Windschott500

Hoschi

Anfänger

  • »Hoschi« ist männlich

Beiträge: 28

Registrierungsdatum: 9. November 2003

Wohnort: Reinheim Odenwald

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 12. Juli 2005, 08:41

Sagt mal wie kann das sein - Rost nach 4 Jahren....?!?!

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Moie,

sagte mal ich fahr nen Punto BJ 2001, hab da gestern gesehen, das da am Unterboden langsam der Rost kommt (kein Flugrost), gut kann sein das ich da mal aufgesetzt bin oder irgendwas dagegen kam, das seh ich ja noch net so eng....

Aber was mich eher bedrückt, ist der 2. Querträger hinter dem Motor, der fängt an zurosten, und so das da an der Kante das schon aufplatzt..... ? Ist das normal? Puntokrankheit?

Wäre cool die Erfahrungen zu hören...

Was kostet sowas oder selbst machbar.....

Leony

Anfänger

  • »Leony« ist weiblich

Beiträge: 41

Registrierungsdatum: 17. Januar 2005

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 12. Juli 2005, 08:45

RE: Sagt mal wie kann das sein - Rost nach 4 Jahren....?!?!

frag doch mal bei deinem händler nach rostgarantie, da hast acht jahre, hab da schonmal ne neue heckklappe bei meinem punto baujahr 95 bekommen.

Hoschi

Anfänger

  • »Hoschi« ist männlich

Beiträge: 28

Registrierungsdatum: 9. November 2003

Wohnort: Reinheim Odenwald

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 12. Juli 2005, 08:52

RE: Sagt mal wie kann das sein - Rost nach 4 Jahren....?!?!

servus leony,

hmm ja meinem Händler.... dem Vertrau ich sowas ungern an.......

Weil den könnt ich eher platt machen als alles andere, der is da, naja wie soll ich sagen, nicht ganz kompetent.....

Wird auch der letzte Fiat sein den ich fahren werde...

Kann ich da zu jedem Fiat Händler gehen?

Leony

Anfänger

  • »Leony« ist weiblich

Beiträge: 41

Registrierungsdatum: 17. Januar 2005

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 12. Juli 2005, 08:55

RE: Sagt mal wie kann das sein - Rost nach 4 Jahren....?!?!

ja, kannst zu jedem gehen, musst nur nachsehen das im Kundendienstheft die Karosseriebesichtigung (ich weis grad net genau wie das heist) abgestempelt ist. ansonsten hast keine garantie, soll dir dein händler nachstempeln wenn er´s nicht eingetragen hat.

Hoschi

Anfänger

  • »Hoschi« ist männlich

Beiträge: 28

Registrierungsdatum: 9. November 2003

Wohnort: Reinheim Odenwald

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 12. Juli 2005, 09:02

RE: Sagt mal wie kann das sein - Rost nach 4 Jahren....?!?!

gut somit hat sich das erl. weil hab die 1. Inspektion da machen lassen und den Rest hab ich selbst gemacht... weil ich musst mein Autohaus bei den Inspetionen kontrollieren, die tauschen den Luftfilter erst nach 60.000km.! Und naja bin danach dann weg von denen weil billiger und ich weiß was ich mach.

Gut dann muss ich selbst zusehen wie ich das sauber mach und neu lackiere irgendwie komm ich dadran, noch ist es net arg schlimm!

Nur bescheiden find ich es ja schon...

Haben nen Golf 3 der 13 Jahre alt is und NULL ROST, niggese!

Leony

Anfänger

  • »Leony« ist weiblich

Beiträge: 41

Registrierungsdatum: 17. Januar 2005

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 12. Juli 2005, 09:06

RE: Sagt mal wie kann das sein - Rost nach 4 Jahren....?!?!

hast du keine werkstatt in deiner nähe denen du vertraust? Wo kommst du her?
Vielleicht kannst es auch so bei fiat durchbekommen! Ist dir da vielleicht batteriesäure oder so was drübergelaufen? Wir hatten letztens einen ducato da, da war vorne die gesamte rechte seite zusammengefault weil ihm die batteriesäure drübergelaufen ist.

Hoschi

Anfänger

  • »Hoschi« ist männlich

Beiträge: 28

Registrierungsdatum: 9. November 2003

Wohnort: Reinheim Odenwald

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 12. Juli 2005, 09:10

RE: Sagt mal wie kann das sein - Rost nach 4 Jahren....?!?!

nee batteriesäure ist da net ausgelaufen gar nix! die Ventildeckeldichtung is undicht.! aber öl macht wohl nix....

