Windschott500

19Croma90

Anfänger

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 8. März 2020

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 8. März 2020, 22:14

Klackerndes geräusch beim fahren.

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen,

Habe bei meinem Croma folgendes Problem. Wenn ich anfahre habe ich immer ein klackerndes Geräusch auf der linken Seite. Aufgefallen ist mir, dass dieses kaum hörbar ist, wenn ich eine rechte Kurve fahre. Könnte das ein Radlager sein?

Danke im vorraus :)

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

giallarhorn (09.03.2020), JD4040 (09.03.2020)

Beiträge: 1 187

Registrierungsdatum: 29. August 2008

Danksagungen: 605

  • Nachricht senden

2

Montag, 9. März 2020, 06:59

das kann man so nicht sagen. natürlich kann es auch ein radlager sein, ich tippe aber eher auf irgend einen teil der aufhängung.


gruß



bei einem verwandten in einem seat war ein mahlendes, klopfendes geräusch. es hat sich voll nach radlager angehört. ursuache war aber wasser in der tür.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (09.03.2020)

127-uwe

Fortgeschrittener

  • »127-uwe« ist männlich

Beiträge: 458

Registrierungsdatum: 20. Juli 2008

Wohnort: 24888 Steinfeld

Danksagungen: 635

  • Nachricht senden

3

Montag, 9. März 2020, 12:28

Ein defekktes Radlager macht sich in der Regel durch ein mahlendes Geräusch bemerkbar, welches dann im Laufe der Zeit immer lauter wird.
Wie mein Vorredner schon sagt könnte der Defekt an der Aufhängung liegen, dort kann die Lagerung ausschlagen sein - man hört das oft bei leichten Unebenheiten oder kleinen Schlaglöchern.
Auch die Stoßdämpferlager können solche Geräusche verursachen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (10.03.2020)

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!