Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

Bloodhunt

Anfänger

  • »Bloodhunt« ist männlich

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 20. Mai 2016

Wohnort: Luzern

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

1

Freitag, 20. Mai 2016, 18:04

Wackel Dackel

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo bin neu hier :)

Ich habe seit ca 1 jahr ein Problem mit meiner Zicke. Angefangen hat es nach einer Fahrt aus der CH nach Leipzig.
Mein Garagist weiss langsam nicht mehr was machen.
Problem das ganze Auto wackelte beim Beschleunigen extrem Stark das ich dachte jetzt Fliegt mir was weg.
Sehr gut zu merken wenn 3 Leute und Gepäck geladen war, das heisst unter Last.
Gemacht wurden bis jetzt : ATW,Kreuzgelenke, die Buchsen in dennen die Gelenke sind, mir ist der Name entfallen, Bremsscheiben und Bremsbeläge und noch das Rechte Lenkgelenk.
Es wurde Ruhiger nur noch minimes Wackeln. Leider wurde das mit der Zeit wieder Stärker und habe jetzt das Wackeln wieder Stark wenner unter Last ist.
Was uns jetzt aufgefallen ist das er auch im Stand wackelt so zwischen 1200 und 1900 Umdrehungen. Das sind genau die Tourenzahlen in dem das Auto auch bei Fahrt wackelt egal in welchem Gang.
Garagist meint das Motoraufhängung noch gut sei.
Nun meine Frage , kennt das wer oder weiss wer was das sein könnte :)
Auto 1.9 16v Diesel 2005

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (20.05.2016), giallarhorn (20.05.2016)

Luigi-Croma

Schüler

  • »Luigi-Croma« ist männlich

Beiträge: 89

Registrierungsdatum: 1. Februar 2013

Wohnort: Rheinberg

Danksagungen: 74

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 25. Mai 2016, 15:36

Wackel dackel,

Hallo ich bin mir nicht sicher hat der 1,9 nicht ausgleichwellen montiert ?

Bloodhunt

Anfänger

  • »Bloodhunt« ist männlich

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 20. Mai 2016

Wohnort: Luzern

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 31. Mai 2016, 13:51

Hmm so wie es aussieht hat er das . Könnte es an denen Liegen ?

Bloodhunt

Anfänger

  • »Bloodhunt« ist männlich

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 20. Mai 2016

Wohnort: Luzern

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

4

Freitag, 6. Januar 2017, 15:57

Moin

Ich habe immer noch das selbe Problem. Keine Werkstätte findet Irgendwas. War beim Automatikspezialisten der sagte das es nicht an der Kupplung liegen würde. Was mir in der Zwischenzeit aufgefallen ist das wenn ich das Lenkrad leicht hin und her bewege es sich fast gleich anfühlt. Währe schön wenn ich das Problem entlich lösen könnte :)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

giallarhorn (06.01.2017)

Ähnliche Themen

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!