Der Händler wo ich das gekauft hab hat alle beiden anderen Händler in der Umgebung aufgekauft. Und dem vertrau ich net mehr, hab bei denen Garantiesachen geltend gemacht und die sind sauunfreundlich und naja, eben net berauschend, deswegen hab ich denen auch das vertrauen entzogen und mach Ölwechsel, Bremsen usw alles selbst. Hab selbst TÜV / Au und tausch der Bremsflüssigkeit bei VW machen lassen!

Fiat direkt hab ich auch schon angeschrieben, schauen was da kommt.

Komme aus der Ecke Darmstadt / Frankfurt am Main.

Leony

Anfänger

  • »Leony« ist weiblich

Beiträge: 41

Registrierungsdatum: 17. Januar 2005

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 12. Juli 2005, 10:58

RE: Sagt mal wie kann das sein - Rost nach 4 Jahren....?!?!

wende dich doch an Fiat-Kundenbetreung, denen kannst du deine lage schildern und wie dein händler mit dir umgeht, die schicken meistens einen sachversändigen und begutachten das auto, mit denen kann man reden und die sind auch nicht unfreundlich da sie direkt zum konzern gehören und versuchen den ruf den mancher händler mit seinem benehmen schädigt wieder herzustellen.

ist natürlich schlecht wenn man seinem händler nicht vertrauen kann und mit dem service nicht zufrieden ist, die sind schuld daran das die meisten danach dann keinen fiat mehr haben wollen. Aber das kapieren die nicht, für die ist nur das geld wichtig und denen ist egal was mit dem kunden passiert. Schade das es anscheinend immer mehr davon gibt! :(

Hoschi

Anfänger

  • »Hoschi« ist männlich

Beiträge: 28

Registrierungsdatum: 9. November 2003

Wohnort: Reinheim Odenwald

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 12. Juli 2005, 11:08

RE: Sagt mal wie kann das sein - Rost nach 4 Jahren....?!?!

Hey Leony,

danke für die Info.! Komm ich da über die Fiat Page hin?

Werd ich dann mal ne kleine Email verfassen, vielleicht hab ich ja Glück und ich bekomm was instand gesetzt, vielleicht seh ich das auch zu eng, aber der eine Teil der Lenkung sieht naja auch schon gut verrostet aus. Ich mach heut abend vielleicht mal fotos.....

Jo war eigentlich bis dato mit Fiat zufrieden, hatten nen Panda, nen Cinque und nun meinen Punto und soweit läuft das Auto ja, aber halt die Werke, was ich mit denen schon rumgezackert hab. Ich sach nur Inspektion und die tauschen bei 40.000km keinen Luftfilter.... ich mein das 10 EUR teil isses Wert regelmäßig getauscht zu werden....

Und hab mich dann auch beschwert usw. aber naja da kam dann so ne Antwort wenns unbedingt sein muß........ Fand ich seltsam....

Wenn ich Betreung dagegen bei unserem VW Fritzen im Nachbarort seh, da is Fiat bescheiden! Und da wird Kundenbetreuung noch großgeschrieben! Das is echt klasse!

Leony

Anfänger

  • »Leony« ist weiblich

Beiträge: 41

Registrierungsdatum: 17. Januar 2005

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 12. Juli 2005, 11:29

RE: Sagt mal wie kann das sein - Rost nach 4 Jahren....?!?!

schau mal in der Mappe nach da wo auch dein Kundendienstheft drin ist, da müsste die Telefonnummer drin sein.

Ja Kundenbetreuung ist wichtig, wobei du nicht vergessen darfst das das nur normale menschen sind die sich ebenso für einen opel oder vw vertrag hätten entscheiden können, Fiat kann ja nix dafür, unser Händlerbetreuer ist immer gestresst, die können das alles gar nicht kontrollieren wie das im alltag alles abläuft, sie können nur was ändern wenn man ihnen direkt sagt was einen stört.
»Leony« hat folgendes Bild angehängt:
  • Turobstilo.jpg


Hoschi

Anfänger

  • »Hoschi« ist männlich

Beiträge: 28

Registrierungsdatum: 9. November 2003

Wohnort: Reinheim Odenwald

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 12. Juli 2005, 11:50

RE: Sagt mal wie kann das sein - Rost nach 4 Jahren....?!?!

hey,

hmm ja mein Kundendienstheft ist das von nem 1er Punto... naja egal...

ich bin grad am Mail verfassen! :-) Ich schreib das ganze mal auf.!

Jo klar natürlich, aber ich denke in der heutigen Zeit, wo halt der Ruf der Marke, und der Werkstatt das meiste ausmacht sollte man sich da schonmal dahinter klemmen.

Sag mal, weißt du ob es viel ausmacht, wenn im Fahrzeugschein nen 3T Punto drin ist.

Hab grad gesehen, das meine Bezeichnung 4136 und 410 als Typschlüssel 3T Punto ist, der 5T den ich fahr aber 4136 und 405 hat.

