Augustin-Group

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 12. August 2011

  • Nachricht senden

1

Freitag, 12. August 2011, 19:10

Motor immer mehr leistungsverlust..

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Leute!

Mein erster Eintrag hier leider gleich ein technischer Defekt :(
Fahre einen Fiat Punto 2 HGT BJ 2000

Und zwar bin ich Montags 400km Autobahn gefahren, irgendwann kam mir dann auch bissl was komisch vor aber gut habs ignoriert.
Am nächsten Morgen sprang er super schlecht an. Beim ersten mal gar nicht, beim zweiten und dritten mal ist er super unruhig mit 500U/min gelaufen und wieder abgesofffen bald und beim 4ten mal hat er sich gefangen.

Nun seitdem springt er generell nur noch schwer an, zwar beim ersten mal aber schwer.

Dann war ich beim Arbö und doret stand im fehlerspeicher kein signal Drehzahl/Bezugsmarkengeber. Ich also brav den Kurbelwellensensor getauscht sense..immer noch das selbe. Mittlerweile rennt er schon si schlecht das ich glaube das ich bald gar nicht mehr fahren kann, er nimmt fast kein gas mehr, ruckelt sich einen ab. Auch Zündkerzen sind getauscht. Abgaswerte passen, Alle Zylinder sind am arbeiten. Maschine ist n Tauschmotor kaum 40tkm drauf.

Nun kann es auch der Nockenwellensensor sein, ich hab nur keinen Plan wo der sein soll definitiv? Auch das schlauche Buch neben mir sagt darüber nix aus.

Ich stelle auch nochn kleines Video (18MB) online, bei zwei teilen kann ich den stecker abstecken (einmal bei der drosselklappe) und einmal son rundes teil oberhalb zwischen zylinder1 und 2 (?)

http://www.dskag.at/temp/Fiatdamaged.AVI

Wie man sieht tut sich bei den ersten beiden stecekrn gar nix. beim dritten dreht der motor hoch und geht dann wieder runter. bei dem dritten stecker anner drosselklappe geht er sofort aus. Und beim Kühlmittelsensor am termostat (nicht im video) dreht er sofort ziehmlich hoch. Man höhrt leider dank handy nicht wirklich das er unrund rennt oder immer wieder wackelt. Aber am Auspuff hört man das was nicht paßt. Wie wenn ne steuerzeit net stimmen würd, aber es ist ja net bei jeder Kurbelwellenumdrehung das er aussetzt. aber dafür bin ich zu starker laie -_-

Wollte morgen ausn Wien rausfahren jemanden besuchen, ne riesen Freude machen und nun diese kacke :( hätte ich nur den nockenwellensensor auch bestellt...aber low money zur zeit + keine ahnung welches teil das wirklich ist (dabei hätte ichs ja dann gewußt wenn ichs in der hand gehalten hätte ich blödel...) seufz...(das es in der nähe der nockenwelle ist ist mir klar ;))))

Kann mir irgendwer noch hoffnung machen das es mir morgen net den Tag versaut? Ersatzteile sind ja nun keine mehr zu bekommen an einem Samstag :/ AUßer bei nem schrottplatz, aber wieviel HGT liegen da schon rum? lottogewinn wahrscheindlicher.

Danke schoneinmal für jegliche Hilfe -_-

PS: Ich wollte es extra in den speziellen trechnikbereich stellen, aber gab keinen Punto 2 bereich??

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »dskagcommunity« (12. August 2011, 19:19)


Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!