Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 15. November 2015

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 15. November 2015, 17:24

Panoramadach beim Croma

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen,

seit gestern sind wir Besitzer eines 1,9er Croma´s. Ich muss sagen, ein wiklich tolles Auto. Heute Morgen habe ich das Panoramadach mal ganz aufgemacht. Auf ging es gut, zu dann eher weniger. Zum Glück stand der Wagen unter unserem Carport :023: . Also, erst einmal die Bedienungsanleitung gelesen. Da meine Tochter wohl einmal durch das Schiebedach (beim schliessen) gegriffen hat, kam mir der Klemmschutz in den Sinn (ählich wie die Fenster bei meinem 159er). Und genau so war es auch. Wir haben es x-mal probiert. Das Dach ging ein Stück auf, und dann wieder zu. Hatte erst die Vermutung, dass Fett fehlen würde. Habe die Schienen gefettet/geölt....nichts. Dann haben wir versucht, dem Glasdach zu helfen (meine Frau hat den Schalter betätigt, ich habe an dem Glasdach gedrückt). Das ging dann auch, wenn auch schwierig. Als es dann zurückgefahren war, roch es verschmort :cursing: ..... Jetzt ist ausser einem kurzen "Klack" nichts mehr zu hören. Habe die Sicherungen 45 und 46 überprüft, die sind alle heile.

Kennt jemand das Problem ?

Würde mich über Rückantworten freuen.


Gruss vom Niederrhein
Michael

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

giallarhorn (16.11.2015), JD4040 (16.11.2015)

JD4040

Profi

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 1 440

Registrierungsdatum: 17. März 2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1070

  • Nachricht senden

2

Montag, 16. November 2015, 09:17

Herzlich Willkommen hier im Forum!

Der Antrieb sitzt fest, oder das Dach ist nicht mehr richtig in der Führung,
oder die Führung ist durch das Drücken verbogen.
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 15. November 2015

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

3

Montag, 16. November 2015, 10:29

Hey, Danke für die Rückantwort.

Werde zu meinem Alfa-Schrauber fahren...denke, der wird es richten.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (17.11.2015)

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 15. November 2015

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 18. November 2015, 12:31

....so, gerade von Fiat wieder zurück. Das Dach geht nach wie vor ohne Probleme ganz auf. Beim Zumachen hakt es ca. auf der Hälfte, und fährt dann wieder zurück. Der Werkstattmeister hat dem Dach einen Schubs geben, damit es über diesen Punkt gleitet. Er sagte mir, dass eventuell die Seilzüge ausgenudelt sind, oder die Schienen mal richtig gefettet werden müssen. Genaueres könne er auf die Schnelle nicht sagen. Werde es mal mit fetten am WE versuchen....wobei man an den hinteren Bereich der Schienen nur sehr schwer bis gar nicht dran kommt.

Alternativ bleibt es halt zu.

Trotzdem muss ich sagen.....der Croma ist echt ne geile Karre :D

Bis denne...

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

giallarhorn (18.11.2015), JD4040 (18.11.2015)

Ähnliche Themen

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!