Italiatec

sunshine12345

Anfänger

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 11. März 2010

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 11. März 2010, 21:02

Punto Dyn. Speedgear 1.2 16V - Leerlaufproblem!

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,

ich hoffe, ihr könnt mir helfen.
Mein Punto Dyn. Speedgear 1.2 16V (18Cool (lim.5), Automatikgetriebe, läuft auf einmal
im Leerlauf untertourig, d.h. das ganze Fahrzeug vibriert.
Mein Fiat-Händler offenbarte mir nun, dass man den ganzen Keilriemen ersetzen müsse - was über 400,- € (!) kostet.
Könnt ihr mir sagen, ob das wirklich die einzige Lösung ist? Hattet ihr selbst schon einmal das Problem?
Habe gehört, dass man früher den Leerlauf (am Vergaser) selbst einstellen konnte. Geht das heutzutage noch?

Vielen herzlichen Dank im voraus für Eure Tips,

Grüße
Sunshine

127-uwe

Fortgeschrittener

  • »127-uwe« ist männlich

Beiträge: 332

Registrierungsdatum: 20. Juli 2008

Wohnort: 24888 Steinfeld

Danksagungen: 338

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 11. März 2010, 21:11

Hallo,
Also, da hat Dein Händler Dir aber was ganz Falsches erzählt, oder Du hast es vielleicht falsch verstanden...
Der Keilriemen ist ein 10 EUR Teil und hat auch überhaupt gar nichts mit dem Leerlauf zu tun!
Der Händler könnte ggf. der Zahnriemen gemeint haben, falls dieser vielleicht übergesprungen sein sollte. Du solltest da noch einmal ganz genau nachfragen.
Oft ist ein zu niedriger Leerlauf aber auch etwas harmloser, wie z. B ein fehlerhaft arbeitender Leerlaufsteller o. ä.
Das mit dem Vergaser einstellen ist schon richtig, funktioniert allerdings nur bei ganz alten Autos, die keinerlei Benzineinspritzung haben.
Gruß Uwe

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!