Augustin-Group

mdisam

Anfänger

  • »mdisam« ist männlich

Beiträge: 40

Registrierungsdatum: 15. Februar 2009

Wohnort: Schweiz

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 2. Juni 2011, 13:23

Anzeige Airbag Defekt und sehr sporadisch auch Servolenkung

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Zusammen
seit heute zeigt mein Idea nach dem Einschalten Airbag defekt und die rote kontrollleuchte ist auch an, sehr sehr sehr spoardisch ist die meldung Servolenkung ..... auch aufgeleuchtet, .... bedeutet ich weiss nicht was sonst noch steht.
Wenn ich mit einem OBD2 gerät den Fehlercode auslese, zeigt er mir 0 Fehler an.
Beim suchen fand ich die information das eventuell die Batterie zu ersetzen wäre. Es ist immer noch die Original, also ca. 5-6 Jahre alt
Bei der Anzeige war auch das Datum und die Uhr auf 00 zurückgesprungen.

Was meint Ihr, Batterie oder nicht? Vielen dank für ein Tip.
Die Sicherungen habe ich alle Kontrolliert, optisch und mit meinem Messgerät. Es sind alle in Ordnung.

gruss und danke.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mdisam« (2. Juni 2011, 13:23)


Flash

Fortgeschrittener

  • »Flash« ist männlich

Beiträge: 320

Registrierungsdatum: 30. März 2008

Wohnort: Schweiz

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 2. Juni 2011, 15:33

die Batterie kann man testen lassen ob da evtl. ein Zellschluss vorhanden ist. Fahre mal in eine Werkstatt und mach einen Belastungstest.
5-6 Jahre ist schon "alt" und es ist durchaus möglich, dass die Batterie nicht mehr die beste ist

Ob das was mit der Airbag Kontrollleuchte zu tun hat kann ich nicht sagen, vor allem nicht im Zusammenhang mit den anderen von dir beschriebenen Symptome.

Das hört sich mehr nach ein elektronischen Problem wo am Steuergerät an.(Stromunterbruch)

Eventuell auch ein Massekabel das nicht mehr in Ordnung ist (Minuspol, Massekabel Batterie)

PS: Unter dem Sitz ist eine Steckverbindung für die Sitzbelegung. Durch das hin und her schieben des Sitzes kann da ein Wackelkontakt oder Kabelbruch entstehen. Folge daraus ist oft, dass die Airbag Leuchte brennt.

Da jedoch auch die Uhr und Datum verstellt waren, deutet das doch auf einen Stromunterbruch wo in der Elektronik.

Flash

Wolfi

Schüler

  • »Wolfi« ist männlich

Beiträge: 175

Registrierungsdatum: 21. Februar 2010

Wohnort: Mittelfranken

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 2. Juni 2011, 15:40

Hi,
Batterie würde ich auch erstmal vermuten, gerade bei dem Alter. Bei Unterspannung zeigt die Elektronik oftmals Phantomfehler an, die es eigentlich nicht gibt. Die Servolenkung (zumindest eine elektrische, hydraulische nicht) schaltet sich bei Unterspannung auch ab.
Das Airbag-Steuergerät kannst Du mit einem normalen OBD-Reader vermutlich nicht auslesen (bin mir da aber nicht ganz sicher).
Fahr mal in einer Werkstatt (oder Bosch-Dienst oder ähnliches) vorbei und lass mal die Batterie unter Belastung prüfen, dann weiste Bescheid.(Edit: ups, da war einer schneller :-D).
Ne andere Möglichkeit wäre, dass die Lichtmaschine den Geist aufgibt. Würde mich aber erstmal um die Batterie kümmern.

Gruß,
Werner

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Wolfi« (2. Juni 2011, 15:42)


mdisam

Anfänger

  • »mdisam« ist männlich

Beiträge: 40

Registrierungsdatum: 15. Februar 2009

Wohnort: Schweiz

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 2. Juni 2011, 19:30

Vielen dank an euch beidern, ich werde morgen eine neue Batterie kaufen.

gruss aus der Schweiz

Mauri

mdisam

Anfänger

  • »mdisam« ist männlich

Beiträge: 40

Registrierungsdatum: 15. Februar 2009

Wohnort: Schweiz

  • Nachricht senden

5

Freitag, 3. Juni 2011, 09:45

Die Autobatterie war es nicht, neue drin aber aber das problem besteht immer noch. Die Anzeige zeigt aber Prüfung OK.

was muss man genau beim Kabel unterem Sitz kontrollieren?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mdisam« (3. Juni 2011, 10:01)


Flash

Fortgeschrittener

  • »Flash« ist männlich

Beiträge: 320

Registrierungsdatum: 30. März 2008

Wohnort: Schweiz

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

6

Freitag, 3. Juni 2011, 10:36

Zitat

was muss man genau beim Kabel unterem Sitz kontrollieren?


