Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

Luigi-Croma

Schüler

  • »Luigi-Croma« ist männlich

Beiträge: 89

Registrierungsdatum: 1. Februar 2013

Wohnort: Rheinberg

Danksagungen: 74

  • Nachricht senden

1

Montag, 16. Februar 2015, 11:48

Unrunder Lauf

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Salve Cromisti,

habe gerade die Datenbank Durchforst und bin nicht so richtig weiter gekommen.

bin auf der Autobahn ca. 150 Km schnell Gefahren da machte sich eine Starke Vibration und dazu noch ein Lärmendes Geräusch vorne breit
vom Gas gegangen da war es wieder weg . habe dann wieder Beschleunigt und da ging es wieder los habe dann etwas kräftig abgebremst und dieses vibrieren verstärkte sich noch weis erstmal nicht weiter seit dem wir sie haben sind wir ca. 50.000,00 tachostand 148.000,00Km

JD4040

Profi

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 1 440

Registrierungsdatum: 17. März 2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1070

  • Nachricht senden

2

Montag, 16. Februar 2015, 12:50

Vibration in der Lenkung?
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Powercroma81

Anfänger

  • »Powercroma81« ist männlich

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 22. Januar 2015

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

3

Montag, 16. Februar 2015, 13:07

Hi,

du schreibst sehr verwirrend. Aber das Wichtigste hast du vergessen anzugeben. Baujahr und Motorisierung?


Gruß
Christian Schiller

Beiträge: 1 045

Registrierungsdatum: 29. August 2008

Danksagungen: 392

  • Nachricht senden

4

Montag, 16. Februar 2015, 13:37

treten die vibrationen hauptsächlich beim bremsen auf? dann könnten es defekte bremsscheiben sein.



gruß

JD4040

Profi

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 1 440

Registrierungsdatum: 17. März 2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1070

  • Nachricht senden

5

Montag, 16. Februar 2015, 14:32

Bei dieser Beschreibung kann es eine Vielzahl von Ursachen haben.
Radlager, Lenkungsdämpfer, Bremsen usw.
Da du das Geräusch nicht genauer definierst, könnte das Problem auch an den Reifen liegen,
Unwucht, Probleme mit den Felgen usw.

Wie Powercroma schon schreibt, mehr Infos über den Wagen bitte ;)
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Luigi-Croma

Schüler

  • »Luigi-Croma« ist männlich

Beiträge: 89

Registrierungsdatum: 1. Februar 2013

Wohnort: Rheinberg

Danksagungen: 74

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 17. Februar 2015, 10:17

Danke für die Antworten ,

Hubraum 2,4
Bj 2005
die Virbrationen machen sich auch an Lenkrad bemerkbar werde mir die Bremscheibe anschauen guter tipp mir fällt ein das auf der rechte seite die Feder gebrochen war habe beide federn und Stoßdämpfer vorne ausgetaucht Klötze gleich mit ( habe beim Kauf nicht bemerkt das auf der Rechten seite die Federn gebrochen waren

Luigi-Croma

Schüler

  • »Luigi-Croma« ist männlich

Beiträge: 89

Registrierungsdatum: 1. Februar 2013

Wohnort: Rheinberg

Danksagungen: 74

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 17. Februar 2015, 12:50

Danke für die Antworten ,

Hubraum 2,4
Bj 2005
die Virbrationen machen sich auch an Lenkrad bemerkbar werde mir die Bremscheibe anschauen guter tipp mir fällt ein das auf der rechte seite die Feder gebrochen war habe beide federn und Stoßdämpfer vorne ausgetaucht Klötze gleich mit ( habe beim Kauf nicht bemerkt das auf der Rechten seite die Federn gebrochen waren )

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

giallarhorn (17.02.2015)

Luigi-Croma

Schüler

  • »Luigi-Croma« ist männlich

Beiträge: 89

Registrierungsdatum: 1. Februar 2013

Wohnort: Rheinberg

Danksagungen: 74

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 4. März 2015, 12:32

Vibriren

Hallo Fiat gemeinde


des Rätsels Lösung ich fand eine Schraube im Reifen die wohl die Geräusche ausgelöst hat bin Gestern nach Koblenz gefahren Ca 200 Km
und wo ich konnte schnell da traten die Problem nicht mehr auf

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

giallarhorn (04.03.2015)

Beiträge: 1 045

Registrierungsdatum: 29. August 2008

Danksagungen: 392

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 4. März 2015, 13:20

freut mich, dass du es gefunden hast.


so was ähnliches hat die schwiegermutter bei ihrem renault auch einmal gehabt, ein klebriges zeugs auf der lauffläche, das auto hat wie irr gerumpelt.



gruß

JD4040

Profi

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 1 440

Registrierungsdatum: 17. März 2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1070

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 5. März 2015, 07:40

super, die Schraube im Reifen war auch die preiswerteste Lösung des Problems ;)
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

giallarhorn (05.03.2015)


Ähnliche Themen

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!