×
Windschott500

alfisti

Anfänger

  • »alfisti« ist männlich

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 4. März 2020

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

1

Freitag, 13. März 2020, 15:54

TD 100 Motor abstellen

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hi, ich habe bei meinem Marea Weekend TD100
Bj. 03/1997
folgendes Problem!! (schon so bekommen)
Wenn ich den Motor abstelle, gehen alle Funktionen aus, bis auf den Motor!! ????????
Er läuft weiter und geht von selbst nicht aus.

Abstellventil wurde gerade getauscht aber ohne erfolg.
Ps. vom Vorbesitzer wurde ein Sony Radio verbaut!! Vl. könnte es daran liegen??
Da es eher Emotional ist, möchte ich ihn ungern verschrotten lassen ????
Habt ihr vl. noch Ideen woran es sonst liegen könnte??
Hoffe ihr könnt mir helfen
Lg. Oliver

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »alfisti« (13. März 2020, 16:09)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

giallarhorn (13.03.2020)

BREMEN20VMAREA

Fortgeschrittener

  • »BREMEN20VMAREA« ist männlich

Beiträge: 216

Registrierungsdatum: 14. August 2017

Danksagungen: 243

  • Nachricht senden

2

Samstag, 14. März 2020, 16:42

Wird das Abstellventil den auch angesteuert????

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

giallarhorn (15.03.2020)

alfisti

Anfänger

  • »alfisti« ist männlich

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 4. März 2020

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

3

Samstag, 21. März 2020, 23:51

Wird das Abstellventil den auch angesteuert????
Hi, wie kann ich das am besten Feststellen?? lg.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

giallarhorn (22.03.2020)

Beiträge: 1 160

Registrierungsdatum: 29. August 2008

Danksagungen: 555

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 22. März 2020, 12:39

du brauchst ein multimeter. dann nimmst du die kontakte und misst. beim abstellen muss sich was ändern, entweder eine spannung hinkommen oder eine spannung weggehen.



gruß

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

alfisti (22.03.2020)

alfisti

Anfänger

  • »alfisti« ist männlich

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 4. März 2020

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 22. März 2020, 21:26

du brauchst ein multimeter. dann nimmst du die kontakte und misst. beim abstellen muss sich was ändern, entweder eine spannung hinkommen oder eine spannung weggehen.



gruß
Danke für den Tipp!! Zum glück hab ich vorige Woche ein Multimeter gekauft :) ggg

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

giallarhorn (23.03.2020)

alfisti

Anfänger

  • »alfisti« ist männlich

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 4. März 2020

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 26. März 2020, 20:05

frage zum Thema

Hallo :)


Der Quälgeist mal wieder :)
Habe jetzt am Multimeter auf Summer gestellt um es zu Testen!!!
Beim Seitenblinker funktioniert es einwandfrei, wenn es leuchtet Piept es :) ggg
Beim Stecker vom Abstellventil, hab ich 1x kein geräusch, wenn ich die Kontakte tausche habe ich einen Dauerton am Messgerät!!???
Das kann doch nicht normal sein!! Oder doch??
Weißt du vl. welches Relay das sein sollte?? Habe zum Auto keine dazu bekommen bzw. kann ich ja jetzt nicht zu meinem Schrotti fahren, der bereits eine für mich organisiert hat :(

du brauchst ein multimeter. dann nimmst du die kontakte und misst. beim abstellen muss sich was ändern, entweder eine spannung hinkommen oder eine spannung weggehen.



gruß

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

giallarhorn (29.03.2020)

Beiträge: 1 160

Registrierungsdatum: 29. August 2008

Danksagungen: 555

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 29. März 2020, 19:21

auf summen gestellt? summfunktion ist normalerweise eine widerstandsmessung bei niedrigen ohmwerten. die hilt dir hier gar nichts.


du musst VOLT einstellen. die spannung muss 12 volt sein, also den messbereich so wählen, dass er nicht zu groß ist und nicht zu klein. ideal wäre so ca 20V




gruß

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (30.03.2020)

alfisti

Anfänger

  • »alfisti« ist männlich

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 4. März 2020

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 31. März 2020, 09:54

Ahhhh.......... wird meine erste Messung mit dem Ding :)

Danke für deine unterstützung :)

Grazie Mille :)
auf summen gestellt? summfunktion ist normalerweise eine widerstandsmessung bei niedrigen ohmwerten. die hilt dir hier gar nichts.


du musst VOLT einstellen. die spannung muss 12 volt sein, also den messbereich so wählen, dass er nicht zu groß ist und nicht zu klein. ideal wäre so ca 20V




gruß

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

giallarhorn (31.03.2020)

Beiträge: 1 160

Registrierungsdatum: 29. August 2008

Danksagungen: 555

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 31. März 2020, 15:57

du musst natürlich auf gleichspannung stellen. das ist normalerweise ein kleiner strich, eventuell mit einer punktierten linie darunter. Oder DC, DC für direct current, also gleichstrom.


wenn du mir ein bild schickst, dann kann ich dir sagen, wie du es einstellen musst.



gruß


auf gar keinen fall auf A stellen, A wie Ampere, das wäre eine strommesseng, da zerstörst du womöglich was im auto.

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!