Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

corleone

Anfänger

  • »corleone« ist männlich

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 30. November 2008

Wohnort: italien

  • Nachricht senden

1

Montag, 1. Dezember 2008, 20:47

vibrationen beim beschleunigen

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

hallo leute hab bei meinem croma 110 kw das prob. das bei der beschleunigung aus ca.60km/ und dem drittengang eine sehr starke vibration auf lenkrad und karrosserie erzeugt .dachte erst das liege an einer unwucht im reifen doch nach einem reifenwechsel ist das prob. immer noch da ,sehr stark zu merken ist es bei bergauffahrten .jedoch bei konstanter geschwindigkeit ganz egal welche ist das fahrzeug wirklich sehr ruhig, es ist nur die beschleunigung .kann mir da einer weiter helfen MFG. Corleone

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »corleone« (1. Dezember 2008, 21:14)


Rudolf

Anfänger

  • »Rudolf« ist männlich

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 8. März 2009

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 11. März 2009, 22:13

...schau mal deine Antiebswellen
und die Motor/ Getriebeaufhängung genau nach.
So wie du es beschreibst, ist es ja nur unter Last.

m0199tuan

Anfänger

  • »m0199tuan« ist männlich

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 16. März 2009

  • Nachricht senden

3

Montag, 16. März 2009, 10:32

RE: vibrationen beim beschleunigen

Hallo, ich habe genau das gleiche Problem. (Brava 130 tkm, Bj. 97) Unter Last rüttelt das ganze Vordergestell. Reifen habe ich vom Fachhändler neu wuchten lassen. Problem ist noch immer da! Bitte bei gefundener Ursache wieder eine Meldung absetzen :-)

Sepperl

Anfänger

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 11. Februar 2009

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 17. März 2009, 12:53

Ich tippe auch auf die Antriebswellen und würde das schnellstmöglich klären. Wenn die rausspringt, dann ist Schicht im Schacht, denn die Radaufhängung kippt dann unter Umständen auch weg und Eure Autos werden unfahrbar.
Vermutlich ist eine Manschette undicht und hat Wasser und Sand ins Gelenk gelassen. Dieses leiert dann aus. Sobald das Gelenk dann belastet wird gehts aus der Zentrierung raus und verursacht die Vibrationen.
Ich hab erst letzte Woche einen Clio (tschuldigung für das Wort) in Stuttgart auf dem Trambahngleis stehen gesehen, dessen rechtes Vorderrad unnatürlich eingeschlagen war (so kanns gehen).
Bei meinem alten Tipo wars das Tripode Gelenk an der Getriebeseite, aber ich glaube der Croma und der Brava haben da was anderes...
Grüße
Sepperl

betzgi

Anfänger

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 16. November 2009

Wohnort: CH

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 19. November 2009, 12:44

ich hatte das selbe problem. ich tippe du fährst sehr sparsam. fahr mal mit 3000U/min auf der Autobahn und russ den diesel mal durch. bei mir hats geholfen.

Domino

Fortgeschrittener

  • »Domino« ist männlich

Beiträge: 537

Registrierungsdatum: 22. Oktober 2009

Wohnort: Kulmbach (Biertown)

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 19. November 2009, 22:28

hi

lasst mal die komplette vorderachse vom croma nachziehen, denn die lockert sich gern ein wenig, das kann das problem mit sicherheit beheben ;-)

gruß Domino
Zu Hart zum Sterben !!!

m0199tuan

Anfänger

  • »m0199tuan« ist männlich

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 16. März 2009

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 23. Mai 2010, 11:06

RE: vibrationen beim beschleunigen

Hallo, KollegenInnen des Beschleunigungs - Rüttelproblems! Jetzt hab ich endlich die rechte Antrtiebswelle inklusive Tripod- und Gleichlaufgelenk gewechselt! Das Rütteln beim Beschleunigen ist verschwunden!! :-D
Die ganze Antriebswelle mit den beiden Gelenke habe ich gebraucht bei Ebay erstanden (45 Euro), kann ich nur empfehlen!

Das Gelenk beim Ausgleichsgetriebe war ausgeschlagen, da der Dichtungsbalg beschädigt war und wahrscheinlich Wasser eingedrungen ist und die Lager anrosten ließ.

Viel Erfolg an alle die das gleiche Problem haben!

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!