Italo-Welt

po-me

Anfänger

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 26. Januar 2009

  • Nachricht senden

1

Montag, 26. Januar 2009, 22:21

elektronische Servolenkung punto188

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Ich habe meinen Fiat Punto SX 188 Baujahr 2001 letzte Woche verkauft. Nun ruft der Käufer an und meldet mir einen Fehler in der Servolenkung, es müsste das gesamte Gerät ausgetauscht werden.

Der Fiat-Händler habe genau sagen können, bei welchen km-Stand der Fehler das erste Mal aufgetreten sei. Ich habe den Fehler nie bemerkt und meine Fachwerkstatt sagt auch, dass man zwar einen Fehler im Steuergerät auslesen kann, jedoch nicht wann dieser Fehler das erste Mal aufgetreten ist.

Ich habe nun Sorge, dass mich der Käufer einfach nur linken will. Mir ist der Fehler wie gesagt nie aufgefallen, daher meine Frage: kann bei der Fehlerauslesung tatsächlich festgestellt werden, wann bzw. zu welchem Km-Stand der Fehler erstmalig aufgetreten ist.

Ich bin völlig ratlos und freue mich über jede Hilfe und jeden Hinweis.

Gruß von der Ratlosen

hottyzwazwe

Anfänger

  • »hottyzwazwe« ist männlich

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 2. Dezember 2007

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 28. Januar 2009, 21:41

Ich bin zwar nicht der Rechtsexperte aber wenn du den Wagen privat verkauft hast und im Kaufvertrag die Klausel "unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung" steht solltest du aus dem Schneider sein.
Ärger kannst du nur bekommen wenn du einen Mangel bewusst verschwiegen und so den Käufer arglistig getäuscht hast.

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!