Windschott500

krid

Anfänger

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2008

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 4. Dezember 2008, 16:11

Heizung geht nicht im Stand

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hi @ all,
das Auto meiner Freundin spinnt! (Punto Bj 00 60ps)

Also es fing an, dass die Temperaturanzeige während der Fahrt auf max ging und die Warnleuchte aufhellte. Zur gleichen Zeit hatte die Heizung keine Funkion mehr.
Ich ging fix zum ATU und lies das ma checken. Die sagten mir die Zylinderkopfdichtung sei kaputt und ich hätte Abgas im Kühlwasser.Hmm

Nach dem ATU-besuch zog ich es vor den Thermostat zu tauschen , war für mich die billigere Alternative zu der Preisempfehlung von 870 Euro.

Naja, nach dem entlüften ging die Heizung wieder, aber nur während der Fahrt. Geb ich bisl Drehzahl kommt gleich wieder Hitze und die Motortemp fällt kurz auf 1/4 der Anzeige ab, diese regelt sich aber auch gleichwieder ein.

Need help.
Ich möchte es vermeiden viel Geld in das Auto zu stecken, außerdem will ich meins zurück weildieses ja grad von meiner Freundin verheizt wird :cry:

Danke schon mal.

Flash

Fortgeschrittener

  • »Flash« ist männlich

Beiträge: 320

Registrierungsdatum: 30. März 2008

Wohnort: Schweiz

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

2

Freitag, 5. Dezember 2008, 18:30

Zitat

Die sagten mir die Zylinderkopfdichtung sei kaputt


Da werden die wohl recht haben.

Zitat

Ich möchte es vermeiden viel Geld in das Auto zu stecken


tja, dann würde ich aber dringend was unternehmen. Wie länger du so rumfährst, um so teuer wird es, sofern die Diagnose stimmt.

Wenn du Pech hast, dann verzieht sich der Zylinderkopf oder die Ventilsitze gehen kapput, weil der Motor zu heiss wird.

Warum hast du denn den Thermostat gewechselt? Ich verstehe dein verhalten nun nicht.Erkläre mir, warum du den Thermostat gewechselt hast?

Die Werkstatt hat doch eine Diagnose gemacht und festgestellt dass die Zylinderkopfdichtung defekt ist.

Flash

krid

Anfänger

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2008

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 7. Dezember 2008, 12:13

Ich wechselte den Thermostat weil sie Temperaturanzeige gesponnen hat ( ging mal auf max dann schnell wieder runter. bei meinem alten Auto traten die selben Fehler auf und nach dem wechsel ging alles wieder. Außerdem hab ich das Ding für 15 Euro bekommen.

Was mich nur wundert ist, dass er nicht aus dem Auspuff qualmt, er verbraucht auch kein Kühlwasser in dem Sinn. Was mir nur aufgefallen ist, auf dem Kühlsystem ist erstaunlich viel druck, d. h. wenn der Motor warm ist und ich den Schraubverschluss zum Wasser öffne kommt mir die Soße entgegen.
Ach und im Kühlwasser ist kein Öl und umgekehrt...

Flash

Fortgeschrittener

  • »Flash« ist männlich

Beiträge: 320

Registrierungsdatum: 30. März 2008

Wohnort: Schweiz

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 7. Dezember 2008, 13:16

Zitat

Was mich nur wundert ist, dass er nicht aus dem Auspuff qualmt


muss es auch nicht zwingend. Unser Punto hat auch nicht gequalmt und der Behälter für das Kühlwasser war auf Maximum. Dennoch funktionierte die Heizung nicht und der Motor wurde zu heiss.

Die Heizung ging nicht, weil einfach viel zuwenig heisses Wasser im gesamten System war. Daher auch die Temperaturschwankungen.

Zitat

Was mir nur aufgefallen ist, auf dem Kühlsystem ist erstaunlich viel druck


Ein weiteres klares Indiz für eine defekte Zylinderkopfdichtung.


Ich würde dir echt raten die Reparatur schnell zu machen. Wenn du Pech hast, dann verzieht es dir den Zylinderkopf noch mehr oder hat wo dann einen Riss. Dann wird es so richtig teuer.
Und wenn das schon alles ausbaust, würde ich den Zylinderkopf und die Ventile gleich richtig überholen lassen.
Neuer Zahnriemen und neue Lager gehören da ebenfalls dazu, wie je nach Laufleistung des Motores gleich auch eine neue Wasserpumpe.


Wie alt ist denn der Punot und was für eine Laufleistung hat dieser?


Flash

krid

Anfänger

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2008

  • Nachricht senden

5

Montag, 8. Dezember 2008, 08:15

Bj. 2000 ca. 110000Km

Ich werd mal den Kopf runter machen und danach wieder schreiben. Vielen Dank für die Antworten.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »krid« (8. Dezember 2008, 08:16)


reha

Anfänger

  • »reha« ist männlich

Beiträge: 11

Registrierungsdatum: 7. Mai 2009

Wohnort: Brandenburg

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 7. Mai 2009, 18:26

Hallo

wenn ich höre was Du schreibst kann ich Dir nur raten die Zylinderkopfdichtung zu wechseln (ist beim Punto auch nicht ungewöhnlich) die Kosten bei ATU sind aber zu hoch bei einem 8 V kostet so etwas nicht mehr als 500 Euro

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!