Augustin-Group

aquita

Anfänger

  • »aquita« ist männlich

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 16. April 2008

Wohnort: Flensburg

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 16. September 2015, 23:06

Sitz lässt sich nicht mehr vorklappen

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Punto Freunde,
die Reparatur einer defekten Rückenlehnenarretierung (Fahrerseite) habe ich mal dokumentiert, damit ihr einschätzen könnt, was da evtl. auf euch zukommt.
Bei unserem Punto 188 (3-Türer) ließ sich die Rückenlehne auf der Fahrerseite nicht mehr nach vorne kippen, was vom TÜV bemängelt wurde.
Folgende Arbeiten waren erforderlich:
1. Batterie 30 Minuten vor Arbeitsbeginn abklemmen (wg Airbag)
2. Öffnen der PVC-Bezugschiene am Sitz hinten/unten
2. Bezug bis auf Höhe des Airbags nach oben stülpen, Schaumstoff wegdrücken, evtl etwas einreissen (kann evtl. später wieder geklebt werden)
3. Hebel und Abeckung (oben am Sitz) demontieren (Kreuzschlitzschraube ist zu sehen, wenn man den Hebel hochdrückt)
4. Jetzt ist der Blick auf die Technik am Hebel und unten freigegeben. Ist der Seilzug gerissen, ist natürlich ein Austausch angezeigt.
5. Bei uns lag das Problem anders. Der Seilzug betätigt an der linken Seite einen Sperriegel, der über ein Verbindungdrohr mit der rechten Seite verbunden ist.
Das Rohr ist an den Riegelachsen mit einem Schweißpunkt befestigt. Diese Verbindung war in unserem Fall gebrochen. :(
6. Das bedeutet Rückenlehnenausbau, wobei zunächst das Airbag-Kabel bis zum Verbindungsstecker gelöst und dort herausgezogen wird.
Die Vier M8 Schrauben, die die Rückenlehne mit dem Sitz verbinden entfernen. Wenn die Verbindungen Ausgeschlagen sind, auf 10 mm aufbohren umd später mit M 10 Schrauben montieren.
7. Schweißarbeiten ausführen oder ausführen lassen :). Anschliessend Zusammenbau in umgekehrter Reihefolge.
Ich hoffe, dem einen oder anderen damit eine Arbeitshilfe zu geben. Viel Erfolg!
»aquita« hat folgende Bilder angehängt:
  • Riegel u. Seilzug, Ansicht v. links.JPG
  • Bruch zw. Rohr u. Riegelachse.JPG
  • Bruch geschweisst.JPG
  • Seilzugöse unten.JPG

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

giallarhorn (17.09.2015)

Beiträge: 1 099

Registrierungsdatum: 29. August 2008

Danksagungen: 451

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 17. September 2015, 14:28

toll gemacht, danke!



gruß

JD4040

Profi

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 1 497

Registrierungsdatum: 17. März 2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1145

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 17. September 2015, 15:50

Ich liebe solche verständlichen "Wegbeschreibungen", super danke! :023:
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

giallarhorn (17.09.2015)

Beiträge: 1 099

Registrierungsdatum: 29. August 2008

Danksagungen: 451

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 17. September 2015, 17:15

jd4040, wie war der urlaub?


gruß

JD4040

Profi

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 1 497

Registrierungsdatum: 17. März 2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1145

  • Nachricht senden

5

Freitag, 18. September 2015, 14:22

bisher sehr gut, morgen geht es wieder Richtung Heimat.
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

giallarhorn (18.09.2015)

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!