Augustin-Group

Elektrik & Elektronik Fiat panda servolenkung

Timtimi20

Anfänger

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2015

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 17. Dezember 2015, 19:48

Fiat panda servolenkung

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Guten tag,
ich habe ein kleines großes Problem mit meinem Fiat Panda bj. 2007.
Lenkung ging anfangs von alleine nach links, brummte, fiel aus -》typische syntome für lenkwinkelsensor. Daraufhin schickte ich den alten lenkmotor ein und bekam ein Generalüberholten. Eingebaut, kalibriert und siehe da rote lenkrad im tacho funktioniert nicht :|... weiß noch einer einen Rat? Könnte das servo stuergerät einen weg haben? bin eine ganze weile mit defektem lenkwinkelsensor gefahren....
Wäre echt dankbar für einen guten rat ?(

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

giallarhorn (18.12.2015), JD4040 (18.12.2015)

JD4040

Profi

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 1 490

Registrierungsdatum: 17. März 2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1131

  • Nachricht senden

2

Freitag, 18. Dezember 2015, 08:28

Merkst du ein Ansprechen des Servomotors in der Lenkung,
zum Beispiel wenn du die Lenkung eingeschlagen hast
und den Wagen dann startest?
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Timtimi20

Anfänger

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2015

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

3

Freitag, 18. Dezember 2015, 16:11

Nein der servomotor spricht überhaupt nicht an.. kann ihn noch so oft starten

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!