Italiatec
  • »punto_girasole« ist weiblich

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2008

  • Nachricht senden

1

Freitag, 19. Dezember 2008, 08:40

Mein Fiat Punto spinnt...brauche dringend Hilfe!

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Liebe Fiat-Fahrer und Fans,
mein Fiat Punto (188/BJ 2002) spinnt in regelmäßigen Abständen (Aufleuchten der Motorlampe, stottern bis zum nicht mehr fahren) und mir kann keine Werkstatt helfen.

Ich bin wirklich verzweifelt, denn mittlerweile wurden schon folgende Teile ausgetauscht und ich habe schon ganz viel Geld in das Auto gesteckt:
- Steuergerät :-(
- Zündspulen
- Zündkerzen
- Zündkabel
- Kontaktgeber/Drehzahlsensor

Beim letzten Werkstattbesuch (vorgestern) wurden noch mal die Zündkerzen und Drosselklappeneinheit gereinigt, sie konnten den eigentlichen Fehler aber auch nicht finden. Also habe ich das Auto abgeholt, fahre auf die Autobahn...genau und es leuchtet wieder die Motorlampe...ahhhhhh!

Das Steuergerät ermittelte in der Vergangenheit folgende Fehler:
- P0335 - Sensor Motordrehzahl
- P0351 - Zündspule I
- diverse Zündaussetzer

Kennt jemand das Problem und vor allem: Gibt es eine Lösung!
Freue mich über Eure Hilfe!!! Danke! Liebe Grüße Christiane

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!