Augustin-Group

Elektrik & Elektronik Servolenkung und Sicherung

naklar

Anfänger

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

  • Nachricht senden

1

Montag, 26. August 2013, 10:19

Servolenkung und Sicherung

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen,

hab einen Fiat Punto 188 BJ 2001... Wie bei so vielen Modellen fällt bei mir ab und an
(in letzter zeit öfter) die Servo aus

Nun bevor ich anfange und Löte meine Frage!!

Hab in der Anleitung vom Punto die Sicherungen nach gelesen in der anleitung steht Platz F35 10A
Bei mir im Punto ist aber eine 7,5A drin

Nun bin ich ein wenig verunsichert

weiß jemand rat

danke im vorraus

Tifosi Siegen

Moderator

  • »Tifosi Siegen« ist männlich

Beiträge: 998

Registrierungsdatum: 13. September 2009

Wohnort: Siegen

Danksagungen: 130

  • Nachricht senden

2

Montag, 26. August 2013, 10:24

Wenn da 10 Amps rein müssen und das so in der Anleitung steht frage ich mich warum 7,5 Amps drin stecken ...


Ich bin der Meister Fröhlich und wenn was quietscht dann öl ich :D ... und hab ich es mal eilich , dann feil ich !

naklar

Anfänger

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

  • Nachricht senden

3

Montag, 26. August 2013, 10:29

Das verunsichert mich ja hab den wagen Gebraucht gekauft und die Servo fällt ab und an aus.

Bin ein wenig unsicher was könnte im schlimmsten fall passiern wenn ich die wechsel

Tifosi Siegen

Moderator

  • »Tifosi Siegen« ist männlich

Beiträge: 998

Registrierungsdatum: 13. September 2009

Wohnort: Siegen

Danksagungen: 130

  • Nachricht senden

4

Montag, 26. August 2013, 10:51

Wenn da sowieso 10 Amps rein müssen passiert relativ wenig . Im schlimmsten Fall fliegt halt die Sicherung .


Ich bin der Meister Fröhlich und wenn was quietscht dann öl ich :D ... und hab ich es mal eilich , dann feil ich !

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!