Steckverbindung prüfen und schauen ob da ein Kabelbruch oder sowas ist. Das Teil findest du da in der Gegen wo der Gurtstraffer ist. (Beifahrer Sitz)
Evtl. die Steckverbindungen richtig verlöten.

Du musst in einer Werkstatt das System reseten lassen, sonst brennt die Leuchte immer weiter. Sollte jede Werkstatt können, aber sicher die Jungs bei FIAT

Edit:
Mit reseten meine ich, dass die Werkstatt den Aribag wieder aktiveren muss, ansonsten leuchtet Lampe weiter.

Flash

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Flash« (3. Juni 2011, 10:48)


mdisam

Anfänger

  • »mdisam« ist männlich

Beiträge: 40

Registrierungsdatum: 15. Februar 2009

Wohnort: Schweiz

  • Nachricht senden

7

Freitag, 3. Juni 2011, 12:21

Hallo Flash

ich habe beim Fahrersitz ein kabel gefunden, nicht beim Beifahrersitz. Werde es aber nochmals nachprüfen.

mit dem Reset gehe ich mal bei einer Garagen vorbei.

gruss

Wolfi

Schüler

  • »Wolfi« ist männlich

Beiträge: 175

Registrierungsdatum: 21. Februar 2010

Wohnort: Mittelfranken

  • Nachricht senden

8

Freitag, 3. Juni 2011, 20:45

Hm, das Kabel, welches Flash angesprochen hat, sollte es nur auf der Beifahrerseite geben. Weiss nicht, ob's beim Idea anders ist, aber beim GP gibt's im Fahrersitz keinen Sensor, ob jemand draufsitzt (macht auch keinen Sinn: wenn das Auto fährt und da keiner draufsitzt, ist's auch wurst, ob der nichtvorhandene Fahrer angeschnallt ist oder nicht :-D).
Hast Du eine Anzeige und Piepston, wenn der (vorhandene) Beifahrer nicht angeschnallt ist? Dann prüf das mal, ob das noch funktioniert.
Dann in die Werkstatt und den Fehler im Airbag-Steurgerät löschen lassen, dann weiterschauen, ob der Fehler wieder kommt.

Beiträge: 1 127

Registrierungsdatum: 29. August 2008

Danksagungen: 488

  • Nachricht senden

9

Samstag, 4. Juni 2011, 15:23

der idea hat keine belegungserkennung für den beifahrersitz.





gruss.

mdisam

Anfänger

  • »mdisam« ist männlich

Beiträge: 40

Registrierungsdatum: 15. Februar 2009

Wohnort: Schweiz

  • Nachricht senden

10

Samstag, 4. Juni 2011, 17:18

Vielen Dank für eure Tips und Antworten, unter dem Beifahrersitz hat es kein kabel. Ich werde am Montag in die Werkstatt fahren und das Ergebniss hier rein schreiben.

gruss und schönes Weekend


mdisam

Anfänger

  • »mdisam« ist männlich

Beiträge: 40

Registrierungsdatum: 15. Februar 2009

Wohnort: Schweiz

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 9. Juni 2011, 09:45

Hallo Zusammen

es geht wieder alles, ich war heute Morgen bei meiner Werkstatt, Fehler zurückgesetzt und nun ist die Meldung weg.

Also zusammengefasst Batterie ersetzt (Batterie hatte einem Kurzschluss) und danach den Fehler zurückgesetzt.

Ich danke euch allen für die Tipps.

