Italo-Welt

Moni

Anfänger

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 18. November 2015

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 18. November 2015, 13:26

Fiat Punto 188 Knarzt spordadisch beim anfahren/rangieren

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen,

ich habe bereits das Internet durchforstet und nichts passendes zu meinem Problem gefunden... :thumbdown: vielleicht hat ja jemand von euch eine Idee..

Ich habe mir einen Fiat Punto BJ 2003 gekauft, nun ist mir aufgefallen das sporadisch eine "knarzen" zu hören ist wenn ich anfahre oder rangiere. Also man hört es nur bei sehr langsamen Geschwindigkeiten. Ich kann das irgendwie schlecht erklären :wacko: es macht sporadisch "krrrrrrrt", manchmal wenn ich anfahre, mal wenn ich rangiere, selten wenn ich einfach um eine kurve oder geradeaus fahre, allerdings nur wenn ich wirklich sehr langsam fahre...gestern habe ich versucht das geräusch zu provozieren und bin im ersten Gang voll eingeschlagen im Kreis gefahren, in beide Richtungen, hab ausgekuppelt, eingekuppelt, angehalten, angefahren, nichts!
Aber wenn ich morgens los fahre tritt das Geräusch quasi immer mindestens einmal auf, auch wenn ich weit gefahren bin, kurz halte und dann wieder weiter fahre, hört sich an als würde es von vorne links kommen, aber ich habe keine Ahnung und kann das auch schlecht beurteilen.... das dauert nur 1-2 sekunden und ist das weg. Hat jemand eine Idee was das sein kann?


Danke schonmal.

Grüße,

Moni

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Moni« (18. November 2015, 13:37)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (18.11.2015)

JD4040

Meister

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 1 625

Registrierungsdatum: 17. März 2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1300

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 18. November 2015, 14:12

Herzlich Willkommen hier im Forum!

Eventuell hörst du den Motor der Servolenkung.
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Moni (18.11.2015)

Beiträge: 1 193

Registrierungsdatum: 29. August 2008

Danksagungen: 612

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 18. November 2015, 15:51

hast du auch ein knarzen am stand, wenn du duch hineinsetzt oder wenn du aussteigst?




gruß

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Moni (18.11.2015), JD4040 (19.11.2015)

Moni

Anfänger

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 18. November 2015

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 18. November 2015, 22:05

Danke!

Angeommen es ist der Motor der Servo, ist das normal?


Nein, habe das Geräusch nur beim langsamen fahren, unabhängig von der Stellung des Lenkrads. Kurz dieses Knarzen, dann Ruhe.
Mein Wekstattmensch meinte das könnte von der Antriebswelle kommen, aber dann müsste ich das ja provozieren können oder nicht?

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

giallarhorn (19.11.2015), JD4040 (19.11.2015)

JD4040

Meister

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 1 625

Registrierungsdatum: 17. März 2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1300

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 19. November 2015, 08:57

Spürst du einen leichten ruck in der Lenkung,
wenn du das Geräusch hörst?
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Moni

Anfänger

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 18. November 2015

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

6

Freitag, 20. November 2015, 19:04

Einen Ruck nicht, nein. Maximal eine leichte Vibration, aber eher im gesamten Auto als nur im Lenkrad. Aber das würde ich nicht beschwören, das Geräusch ist Verhältnismäßig laut und klingt als müsste man auch was merken...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (20.11.2015)

JD4040

Meister

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 1 625

Registrierungsdatum: 17. März 2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1300

  • Nachricht senden

7

Freitag, 20. November 2015, 19:38

Nun, dann ist es nicht der Stellmotor für die Servolenkung.
Die Lenkung scheint o.k. zu sein.

Da macht sich wohl etwas viel Spiel bei niedrigen Drehzahlen bemerkbar.
Getriebe oder Antriebswelle ?(
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!