Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

Konrad78

Anfänger

  • »Konrad78« ist männlich

Beiträge: 21

Registrierungsdatum: 23. Mai 2012

Wohnort: Nürnberg

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 23. Mai 2012, 18:01

Fiat Punto 3 Türer Tuning

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,

ich bekomme demnächst einen Fiat Punto Modell 188 ich denke 2004 oder 2005 Baujahr 188er. Benziner.
Mit 50 oder 60 PS Komplettes Stoßstangen Kit etc. liegt schon bei mir daheim nur ich will noch was am Motor machen und aus den 50-60 PS gerne 90 oder 100 PS machen.

Wie wirkt sich das auf den Motor aus und welche möglichkeiten gibt es ?

Fiatracer88

Moderator

Beiträge: 1 720

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2011

Wohnort: Nähe der einzigsten Stadt ohne Autobahn das ist Marburg a.d. Lahn

* *
-
* * * * *

Danksagungen: 502

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 23. Mai 2012, 19:05

Es wird sich mit sicherheit um den 1,2er 8v(1242ccm) mit 60 ps handeln, 50 ps gabs im 188 nicht mehr.

Leider werde ich in dich sachen Leistungssteigerung enttäuschen müssen. Da gibts nichts passendes. Eventuell gibts noch ein "Chiptuning" bzw eine Kernfeldoptimierung, dann reden wir von etwa 10 Ps Mehrleistung ,was nach aussagen dazu führt das das Auto ein bisschen Spritziger wird. Das muss dann aber auch Eingetragen werden, weil du sonst bei einem Unfall ,ob selbst verschuldet oder nicht den kürzeren ziehst.

Was man machen kann, ein 188b Sporting kaufen ,dann hast du deine 95Ps aus einem 1,4er (1368ccm) 16v oder gar einen HGT mit 1,8 16v, 133 ps ,da sind aber die Grundpreise ggf höher.

Fiat´sche grüße


Beil, Schieferhammer und Zirkel..... Ein Hoch der Dachdeckerkunst :!:

Konrad78

Anfänger

  • »Konrad78« ist männlich

Beiträge: 21

Registrierungsdatum: 23. Mai 2012

Wohnort: Nürnberg

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 23. Mai 2012, 19:13

Alles klar, steht schon fest wie man so schön sagt einem Geschenkten Gaul schaut man nichts ins Maul ;)

naia bleibe bei meinem Bodykit und wenn wir schon dabei sind wie sieht es mit Sportauspüffen aus ? Gibt es beispiel videos oder so etwas, Klingt es dann auch deutlich anders ?

Was kannste mir da vorschlagen ;)

gruß

Fiatracer88

Moderator

Beiträge: 1 720

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2011

Wohnort: Nähe der einzigsten Stadt ohne Autobahn das ist Marburg a.d. Lahn

* *
-
* * * * *

Danksagungen: 502

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 23. Mai 2012, 19:25

Also ich hatte im grunde den gleichen Motor in meinem 1er Punto. Leg ihn ein wenig Tiefer, schnall Breite Reifen drauf und du hast ein Kurvenwunder.

was ich dir sagen kann: Hände weg von Novitec (reimt sich sogar :D ) davon hatte ich Komplett ab kat, ich bin sowas von enttäuscht. Sogar mein Stilo ist nur mit nem Sport ESD lauter :huh: . Schau mal bei unseren Tunigpartnern vorbei da bekommst du als Forenmitglied Rabatte :)

Z.B hier: http://www.italo-tuning.de/fiat-c-49.html

oder: http://www.fiatwelt.de/

oder: http://www.italiatec.de/?gclid=CL63ysz2lrACFQpd3woduHED5Q



Fiat´sche grüße


Beil, Schieferhammer und Zirkel..... Ein Hoch der Dachdeckerkunst :!:

masalfi71

Fortgeschrittener

  • »masalfi71« ist männlich

Beiträge: 228

Registrierungsdatum: 2. Mai 2017

Wohnort: Eppstein Taunus

Danksagungen: 278

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 30. Mai 2017, 01:13

Hallo,

ich bekomme demnächst einen Fiat Punto Modell 188 ich denke 2004 oder 2005 Baujahr 188er. Benziner.
Mit 50 oder 60 PS Komplettes Stoßstangen Kit etc. liegt schon bei mir daheim nur ich will noch was am Motor machen und aus den 50-60 PS gerne 90 oder 100 PS machen.

Wie wirkt sich das auf den Motor aus und welche möglichkeiten gibt es ?
Ist alt aber lustig................. :D
Umbau von Einspritzung auf einen Weber 40er Doppelvergaser,Fächerkrümmer von CSC inkl.100Zeller Rennkat,inkl.ESD von CSC.
Steuergerätangleichung und Chiptuning Ca.8Ps kannst du bei Bosch machen,den Rest überlasse ich dir wie,Fahrwerk etz etz............
Mit meinen genannten Möglichkeiten hast du schon ca.120Ps :D
Haltbarkeit jeh nach Fachkraft und Umsetzung!(genereller Zustand deines Motors).
Hatte eine Uno 75,ca 1000DM Investition damals und zum Schluss 110PS,lief 5 Jahre ohne Sorgen!
Sorgen hatten Golf GTI 16v u.Co! :023:
"Italienische Frau-italienische Autos-Starke Nerfen!"

