Augustin-Group

gmx

Anfänger

Beiträge: 25

Registrierungsdatum: 3. Oktober 2008

  • Nachricht senden

1

Freitag, 29. Mai 2009, 17:30

Autopflege

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

hallo,
kann mir jemand autowachs ect. ,von einer qualitätsmarke empfehlen, habe mal bei ebay geschaut sind verschiedene preise von 3- 30eu. mein vorbesitzer hat es nciht so genau genommen mit volgescheixxxe, kratzern und sogar uv ausgebranntem lack an manchen stellen, möchte dem lack etwas gutes tun, also kennt da jemand etwas billiges und gutes ?

Beiträge: 1 193

Registrierungsdatum: 29. August 2008

Danksagungen: 612

  • Nachricht senden

2

Freitag, 29. Mai 2009, 19:28

wenn der lack alt ist und schon stumpf und matt, dann rate ich zu einem wachs mit abrasiven anteilen. das ist nicht nur ein wachs, sondern darin sind mikroskopisch feine schleifpartikelchen enthalten, die die deckschicht des lacks (ich nehme an es ist KEIN metalliclack) entfernen.

nigrin, sonax, es gibt viele. lies auf dem gebinde die beschreibung. da steht dann sowas wie: für matte lacke...

vielleicht ist es mit einmal nicht getan, möglicherweise musst du es öfter machen, bis er wieder strahlt. wenn er aber dann strahlt, dann rate ich zu einem reinen wachs, also OHNE abrasvive bestandteile. da steht auf der dose: für neue oder grundgereinigte lacke...


gruss.

gmx

Anfänger

Beiträge: 25

Registrierungsdatum: 3. Oktober 2008

  • Nachricht senden

3

Samstag, 30. Mai 2009, 13:04

okey danke

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!