WilliMartin

Anfänger

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 15. Juni 2011

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 15. Juni 2011, 19:13

Idea Airbag defekt

Hallo Leute, beinahe könnte man vermuten, dass in das System ein Verfallsdatum eingebaut ist, das sich automatisch aktiviert (ähnlich wie bei den Tintenstrahldruckern). Bei meinem Idea Bj. 2004, km-Stand 122000, ist vor drei Tagen (Pfingsten!) auch urplötzlich - während der Fahrt, weitab von der heimatlichen Werkstatt - die Meldung gekommen "Airbag defekt - Motor abstellen". Nun steht der Wagen in der Werkstatt und die Experten stehen mit langen Gesichtern daneben. Ich habe Eure Informationen erstmal weitergegeben, vielleicht hilfts ja - :-(
Man hat mir schon mit einem neuen Steuergerät gedroht, Kostenpunkt 450 Euro! So langsam platzt mir der Kragen ob der Schäden in den letzten Monaten: Federbruch vorne, Bremszylinder defekt, Lenkstockschalter defekt, Kühler defekt, Klimaanlage defekt, ganz abgesehen von den kleineren Schäden.
Ich bin Vielfahrer, war erst vor einigen Wochen in Riga, muss demnächst nach Kaliningrad. Vor meiner letzten Reise im April habe ich versucht, aus der Service-Zentrale in Mailand eine Liste der Fiat-Werkstätten im Baltikum zu erhalten. Die Deutsch sprechende Dame dort hat auch versprochen, das Thema weiterzuleiten. Letzte Woche kam nun endlich die Mail aus Frankfurt, mit einer kleinen Entschuldigung, aber ohne die geforderte Liste der Werkstätten!!
Fazit: wir sprechen oft von der Service-Wüste Deutschland, es gibt aber noch Steigerungsmöglichkeiten....
Gruß aus dem Norden -
Willi Martin

mdisam

Anfänger

  • »mdisam« ist männlich

Beiträge: 40

Registrierungsdatum: 15. Februar 2009

Wohnort: Schweiz

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 16. Juni 2011, 15:23

Hallo WilliMartin
vielen Dank für die Info. Bei mir stand aber "Airbag Defekt - Siehe Handbuch"
gruss
Mauri

WilliMartin

Anfänger

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 15. Juni 2011

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 16. Juni 2011, 17:09

Hallo Mauri, selbst in meinem Handbuch steht dazu nur "Motor abstellen". Etwas besseres ist den Handbuchleuten auch nicht eingefallen, nur um die Rechtsfolgen im Falle eines nicht ausgelösten Airbags zu umgehen.
Meinen Idea hatte man heute früh schon mit einer neuen Kontrollbox versehen, läuft nun wieder, Kostenpunkt nur 550 Euro.
Zur Box: Sensore Airbag 12 V, PN 51752040 / 391052, Hersteller TRW. Dann gibt es da noch eine weitere Nummer auf dem Label, vermutlich die Fiat-Ersatzteilnr.: 39105205740692B2. Das Teil habe ich mir als Andenken mitgeben lassen.
Die US-Firma TRW ist übrigens schon länger bei Fiat der Lieferant von Steuerboxen und ähnlichem. Früher waren sie auch in der Raumfahrt tätig, z. B. bei Apollo. Da haben also die Armstrong & Co. mehr Glück gehabt...
Mein Fazit, nachdem ich auch mit den Croma früher in Sachen Steuerboxen schon in Heilbronn antanzen durfte: Hände weg von Fiat! Und diese Einsicht nun nach Jahrzehnten, angefangen beim 128 über Mirafiori, Croma, und jetzt der Idea... Ein Trauerspiel das ganze!
Gruß - WilliMartin

mdisam

Anfänger

  • »mdisam« ist männlich

Beiträge: 40

Registrierungsdatum: 15. Februar 2009

Wohnort: Schweiz

  • Nachricht senden

15

Freitag, 12. August 2011, 14:22

Hallo WilliMartin
vielen Dank für die Info. Bei läuft es wieder gut nach der Rückstellung.
gruss

skywalker4040

Anfänger

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 12. August 2019

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

16

Montag, 12. August 2019, 10:59

Airbag defekt!!! Motor ausschsalten

Hallo ich fahre seit kurzem einen Fiat IDEA und bin eigentlich sehr zufrieden. Letzt Woche zeigte der Boardcomputer auf einmal Airbag defekt und ich soll den Motor ausschalten, da ich ADAC Mitglied bin rief ich den Service dort an und der ADAC schickte mir einen KFZ Mechaniker. Der Mechaniker hat eine Fehlerauslese gemacht und hat folgende Fehler angezeigt bekommen (B100A und B1009) er konnte die Fehler aber nicht löschen und meinte das es zu den Fehlern keine beschreibung gibt. Er suchte weiter, und hat auch nach der Sicherung geschaut aber diese war völlig in Ordnung, leztendlich konnte er mir nicht weiterhelfen. Kann mir jemand von euch helfen? zb. wo der Airbagstecker ist den unter dem Beifahrersitz ist keiner! Unter dem Fahrersitz habe ich nur den Sensor für den Gurt gefunden aber sonst nix. Und was bedeuten die Fehlercodes.......
?( ?( ?( ?( ?( ?( ?(

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

giallarhorn (12.08.2019)

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!