"Biete für Forumsmitglieder günstigen Service und Reparaturen an!"

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (30.05.2017)

guzzi97

Schüler

  • »guzzi97« ist männlich

Beiträge: 129

Registrierungsdatum: 23. September 2016

Wohnort: Münster

Danksagungen: 251

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 30. Mai 2017, 08:29

Hallo,

ich bekomme demnächst einen Fiat Punto Modell 188 ich denke 2004 oder 2005 Baujahr 188er. Benziner.
Mit 50 oder 60 PS Komplettes Stoßstangen Kit etc. liegt schon bei mir daheim nur ich will noch was am Motor machen und aus den 50-60 PS gerne 90 oder 100 PS machen.

Wie wirkt sich das auf den Motor aus und welche möglichkeiten gibt es ?
Ist alt aber lustig................. :D
Umbau von Einspritzung auf einen Weber 40er Doppelvergaser,Fächerkrümmer von CSC inkl.100Zeller Rennkat,inkl.ESD von CSC.
Steuergerätangleichung und Chiptuning Ca.8Ps kannst du bei Bosch machen,den Rest überlasse ich dir wie,Fahrwerk etz etz............
Mit meinen genannten Möglichkeiten hast du schon ca.120Ps :D
Haltbarkeit jeh nach Fachkraft und Umsetzung!(genereller Zustand deines Motors).
Hatte eine Uno 75,ca 1000DM Investition damals und zum Schluss 110PS,lief 5 Jahre ohne Sorgen!
Sorgen hatten Golf GTI 16v u.Co! :023:


..viel zu viel "Aufwand", einfach nen Turbo od. Kompressor drauf und gut iss :D :D

Novitec hatte da schöne Sachen im Angebot *g*

Grüße
...wer später bremst ist früher schnell

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

masalfi71 (30.05.2017), JD4040 (31.05.2017)

masalfi71

Fortgeschrittener

  • »masalfi71« ist männlich

Beiträge: 228

Registrierungsdatum: 2. Mai 2017

Wohnort: Eppstein Taunus

Danksagungen: 278

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 30. Mai 2017, 22:52

Ja ja die Turbos..... :023:
Ich finde alternative Sachen ohne Aufladung sehr interessant,mein Ritmo 130 hatte keinen Turbo aber gut 180Ps,da hat damals auch ein 325 BMW alt ausgesehen obwohl mein Ritmo rostig und alt aussah! :D
Ich hatte auf meinem Kappa Turbo Coupe zum Schluß gut 1,7Bar Ladedruck drauf,ging wie Hölle aber war nicht zu übersehen/überhören das es ein Turbocoupe war. :rolleyes:
"Italienische Frau-italienische Autos-Starke Nerfen!"

"Biete für Forumsmitglieder günstigen Service und Reparaturen an!"

Scorpion

Schüler

  • »Scorpion« ist männlich

Beiträge: 77

Registrierungsdatum: 2. November 2003

Wohnort: Kirkel bei Homburg/Saar

Danksagungen: 105

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 30. Mai 2017, 23:14

Zitat

Nur Halbtote werden Zwangsbeatmet


entweder macht man ein gescheites Motortuning oder man läßt es direkt... aufladung ist doch fürn arsch.. klingt scheiße und die meisten können mit Turbos sowieso nicht umgehen und ruckzuck sind die im Arsch. und so einfach nur turbo drauf ist es auch nicht.... Verdichtung muss runter :D

masalfi71

Fortgeschrittener

  • »masalfi71« ist männlich

Beiträge: 228

Registrierungsdatum: 2. Mai 2017

Wohnort: Eppstein Taunus

Danksagungen: 278

  • Nachricht senden

9

Freitag, 2. Juni 2017, 00:12

Naja halbtot ist relativ.........und eine Form von Umsetzung!
"Ich" würde keinen Motor aufladen der nicht vom Werk so ausgeliefert wurde,deswegen mein Beitrag mit Doppelvergaser usw....
Nicht nur wegen dem Verdichtungsproblem was nicht so einfach umzusetzen ist sondern"alternative Möglichkeiten umsetzen!".
Mein Bruder hatte Damals einen Opel Corsa A Stufenheck (Dreitürer) und nach dem Komplettumbau mit einem OMEGA 2.4 (4-Zyl.Langhuber)
mit 2x 40er Weber und allen anderen Umbauten (keine Spoiler usw) die ultimative Rakete!
Von 0-180 Brustkorbdrücken und Atemnot,(14,3 Sekunden)mehr ging auch nicht aber auf der Landstraße warst du damit der King!
6er BMW 350er Benz egal was da noch gekommen ist,Tschüss!
War ein Wahnsinns Wagen ohne Turbo,bin bis heute nichts gefahren was so abging.............tja die 90er Jahre :D
Umbauzeit waren etwas über 2 Jahre und Kosten etwas über 15.000DM,kein Gefummel,echte gute Arbeit alles mit Tüvsegen! 8)
"Italienische Frau-italienische Autos-Starke Nerfen!"

"Biete für Forumsmitglieder günstigen Service und Reparaturen an!"

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!