Italiatec

Sabine

Anfänger

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 26. Oktober 2015

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

1

Montag, 26. Oktober 2015, 19:39

Einpritzpumpe defekt

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen,

ich bräuchte mal Euren Rat, um besser, weiter entscheiden zu können, wie ich meinen Punto wieder Fahrbereit bekomme.
Vor ca. 2 Monaten, nachdem ich die neue Prüfplakete bekommen habe, ist er auf einmal, nach einer kurzen Fahrt, nicht sofort angesprunge. So nach 10 Minuten warten, startete er dann aber ganz normal. Ich fuhr dann die nächsten drei Tage, als ob nie was gewesen wäre. Tag vier ist er dann unterm Fahren abgestorben, ab da an war daß noch ein paar mal und ich brachte ihn dann zu meinem Mechaniker. Er vermutete sofort, die Einspritzpumpe. Er konnte aber diesen Jahrgang nicht auslesen, so konnte er nicht 100% tig sicher sein. So fuhr ich dann zur Fiat Fachwerkstätte und sie konnten es leider auch nicht, daß Gerät für dieses Baujahr ist in einer anderen Filiale, sie bekommen es nächste Woche. Dazu sagte man mir, es müsse nicht die Pumpe sein, ev. ist es die Abgasrückführung zum Motor, sollen wir erst mal dicht machen und dann weiter sehe. So, die Rückführung verschlossen, Auto läuft ca, 20 Minuten, am Stand, stirbt ab. Dann die Woche darauf, wieder zum Fiat, das Gerät zum Auslesen ist da. Ausgelesen, ja laut dem, ist es die Einspritzpumpe. Dazu muss ich jetzt noch erwähnen, das diese Pumpe eine Ersatzpumpe ist, die bei ca. 100000km eingebaut wurde. Jetzt hat er 178000km. So wie es aussieht, nicht die für einen Punto, eine für den Doblo, laut meinen Infos. Oder wurde die gleiche in beide Modele eingebaut?
Ich habe eine delphi r8640a121a.

Ich musste dann meinen Mechaniker übereden, sie auszubauen, um sie reparieren zu lassen. Hab dabei gelernt, wird ungern gemacht da daß Auto dann für längere Zeit einen Platzt in der Werkstatt belegt. Dann wurde die Pumpe zu einem Reparaturdienst gebracht, wie er die Pumpe gesehen hatt, seufzte er und meinte, diese Pumpen sind sehr kompliziert. Er Checkte sie dann und meinte der Rotorsensor(hoffe daß heist so) sei kaputt. Das Teil müßte er bestellen, in England. Er bestellte es, nur ist es leider nicht angekommen, es wurde über Budapest eingeflogen und das Transportunternehmen hing fest, Grenzen dicht für LKWs. Pumpe wieder geholt und eingebaut, um daß Auto aus der Werkstatt zu bekommen.

Mir wurde auch erklärt, wenn ich eine Ersatzpumpe einbauen würde, muß man daß Auto neu (weis nicht wie man daß nennt), ich schreib mal Programieren, auf die neue Pumpe. Daß ist aber auch nicht garantiert daß es funktioniert.

Also eine neue Pumpe bei Fiat für meinen Punto kostet 1440.- plus Einbau ca. 300.-
Eine Gebrauchte, falls ich eine passende finde, ist sicher um einiges günstiger, nur die Frage ist, wer will sie mir einbauen und auch programieren.

Habe sehr viel geschrieben, hoffe eben daß ich es hinbekomme und vielleicht kann mir hier jemand etwas weiterhelfen.

Ganz viele Grüße
Sabine

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sabine« (26. Oktober 2015, 19:50)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

giallarhorn (26.10.2015)

Sabine

Anfänger

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 26. Oktober 2015

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 27. Oktober 2015, 10:17

Hallo nochmal,

ein Frage, weis jemand welche die Orginalpumpe ist, oder welche Pumpe noch gehen würde. Wie geschrieben, hab ich eine delphi r8640a121a.
Motortype-188A3000 44kW 1910ccm

Danke
Viele Grüße
Sabine

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

giallarhorn (27.10.2015)

JD4040

Meister

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 1 626

Registrierungsdatum: 17. März 2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1301

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 27. Oktober 2015, 12:02

wie wäre es mit einer generalüberholten Pumpe?

http://www.ebay.de/itm/Einspritzpumpe-De…%3D220792351227
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sabine (27.10.2015), giallarhorn (27.10.2015)

Sabine

Anfänger

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 26. Oktober 2015

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 27. Oktober 2015, 12:41

Vielen dank! Bin auch schon auf der suche, für mich eben schwierieg, da ich mich nicht auskenne. Aber habe jetzt mal eine Kfz Werkstatt die sie einbaut(Ersatzpumpe).
Viele Grüße
Sabine

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

giallarhorn (27.10.2015)

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!