Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Croma_ruess

Anfänger

  • »Croma_ruess« ist männlich

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 31. März 2008

Wohnort: Deutschland, NRW,

  • Nachricht senden

1

Montag, 31. März 2008, 12:22

Vollverzinkt? Oder nicht?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Gemeinde,

bei der telefonischen Fiat Auskunft (0080034280000) wurde mir gesagt dass alle Croma Modelle ab Baujahr 2005 vollverzinkt sind.

Leider konnte mir keine Bezugsquelle genannt werden und im Internet habe ich auch keinen Hinweis darüber gesehen.

Kann von euch jemand die Fiat Auskunft bestätigen? Eventuell mit Quellenangabe?


Gruß
ruess

Croma_ruess

Anfänger

  • »Croma_ruess« ist männlich

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 31. März 2008

Wohnort: Deutschland, NRW,

  • Nachricht senden

2

Montag, 31. März 2008, 23:13

Hallo Leute,

für diejenigen die es Interessiert beantworte ich meine Frage hier im Forum mal selber nachdem ich heute von der

Rot Group Automobiles Germany AG
Hanauer Landstraße 176
60314 Frankfurt am Main

ein Antwortschreiben auf meine telefonischen Nachfrage bekommen habe.

Sehr geehrter Herr G…..,

vielen Dank für Ihre Anfrage.
Leider haben wir Sie telefonisch nicht erreicht, somit wenden wir uns schriftlich an Sie.

Nach Rücksprache mit der technischen Abteilung teilen wir Ihnen mit, dass der Aufbau des neuen Croma aus beidseitig verzinktem Blech (85% seines Gewichts) besteht. Insbesondere sind alle Teile des Fahrgestells, die korrosiven Stoffen am stärksten ausgesetzt sind, zu 100% verzinkt. Die Schichtdicke beträgt 10 Mikron.

Die Sicherheitsstrukturen, wie Befestigungen der Aufhängungen und Verstärkungen der Sicherheitsgurte, bestehen aus Blech mit hoher Zinkschichtdicke {bis zu 20 Mikron).

Die Karosserie besteht vollständig aus verzinktem Blech mit einer Schichtdicke von 8 Mikron für Türen, Motorhaube, Kofferraumhaube, Seitenteile, Kotflügel und Dach. Ausgenommen sind einige Teile der Fahrgastzelle, bei denen keine Oxydationsgefahr besteht (z. B. Haltebügel Armaturenbrett).

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung, und verbleiben

Mit freundlichen Grüßen

Fiat Group Automobiles Germany AG
Customer Relations

Da möchte ich mal ein dickes LOB an die Fiat Group aussprechen.

Gruß
ruess

Hajö

Administrator

  • »Hajö« ist männlich

Beiträge: 1 237

Registrierungsdatum: 21. März 2007

Wohnort: Korntal

L B
-
* * * * *

Danksagungen: 85

  • Nachricht senden

3

Montag, 31. März 2008, 23:52

Hallo ruess,

danke für die Info! :023:

Gruß
Hajö :)

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!