Windschott500

gunther

Anfänger

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 13. Januar 2008

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 13. Januar 2008, 18:46

Motor macht blecherne Rattergeräusche bis ca. 2500 U/min

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,

hab da ein Problem mit meinem Punto 188 60PS, BJ 2000. Wenn ich Gas gebe dann hört sich der Motor total blechern an und rattert bzw ist es mehr ein kratziges Geräusch (schwer zu beschreiben) das ganze geht dann bis ca. 2500 -3000 U/min und ist dann schlagartig weg und der Motor hört sich aufeinmal viel dumpfer an und das rattern ist auch weg, hört sich dann also quasi wieder gesund an.

Im Leerlauf hört man auch ein rattern und nageln.

Hat jemand ne Ahnung was das sein könnte? Bilde mir ein, dass das Geräusch erst da ist seitdem ich Keil-und Zahnriemen hab wechseln lassen. Kann das was damit zu tun haben?

Hab bis Mitte Februar keine Zeit das Auto zur Werkstatt zu bringen und ich glaub auch nich, dass der Mann da sich unterstellen lassen wird, dass es seine Schuld sei, heißt auf den Reparaturkosten bleib dann ich sitzen. (außer natürlich der Zahn/Keilriemen wäre Schuld an dem Geräusch)

Danke Schonmal

MFG

Hajö

Administrator

  • »Hajö« ist männlich

Beiträge: 1 258

Registrierungsdatum: 21. März 2007

Wohnort: Korntal

L B
-
* * * * *

Danksagungen: 123

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 13. Januar 2008, 20:04

Hallo Gunther,

wann war der letzte Ölwechsel, die letzte Inspektion?

Könnten vielleicht die Ventile sein, Zylinderkopfdichtung oder sowas in der Richtung.

Gruß
Hajö :)

gunther

Anfänger

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 13. Januar 2008

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 13. Januar 2008, 22:23

Ölwechsel is nich allzulang her. Inspektion hab ich in dem Sinne noch keine gemacht da ich nicht viel mit dem Auto fahre. Hab jetzt ca 20t km damit gefahren schätze ich und möchte es auch in ein paar Monaten verkaufen.
Ich weiss nicht inwieweit der TÜV sich das Auto anschaut bzw. ob das einer Inspektion nahe kommt aber als ich dort im Sommer war gabs nur etwas ausgelaufenes Öl und ein Gelenk, das aber noch eine Weile halten solle, zu beanstanden.

edit: so kleinigkeiten di bei einer inspektion normalerweise anfallen wurden gemacht, ölfilter, bremsflüssigkeit.

zündkerzen nicht, könnte es evtl daran liegen?

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »gunther« (13. Januar 2008, 22:42)


Stefan2

Schüler

  • »Stefan2« ist männlich

Beiträge: 107

Registrierungsdatum: 12. Oktober 2007

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

4

Montag, 14. Januar 2008, 08:42

Evtl sind auch nur ein paar Hitzebleche an der Abgasanlage lose (Angefangen am Krümmer vorne) Schau auch mal nach undichtigkeiten an der Abgasanlage.... Flexrohr usw...

Oder aber eine Spannrolle macht geräusche (evtl die vom Zahnriemen oder Keilriemen)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Stefan2« (14. Januar 2008, 08:46)


Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!