Italo-Welt

fiatanfänger

Anfänger

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2012

  • Nachricht senden

1

Montag, 10. Dezember 2012, 17:39

Farhanfänger möchte sich einen Fiat kaufen

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,

ich bin 17 Jahre und Fahranfänger. Möchte mir dann einen Fiat Ponto kaufen. Habe dafür etwa 3000 Euro zur Verfügung.
Ich frage mich:

-> Wie viel sollte der Fiat für den Wert gefahren haben? Hier in der Nähe steht einer für 2.500 und hat etwa 100.000 gefahren
-> Sollte ich mehr dazulegen um bessere qualität zu haben?
-> Was hat der sonst für Macken
-> Welche Farbe soll ich wählen?

Danke :)

Fiatracer88

Moderator

Beiträge: 1 731

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2011

Wohnort: Nähe der einzigsten Stadt ohne Autobahn das ist Marburg a.d. Lahn

* *
-
* * * * *

Danksagungen: 530

  • Nachricht senden

2

Montag, 10. Dezember 2012, 18:34

Punto ist mittlerweile ein dehnbarer begriff :D welchen hast du denn ins Auge gefasst :?: 176er; 188a; 188b; 199a; 199b; 199c :?:
Bevor ich nun ein Roman schreibe möchte ich gerne wissen welches Modell genau ;)

Fiat´sche grüße


Beil, Schieferhammer und Zirkel..... Ein Hoch der Dachdeckerkunst :!:

White_Evo

Moderator

  • »White_Evo« ist männlich

Beiträge: 688

Registrierungsdatum: 9. Juli 2011

Wohnort: Unna

U N
-
* * * * * *

Danksagungen: 45

  • Nachricht senden

3

Montag, 10. Dezember 2012, 21:00

Wenn es schon der Grande Punto ist bist du gut dabei mit dem Preis. Tippe aber eher mal auf den 188er (b?!).

Wenn es einer der beiden ist sollte der Preis okay sein.

Mehr dazulegen? Hmmm... schwer zu sagen. Wenn der Wagen okay ist passt es doch ;)
Ich würde auf jeden Fall eine Probefahrt machen und (falls es bei dir nicht der Fall sein sollte) einen Kumpel / Verwandten o.ä. mitnehmen, der etwas Ahnung hat und Mängel erkennen könnte. Eventuell lohnt es sich, den Wagen mal in einer Freien Werke um die Ecke durchchecken zu lassen.
(Falls du das machst, bitte nicht zu ATU / Pitstopp / ..., denn die finden immer irgendwas Imaginäres um Geld zu machen!)

Die Farbe wäre mir bei einem guten Angebot egal, gerade wenn das Kapital begrenzt ist. Ich habe auch fast nen Babyblauen BMW 1er in der Garage stehen gehabt, weil alles andere gepasst hat und der Preis top war :D

Wenn du den Wagen nehmen solltest ist's doch auch gut, wenn du noch 500€ übrig hast. Dann kannst sogar noch 2 mal volltanken :|
Ein Auto, welches in der Garage steht ist sicher. Aber dafür wurde es nicht gebaut.
*Seat Leon 5F* :love:

Tifosi Siegen

Moderator

  • »Tifosi Siegen« ist männlich

Beiträge: 998

Registrierungsdatum: 13. September 2009

Wohnort: Siegen

Danksagungen: 130

  • Nachricht senden

4

Montag, 10. Dezember 2012, 21:24

-> Wie viel sollte der Fiat für den Wert gefahren haben? Hier in der Nähe steht einer für 2.500 und hat etwa 100.000 gefahren = Ab 100 000 Km sollte der Zahnriemen gemacht worden sein ! Ganz wichtig !
-> Sollte ich mehr dazulegen um bessere qualität zu haben? = Bei guter Pflege halten die Motoren gerne 200 000 Km und mehr. Wartungshistorie zeigen lassen .
-> Was hat der sonst für Macken ? = Der 188er Punto eigentlich wenige . Auf die üblichen Verdächtigen achten . Kupplung , Zylinderkopfdichtunng , Rost ... wenn alles passt Probefahrt . Dabei auch mal in die Eisen steigen , Geradeauslauf checken , Lenkradstellung .
-> Welche Farbe soll ich wählen? = Am besten natürlich rosa :D


Ich bin der Meister Fröhlich und wenn was quietscht dann öl ich :D ... und hab ich es mal eilich , dann feil ich !

White_Evo

Moderator

  • »White_Evo« ist männlich

Beiträge: 688

Registrierungsdatum: 9. Juli 2011

Wohnort: Unna

U N
-
* * * * * *

Danksagungen: 45

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 11. Dezember 2012, 15:36

Bei guter Pflege halten die Motoren gerne 200 000 Km und mehr.
Wir haben doch einen User hier, der bereits über 400.000 km auf dem Tacho hat :023:
Im GP-Forum war der höchste km-Stand von dem ich gelesen habe bei einem Grande Punto 300.000+.
Ein 188er sollte die 100.000 km locker in Angriff nehmen und problemlos schaffen - bis auf die von Tifosi aufgezählten Sachen, welches eben eher Verschleißteile sind. Völlig normal bei dem km-Stand.
Ein Auto, welches in der Garage steht ist sicher. Aber dafür wurde es nicht gebaut.
*Seat Leon 5F* :love:

fiatanfänger

Anfänger

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2012

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 12. Dezember 2012, 17:30

Klasse danke für eure Beiträge :023:
Es geht um den 188er in roter Farbe :P
Habe schon Verwandten gefragt, der mit mir am Freitag da hinfahren will und Ahnung von Autos hat.
Ich bin dann mal gespannt.

Gibt es denn bei dem 188er was zu beachten? (Mir wurde gesagt ich soll nach typischen "Krankheiten" fragen.)

Fiatracer88

Moderator

Beiträge: 1 731

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2011

Wohnort: Nähe der einzigsten Stadt ohne Autobahn das ist Marburg a.d. Lahn

* *
-
* * * * *

Danksagungen: 530

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 12. Dezember 2012, 17:46

Rot ist eigentlich nicht so die Farbe die bleicht gerne und schnell aus bei schlechter pflege.
Schau das du ein 1,2er mit 60PS bekommst, hört sich wenig an für einen Anfänger aber perfekt, zudem ist der Motor sehr haltbar und bei einem Zahnriemenriss kommen keine hohen Kosten auf dich zu da es ein Freiläufer ist. Trotzdem sollte der Zahnriemen schon erneuert sein ;)
Fahre auch mal über unebene Straßen (Kopfsteinpflaster) Rumpelts "blechern" oder sehr laut, check die hinteren Achslager.
Sonst das übliche Ölwechsel, Reifen Neu/ wie abgefahren , Bremsen usw. Achte das im Tacho nix leuchtet was nich Leuchten soll .Schalte auch mal die City Funktion ein, Funzt die, ist eine merkbare veränderung vorhanden (leichter) -> ja, wäre perfekt.

Kaufst du von Privat oder Händler :?:

Fiat´sche grüße


Beil, Schieferhammer und Zirkel..... Ein Hoch der Dachdeckerkunst :!:

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!