Italo-Welt

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 9. Juni 2012

  • Nachricht senden

1

Samstag, 9. Juni 2012, 09:58

Türschloss Beifahrerseite kapput, Fiat Punto SX 60

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,
bin neu hier und habe mich mal angemeldet da ich denke hier kann mir am besten geholfen werden.
Habe das Problem, dass bei meinen Punto auf der Beifahrerseite das Schloss kaputt ist. Ich kann ihn nicht mehr abschliessen.
Es sieht auch so aus bzw. bin mir sicher, dass innen etwas gebrochen ist. Hm wie beschreib ich das... wenn ich innen an der Tür in das Schloss schau, sehe ich das innen hinten das Plaste gebrochen ist. Stand erst etwas hoch und da hab ich es konnt in Position drücken und da ging er wieder zu. nun ist das gestern aber leicht nach links rein gerutscht und es geht nichts mehr. Will mein Auto aber nicht wirklich offen stehen lassen -.-
Hat jemand von euch sowas schonmal gehabt und wenn ja lässt sich da irgendwas machen?
Muss sagen bin gerade im 1. Lehrjahr meiner Ausbildung und wegen nem Stück gebrochenen Plaste will ich net mein ganzen Geld in der Werkstatt lassen. Oder werde ich da nicht drum herum kommen?
Vielen Dank schonmal.

lg Sarah

Fiatracer88

Moderator

Beiträge: 1 730

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2011

Wohnort: Nähe der einzigsten Stadt ohne Autobahn das ist Marburg a.d. Lahn

* *
-
* * * * *

Danksagungen: 528

  • Nachricht senden

2

Samstag, 9. Juni 2012, 18:58

Mach uns bitte mal ein Bild. Ich z.b kann dir leider nicht ganz Folgen. Hört sich für mich so an als wäre von dem Türpin das Gestänge geprochen :wacko:

Fiat´sche grüße

Ps ich habe die Überschrift ergänzt


Beil, Schieferhammer und Zirkel..... Ein Hoch der Dachdeckerkunst :!:

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Schloss

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!