Italiatec

A.501

Anfänger

  • »A.501« ist männlich

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 29. August 2007

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 29. August 2007, 09:21

Probs mit Gebläse/Easy-Entry/Kühlung

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Guten Morgen.

Hiermit möchte ich uns kurz vorstellen und gleich drei Fragen loswerden! Smile.

Wir wohnen im Harz und sind mit unserem „Peppino“ (Zweitürer) rund 50.000 km in vier Jahren abgefahren.

Bis auf den kompletten Tausch der Auspuffanlage und den Wechsel der Fahrersonnenblende lief das Auto bisher problemlos.

Die Wartung erfolgte nach Ablauf der Garantie in Eigenregie.

Nun zu den kleinen Probs:

Die Klimaanlage/Heizung kann seit kurzem nur noch in einer (der höchsten) Gebläsestellung angestellt werden. Ist das Problem bekannt?? Wie könnte ggf. Abhilfe geschafft werden, ohne gleich die komplette Einheit zu tauschen? Ist der Fehler auslesbar?

Außerdem funktioniert das Easy-Entry des Fahrersitzes nicht mehr. Der Sitzlehne lässt sich zwar bedienen, allerdings fährt der Sitzschlitten nicht mehr nach vorne. Woran kann das liegen?

Schließlich war der Kühlwasserstand unter die Minimalmarkierung gesunken. Ich habe die Kühlflüssigkeit aufgefüllt, vermute allerdings nahe liegender weise eine Leckage (Wagenunterboden / Garage zeigen jedoch keine Spuren). Zunächst werde ich daher den Ist-Zustand beobachten, aber vielleicht habt ihr ja gezielte Tipps bzgl. möglicher Fehlerquellen (Schellen etc.) für uns.

Vielen Dank schon einmal im Voraus für Eure Antworten

Andy

Freestyler78

Anfänger

  • »Freestyler78« ist männlich

Beiträge: 32

Registrierungsdatum: 2. Juli 2007

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 29. August 2007, 23:20

Hi, zu 1. Ist der Heizungswiederstand defekt, kostet nicht die Welt und ist in 5 min getauscht

2. Ich nehm an das ein Bowdenzug im Sitz ausgeleidert ist und dieser ersetzt werden sollte

3. gibt es einige möglichkeiten die in Frage kommen, defekter Heizungskühler, defekter Motorkühler, defekte Schläuche, defekte Wasserpumpe, oder defekte Kopfdichtung
einfach mal nachschauen wo evtl. was raus kommt wenn nix im Innenraum feucht ist und der Motorkühler keine auffälligkeiten zeigt würde ich mal Druck aufs System geben und nachschaun wo was rauskommt auch evtl. mal die Zahnriehmenabdeckung lösen und nachschauen ob die Wasserpumpe dich ist.
Ich bin nicht die Signatur, ich putz hir nur

A.501

Anfänger

  • »A.501« ist männlich

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 29. August 2007

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 30. August 2007, 09:24

Punto

Hi Freestyler.

Vielen Dank für Deine schnelle Hilfe!

Vielleicht kannst Du mir noch ein paar Hinweise geben, da Du Dich offensichtlich mit der Baureihe gut auskennst.

1. Wo genau sitzt der Heizungswiderstand? Gibt es eine genaue Bezeichnung / Artikelnummer?

2. Ist der Bowdenzug unterhalb des Sitzes leicht erreichbar oder muß eine komplette Demontage erfolgen?? Ich vermute nämlich ebenfalls, dass der Seilzug gerissen ist!

3. Der Innenraum ist ebenso wie der Motorraum staubtrocken. Das erhöht natürlich den Mysteriösitäts-Faktor enorm. :-D Die Zylinderkopfdichtung scheint auch ohne Befund (werde heute noch einmal gezielt mit der Taschenlampe um den Motor schleichen und außerdem sämtliche Schllauchverbindungen checken).

4. In diesem Zusammenhang: gibt es irgendwo einen Teilekatalog und / oder ein Werkstatthandbuch (CD oder als pdf)?

Danke

Andy

Freestyler78

Anfänger

  • »Freestyler78« ist männlich

Beiträge: 32

Registrierungsdatum: 2. Juli 2007

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 2. September 2007, 21:55

Hi,
1. Der Wiederstand sitz in der nähe des Lüftermotors und ist eigentl. leicht zu finden ist ungefähr 5cm breit.
2. Ich würde auf jeden fall den Sitz ausbauen sind ja nur ein paar Schräubchen und ihn Zerlegen.
3. Lass doch mal einen Kompressionstest mach, sollte nicht die Welt kosten und du hast dann auf alle Fälle gewissheit.
Ich bin nicht die Signatur, ich putz hir nur

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!