Auch was mir gerade mal auffällt was das Autohaus wohl verdreht hat.

Leony

Anfänger

  • »Leony« ist weiblich

Beiträge: 41

Registrierungsdatum: 17. Januar 2005

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 12. Juli 2005, 14:39

RE: Sagt mal wie kann das sein - Rost nach 4 Jahren....?!?!

schreibs denen dazu ob das seine richtigkeit haben kann, die werden dich auf alle fälle anrufen und dir weiterhelfen.

Hoschi

Anfänger

  • »Hoschi« ist männlich

Beiträge: 28

Registrierungsdatum: 9. November 2003

Wohnort: Reinheim Odenwald

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 12. Juli 2005, 15:06

RE: Sagt mal wie kann das sein - Rost nach 4 Jahren....?!?!

Servus,

hab ich schauen wann die sich regen.....

Hoff das das ganze positiv ausgeht... sonst muss ich mir was überlegen. naja wird schon schief gehen.

Danke Leony erstmal für das beraten!

Leony

Anfänger

  • »Leony« ist weiblich

Beiträge: 41

Registrierungsdatum: 17. Januar 2005

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 12. Juli 2005, 15:55

RE: Sagt mal wie kann das sein - Rost nach 4 Jahren....?!?!

kein problem :D

PuntoS4

unregistriert

15

Donnerstag, 14. Juli 2005, 20:17

Probiere doch mal In GG den Alfano aus beste händler in bei uns in der gegend :D.
Er wechselt auch den luftfilter aus bei der inspektion und er kennt sich mit Fiat aus egal was kommt.
Nur bei mir jammerd er immer wegen der tiefe meiner Autos :D

Hoschi

Anfänger

  • »Hoschi« ist männlich

Beiträge: 28

Registrierungsdatum: 9. November 2003

Wohnort: Reinheim Odenwald

  • Nachricht senden

16

Freitag, 15. Juli 2005, 08:55

Hey,

wo ist der genau? treib mich in GG selten rum! Wohn ja im ODW daher... aber ich arbeit zumindest in DA da könnt ich auch mal vorbei schauen!.

Das mit den Inspektionen ist gelaufen, ich mach die selbst, nur das Rost Problem ist noch ein wenig was mich bedrückt..... Meinst der kann da was machen?

PuntoS4

unregistriert

17

Freitag, 15. Juli 2005, 14:32

Der ist bei der Feuerwehr 2min von der Autobahn ausfahrt.
Die str heißt Nordendstr.1b
Musst mal fragen ob er was machen kann

Hoschi

Anfänger

  • »Hoschi« ist männlich

Beiträge: 28

Registrierungsdatum: 9. November 2003

Wohnort: Reinheim Odenwald

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 20. Juli 2005, 09:57

Hab von Fiat Antwort bekommen! Echt geile Aussage....

Das nenn ich eine naja kundenabwürgende Aussage... Echt klasse.!

Naja ich werds mal versuchen hab allerdings wenig Hoffnung.! :-(

NIE WIEDER NEN FIAT das weiß ich sicher, darauf verzichte ich liebend gern.!


"Sehr geehrter Herr....

vielen Dank für Ihre E-Mail und das Interesse, das Sie unseren Fahrzeugen entgegenbringen.

Hinsichtlich Ihrer Beanstandungen und der damit verbundenen Darstellung der Situation werden Sie sicherlich verstehen, dass wir aus der Distanz und ohne die Möglichkeit der Inaugenscheinnahme des Fahrzeuges keine sachgerechte Aussage über die Qualität des durch Ihr Autohaus angebotenen Kundendienstes treffen können.

Wir würden Ihnen hier nahelegen, sich wegen erneuter Fahrzeuguntersuchung an einen anderen unserer Vertragspartner Ihrer Wahl zu wenden.
In dem Fall, dass Sie dort zu keinem Ergebnis kommen sollten, wenden Sie sich nochmal an uns.


Mit freundlichen Grüßen
Fiat Automobil AG
Kundenbetreuung
"

Hoschi

Anfänger

  • »Hoschi« ist männlich

Beiträge: 28

Registrierungsdatum: 9. November 2003

Wohnort: Reinheim Odenwald

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 10. August 2005, 19:17

Thema erl.

So nach mehrern Aktionen usw. werde ich das Thema morgen beenden und meinen Fiat verkaufen und mir ein anderes Fabrikat zulegen um dem Trauerspiel ein Ende zu bereiten....

Schade war lange FIAT Fan aber so und ohne gute Werkstatt nein DANKE.!

rainer-wü

Schüler

  • »rainer-wü« ist männlich

Beiträge: 80

Registrierungsdatum: 20. Mai 2004

Wohnort: würzburg

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 10. August 2005, 20:54

;(
Kapitän, Top Poster Nr.2

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!