Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

Hutch

Anfänger

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 6. Mai 2013

  • Nachricht senden

1

Freitag, 31. Mai 2013, 16:27

Lenkungs Probleme

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo
Habe einen Croma 194 BJ 2005 Heute beim einlenken nach rechts hörte ich einen "Schlag" nun zieht der Croma nach rechts
Auf der Bühne ist nichts zu sehen alles fest und in Ordnung nur wenn ich die Räder nach links drücke und wieder loslasse dann sellen sie sich wieder nach rechts ein
dies geschieht wenn der Motor an ist oder aus !
wo liegt der Fehler ? Bitte um Hilfe
Danke

Tifosi Siegen

Moderator

  • »Tifosi Siegen« ist männlich

Beiträge: 998

Registrierungsdatum: 13. September 2009

Wohnort: Siegen

Danksagungen: 130

  • Nachricht senden

2

Samstag, 1. Juni 2013, 00:02

Also :

Du lenkst oder drückst die Räder ? Lenkt der Wagen dann selbstständig wieder nach rechts ?

Wenn man die Räder auf der Bühne hart einschlägt ist es normal das sich der Lenkwinkel leicht zurück orientiert . Das liegt an der Spannung im Stabilisator und den Koppelstangen .

Sollte sich der Lenkwinkel stark nach rechts drehen so liegt eine Störung im Lenksystem vor .

Soweit ich weis ist der Croma auch mit einer elektrischen Lenkunterstützung ausgestattet . Manchmal müssen die Einlenkwinkel neu kalibriert werden .


Ich bin der Meister Fröhlich und wenn was quietscht dann öl ich :D ... und hab ich es mal eilich , dann feil ich !

Hutch

Anfänger

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 6. Mai 2013

  • Nachricht senden

3

Samstag, 1. Juni 2013, 07:46

ja wenn der Wagen auf der Bühne ist und der Motor aus ist kann ich die Räder z.B. ganz nach links drücken wo sie dann stehen bleiben sollten !
das tun sie aber nicht sondern sie gehen zurück so das die Räder wieder nach rechts eingeschlagen sind so etwa eine viertel Lenkraddrehung es ist ein Gefühl als ob du gegen eine Feder
drückst!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Fiatracer88« (1. Juni 2013, 10:46)


Beiträge: 1 043

Registrierungsdatum: 29. August 2008

Danksagungen: 390

  • Nachricht senden

4

Samstag, 1. Juni 2013, 15:51

ich glaube nicht, dass der croma eine elektrische lenkung hat.


gruss.

Hutch

Anfänger

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 6. Mai 2013

  • Nachricht senden

5

Samstag, 1. Juni 2013, 17:05

Der hat eine elektrohydraulische Servolenkung,

Fiatracer88

Moderator

Beiträge: 1 695

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2011

Wohnort: Nähe der einzigsten Stadt ohne Autobahn das ist Marburg a.d. Lahn

* *
-
* * * * *

Danksagungen: 457

  • Nachricht senden

6

Samstag, 1. Juni 2013, 22:32

Wurde auchmal ausgelesen? ggf mal Ausmessen lassen! eventuell bist du "unbemerkt" in ein Schlagloch gefahren was den Schlag erklären würde.

Sonst hätte ich auf den Lenkwinkelsensor getippt.... aber da es bei Motor aus und an, ist.... und dann noch der Schlag.....

Fiat´sche grüße


Beil, Schieferhammer und Zirkel..... Ein Hoch der Dachdeckerkunst :!:

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!