Windschott500

Elsore2k20

Anfänger

  • »Elsore2k20« ist männlich

Beiträge: 13

Registrierungsdatum: 21. November 2019

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

1

Freitag, 4. September 2020, 19:41

Fiat Punto Super 95 E10 verträglich?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Guten Abend Forum Mitglieder,


ich wollte fragen ob mein Fiat Punto das Super 95 E10 ebenfalls verträgt.

Folgende Frage kam mir im Gedanke, da ich letztes Wochenende mit dem Auto die Niederlande besucht habe und
dort der Sprit teuer war. So musste ich zum Beispiel für Super 95 E5 1,68€ pro Liter bezahlen, jedoch kostete Super 95 E5
"nur" 1,54€ pro Liter.

Können eventuell Schäden am Motor dadurch entstehen?


Ich bedanke mich für die hilfreichen Antworten!



Noch ein angenehmen Abend!


MfG

Elsore2k20

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Elsore2k20« (5. September 2020, 19:06)


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (05.09.2020), giallarhorn (05.09.2020)

JD4040

Meister

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 1 625

Registrierungsdatum: 17. März 2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1300

  • Nachricht senden

2

Samstag, 5. September 2020, 07:55

Siehe Anhang!
»JD4040« hat folgendes Bild angehängt:
  • E10.png
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

giallarhorn (05.09.2020), Elsore2k20 (05.09.2020)

Elsore2k20

Anfänger

  • »Elsore2k20« ist männlich

Beiträge: 13

Registrierungsdatum: 21. November 2019

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

3

Samstag, 5. September 2020, 19:12

Guten Abend JD4040,

danke für deine Antwort.

Also da ich ja ein Fiat Punto 188 1.4 16V, heißt es das meiner
Super E10 verträgt?

Okay das hört sich schon Mal gut an :)

Vielen Dank für die Antwort :)


Noch ein angenehmen Abend ^^

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (07.09.2020)

Tscharlie

Anfänger

Beiträge: 48

Registrierungsdatum: 19. Februar 2012

Danksagungen: 55

  • Nachricht senden

4

Samstag, 5. September 2020, 19:38

Fiat schließt das eigentlich nur beim 1,8 Liter aus.
Unser MUSA 1,4 l/95 PS bekam auf 230.000 km nur E10 und Autogas, kein Problem.
Unsere pandas 1,2 Liter 60 PS fuhren immer mit E 10 ohne ein Problem.
Meine Motorräder (Yamahas zwischen 25 und 40 Jahre alt) fahren nur mit E 10, ohne Probleme.
Das Puch Moped, fähet mit E10 und Zweitaktöl, ohne Probleme.
Gefährlich wird es wenn Dichtungen nicht Pflanzenölfest sind.
Haben wir bei einem 1981er Passat erlebt, da waren die Spritleitungen ruckzuck geweitet, die gewechselt und er lief wieder ohne Probleme.

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Elsore2k20 (05.09.2020), giallarhorn (06.09.2020), JD4040 (07.09.2020)

Elsore2k20

Anfänger

  • »Elsore2k20« ist männlich

Beiträge: 13

Registrierungsdatum: 21. November 2019

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 17. September 2020, 19:22

Guten Abend,

also hab heute nach der Arbeit Super E10 getankt (für nur 1,20 das Liter :) ) und
bis jetzt lief der Fiat Punto ohne Probleme :)



Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (18.09.2020)

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!