Windschott500

master2910

Anfänger

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 4. Mai 2009

  • Nachricht senden

1

Montag, 4. Mai 2009, 15:14

Punto so schnell kaputt?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hey Leute,
es geht darum:

Meine Freundin hat einen Fiat Punto Bj. 2001 der jetzt rund 100000 Km runter hat. Jetzt ist er kaum durch den Tüv gekommen weil er irgendeinen defekt an der Zündung hatte (Laut Fehlercode...). Danach ist sie in die Werkstatt gefahren und hat drübergucken lassen. Diese hat ihr dann gesagt, ja der Motor ist so gut wie hin...der macht nicht mehr lange.....und da wäre in einer Zündkerze andauernd Öl. Jetzt hat sie natürlich en bissel Angst das die Karre in nächster Zeit ihren Geist aufgibt. Verkaufen möchte Sie ihn aber auch nicht, da sie keinem Käufer ein Auto anbieten will was nach ner Woche kaputt geht und sie dann nachher ein Verfahren am laufen hat.

Könnt ihr mir ein paar Tipps geben was ich tun soll? Ich finde es doch recht fragwürdirg das der Motor nach so einer geringen Laufleistung hin sein soll..^^
Und wie das Ding am besten verkaufen da sie eh einen neuen haben will. Wenn ich dem Käufer sage ja der Motor kann jederzeit kaputt gehen dann kauf den doch keinermehr ^^

Freue mich über schnelle Antworten

lg
Master2910

dom

Schüler

Beiträge: 162

Registrierungsdatum: 12. April 2007

  • Nachricht senden

2

Montag, 4. Mai 2009, 16:11

Wie wärs noch zwei andere Werkstätten drüber schauen zu lassen?
dom

master2910

Anfänger

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 4. Mai 2009

  • Nachricht senden

3

Montag, 4. Mai 2009, 17:26

kostet....

das kostet ja wieder alles :(

orange

Anfänger

  • »orange« ist männlich

Beiträge: 39

Registrierungsdatum: 24. April 2009

  • Nachricht senden

4

Montag, 4. Mai 2009, 20:03

ich würd mal die kommprission messen lassen,das kostet zwar was aber dann weißt du ob der motor hinüber ist oder nicht.
wenn es pfeift dann komm ich um die ecke!

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!