Italo-Welt

flohupper

Anfänger

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 29. Juli 2011

  • Nachricht senden

1

Freitag, 29. Juli 2011, 21:22

Puntos Kühlwasser kocht

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo liebe Puntojaner :)

ich habe mir meinem Schatz ein riesen Problem.
Immer wenn ich Stadtfahrten mache, kommt die Kühlwasserlampe. Fahre ich Hochtourig oder schnell, geht diese wieder weg.Ebenso wird die Lüftung kalt und dann wieder warm, wenn die Lampe ausgeht. Der Ventilator springt auch immer sofort an.
Ich war natürlich sofort in der Werkstatt. Ich tippte auf die ZKD. Er checkte mein Auto und meinte es ist das Termostat oder Wapu. Ich ließ Zahnriemen,Termostat,Wapu ect wechseln.
Das Problem war jetzt ca 300 km weg. Ich war richtig froh.

Heute ist das selbe Problem wieder der Lüfter geht an, die Kühlwasserleuchte ist auch wieder da und ich habe Angst das er mir hochgeht oder so ....

Was soll ich jetzt machen :( ... die letzte Reparatur hat 300Euro gekostet...

Habt Ihr einen Tipp ?

Danke Danke Danke

Beiträge: 1 193

Registrierungsdatum: 29. August 2008

Danksagungen: 612

  • Nachricht senden

2

Freitag, 29. Juli 2011, 22:14

hast du genügend kühlwasser drinnen?



gruss

flohupper

Anfänger

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 29. Juli 2011

  • Nachricht senden

3

Samstag, 30. Juli 2011, 10:31

ist auf max habe gerade geschaut

Beiträge: 1 193

Registrierungsdatum: 29. August 2008

Danksagungen: 612

  • Nachricht senden

4

Samstag, 30. Juli 2011, 11:54

die frage ist, ob kühlwasser durch den kühler durchgepumpt wird.

mach folgendes: fahr so wie du in der stadt fährst so lang, bis die temperatur zu hoch wird. dann bleib stehen, mach die motorhaube auf und schau, ob der kühler heiss ist. ACHTUNG: verbrenn dich nicht und mach NICHT den deckel für die kühlflüssigkeit auf, es besteht die gefahr, dass heisses wasser bzw dampf herausspritzt.

probier auch, ob die heizung funktioniert, also da sollte es sehr sehr warm herausblasen.


dann berichte wieder.



gruss.

flohupper

Anfänger

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 29. Juli 2011

  • Nachricht senden

5

Samstag, 30. Juli 2011, 13:04

also der Kühler ist heiss...... die Heizung funktioniert normal bis das Kühlwassersymbol aufleuchtet dann wird diese kalt... ist es dann kurze Zeit wieder weg wenn ich schneller fahre wird sie wieder warm.

Verstehe nur nicht warum es 300km nach der Reparatur ging und nun wieder nicht :(

127-uwe

Fortgeschrittener

  • »127-uwe« ist männlich

Beiträge: 462

Registrierungsdatum: 20. Juli 2008

Wohnort: 24888 Steinfeld

Danksagungen: 647

  • Nachricht senden

6

Samstag, 30. Juli 2011, 14:13

Hallo,
wenn die Heizug plötzlich kalt wird dann ist das ein sicheres Zeichen dafür, das im Heizungskühler kein Wasser ist. So wie Du das Ganze schilderst, wird sich also Luft im Kühlsystem befinden. Lass das Entlüften noch mal bei der Werkstatt überprüfen, das sollten die Jungs kostenlos machen, da die Arbeit anscheinend nicht 100% erledigt wurde.
Gruß Uwe

Beiträge: 1 193

Registrierungsdatum: 29. August 2008

Danksagungen: 612

  • Nachricht senden

7

Samstag, 30. Juli 2011, 18:52

genau, uwe, so sehe ich das auch. wobei er sich das vielleicht selbst machen könnte, wenn er sich nur ein klein wenig auskennt.



gruss.

127-uwe

Fortgeschrittener

  • »127-uwe« ist männlich

Beiträge: 462

Registrierungsdatum: 20. Juli 2008

Wohnort: 24888 Steinfeld

Danksagungen: 647

  • Nachricht senden

8

Montag, 1. August 2011, 04:16

Stimmt, das könnte man durchaus ohne viel Aufwand auch in Eigenregie machen.
Allerdings würde ich bei der Werkstatt ruhig mal den Finger draufhalten - schließlich hat der man ja gutes Geld für die Reparatur auf den Tisch gelegt. Vielleicht ist die Werkstatt nach ihrem Fehler (wenn es denn einer war) ja einsichtig und gibt noch ne Autowäsche oder sowas obendrauf...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »127-uwe« (1. August 2011, 04:18)


Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!