Windschott500

paulioner

Anfänger

  • »paulioner« ist männlich

Beiträge: 16

Registrierungsdatum: 9. Mai 2017

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

1

Samstag, 4. Mai 2019, 11:25

Komplettausfall Licht- Abblendlicht, Rücklicht, Blinker, Bremslicht

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hi, vielleicht weiß wer was!
Totalausfall der Beleuchtung: Karre abgestellt, Stunden später gestartet, kein Licht, Bremslicht und Blinker funktionierten noch. Paar mal den Schalter gedreht, Motor aus und an gemacht, aus gemacht, dann gings kurz wieder, Motor wieder an, nix mehr! Jetzt geht nix mehr! Nur noch das Fernlicht und die Innenbeleuchtung...
Gibts irgendwas zentrales, ein Relais oder so, ein Kabel, sowas halt? Oder hört sich das nach Steuergerät an?
Danke, P

127-uwe

Fortgeschrittener

  • »127-uwe« ist männlich

Beiträge: 380

Registrierungsdatum: 20. Juli 2008

Wohnort: 24888 Steinfeld

Danksagungen: 440

  • Nachricht senden

2

Samstag, 4. Mai 2019, 13:35

Möglicherweise hat der Lichtschalter oder Kombischalter eine Macke. Aber auch ein Massefehler könnte eine Ursache sein - sicherheitshalber also auch mal die zentralen Massepunkte, insbesondere zur Batterie checken.

paulioner

Anfänger

  • »paulioner« ist männlich

Beiträge: 16

Registrierungsdatum: 9. Mai 2017

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

3

Samstag, 4. Mai 2019, 14:26

ja, hatte ich auch schon überlegt, vorn an der batterie scheint alles ok zu sein. eben wieder, so ausprobiert, nix, dann gestartet, funktionierte wieder....
das mit dem schalter hatte ich ausgeschlossen, da wäre ja dann, denk ich, das bremslicht nicht von betroffen...

127-uwe

Fortgeschrittener

  • »127-uwe« ist männlich

Beiträge: 380

Registrierungsdatum: 20. Juli 2008

Wohnort: 24888 Steinfeld

Danksagungen: 440

  • Nachricht senden

4

Samstag, 4. Mai 2019, 14:40

Soweit ich mich erinnere, hattest Du früher doch auch schon Probleme mit einer Zuleitung am Steuergerät...vielleicht liegt ja in der Ecke der Hund begraben..?

paulioner

Anfänger

  • »paulioner« ist männlich

Beiträge: 16

Registrierungsdatum: 9. Mai 2017

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

5

Samstag, 4. Mai 2019, 14:46

Soweit ich mich erinnere, hattest Du früher doch auch schon Probleme mit einer Zuleitung am Steuergerät...vielleicht liegt ja in der Ecke der Hund begraben..?

das war damals das abs, mal ab davon, daß ich dann den block samt steuerteil tauschen durfte, hatte ich die stromleitungen erneuert...
ich werd dann wohl noch die sicherungshalter abschrauben und kucken, bzw dran rumkratzen und kontaktspray rauf sprühen...
es muß ja irgendwas zentrales sein, weil es ja die gesamte beleuchtung betrifft, incl. bremsleuchten, und eben vorn und hinten...

127-uwe

Fortgeschrittener

  • »127-uwe« ist männlich

Beiträge: 380

Registrierungsdatum: 20. Juli 2008

Wohnort: 24888 Steinfeld

Danksagungen: 440

  • Nachricht senden

6

Samstag, 4. Mai 2019, 17:46

Da ein Großteil der Elektrik auch übers Zündschloss läuft, solltest Du auch dort mal nach Kontaktschwierigkeiten suchen.

Oftmals haben die betreffenden Stecker dann schon angekokelte Verbindungen und der Widerstand in der Leitung steigt an.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

giallarhorn (04.05.2019), JD4040 (05.05.2019)

paulioner

Anfänger

  • »paulioner« ist männlich

Beiträge: 16

Registrierungsdatum: 9. Mai 2017

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 7. Mai 2019, 14:08

ok, mach ich. hatte ich schon überlegt, da es ja anscheinend nach mehrmaligem an-aus wieder funktioniert. funktionierte jetzt wieder ohne irgendwas, und dann einmal wieder nix, gar nix, nur das autoradio noch! als einziges, keine innenbeleuchtung, keine fensterheber... allerdings ist das radio mit dauerplus versehen, damit es auch ohne zündung läuft....

127-uwe

Fortgeschrittener

  • »127-uwe« ist männlich

Beiträge: 380

Registrierungsdatum: 20. Juli 2008

Wohnort: 24888 Steinfeld

Danksagungen: 440

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 7. Mai 2019, 22:03

Dann tippe ich auch mal auf den Sicherungskasten!!!



Lass mal hören wenn Du weiterkommst...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

giallarhorn (09.05.2019)

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!