Italiatec

kurt

Anfänger

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 10. März 2012

  • Nachricht senden

1

Samstag, 10. März 2012, 22:03

Lenksäule HGT und 1,2 Punto

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Habe einen Punto HGT Bj:2001

Habe das Auto vor einem Jahr gekauft es war ein umgebauter Punto (für kleinwüchsige Menschen) Umgebaut wurde die Pedalerie,Lenkrad ohne Airbag Sitzaufpolsterung.Pedalerie und Sitzaufpolsterung hab ich gleich umgebaut Lenkrad habe ich gelassen. Also im Brief ist Eingetragen der Umbau der Pedalerie Sparco Lenkrad D=320mm Airbags Deaktiviert Fahrersitz aufgepolstert Fahrzeug darf nur von Fahrern bis 165cm Körbergrösse gefahren werden.Nun muss mann ja mal zum Tüv,Also fahr ich zum Tüv zur HU und die Umrüsstung austragen zulassen, Pedalerie und Sitzaufpolsterung kein Problem Lenkrad will ich nicht austragen geht aber nicht wegen fehlendem Airbag Muss noch dazu sagen Airbagleuchte brannte ist ja klar wenn der Airbag fehlt nur brannte die leucht seid 2001 und keiner hats beanstandet.Jetzt muss ich das Lenkrad auch Umbauen.

Jetzt die eigendliche Frage Habe eine komplette Lenksäule von einem Punto1,2 Bj. 2000 mit allem dran kann ich die in den HGT Bj. 2001 einbauen wäre einfacher wie wenn ich die Teile einzeln einbaue.

So nun habe ich viel geschrieben hoffe auf eine Antwort von euch.

Kurt

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »kurt« (11. März 2012, 20:11)


Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!