Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

atomic

Anfänger

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 15. Februar 2011

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 15. Februar 2011, 08:53

Fiat Croma 2006 pumpendes Geräusch im Motorraum

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo liebe Forum-Gemeinde,

ich hoffe, dass ihr mir weiterhelfen könnt.
Ich besitze seit kurzem einen gebrauchten Fiat Croma Bj. 2006 mit einem Dieselmotor (1.9 JTD 16V M-JET).
Mir ist jetzt im Leerlauf ein pumpendes Geräusch auf der Beifahrerseite im Motorraum aufgefallen, welches nur von außen zu hören ist, im geschlossenen Fahrzeug selbst hört man es nicht. Das pumpende Geräusch kommt im Sekundentakt und hört sich an, als ob irgendwo Luft ausgepustet wird.
Ist das normal oder was kann das sein?
Ich bin für jeden Hinweis dankbar.

Edit:
Hab das Geräusch aufgezeichnet und hier angehängt.
Ist eine MP3-Datei, die ich zippen musste, damit ich es hier hoch laden durfte.
Auf der Beifahrerseite ist die Lichtmaschine etc.
Kann es der Keilriemen sein oder irgendeine Einheit, die vom Keilriemen angetrieben wird?

Gruß
Arthur
»atomic« hat folgende Datei angehängt:
  • Soundclip.zip (75,24 kB - 190 mal heruntergeladen - zuletzt: 21. Oktober 2017, 11:51)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »atomic« (16. Februar 2011, 09:37)


atomic

Anfänger

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 15. Februar 2011

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 16. Februar 2011, 12:05

RE: Fiat Croma 2006 pumpendes Geräusch im Motorraum

Kann sich bitte ein Schrauber die Datei anhören?
Das wäre echt super.

Domino

Fortgeschrittener

  • »Domino« ist männlich

Beiträge: 537

Registrierungsdatum: 22. Oktober 2009

Wohnort: Kulmbach (Biertown)

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 16. Februar 2011, 18:25

hi das hört sich an wie wenn was schleift am zahnriehmen oder riemen trieb, eventuell ne spannrolle, zumindest irgendwas was gerade im leerlauf dreht, :-)

ändert sich das geräusch wenn du mehr gas gibst ? oder ist es sogar weg ?

gruß Domino
Zu Hart zum Sterben !!!

atomic

Anfänger

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 15. Februar 2011

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 17. Februar 2011, 08:31

Hallo Domino,

danke für deine Antwort.
Das Geräusch ist nicht mehr zu hören, wenn ich Gas gebe.
Mir ist auch aufgefallen, dass morgens nach dem Anlassen das Geräusch ziemlich stark zu hören ist.
Wenn ich zur Arbeit fahre (ca. 10km) und nochmal lausche, dann hört man es nur noch ganz schwach.
Also als ob es im kalten Zustand ganz laut ist und im warmen Zustand leise wird.

Würden diese Symptome auch noch zu deiner Vermutung mit dem Riemen passen?
Könnte man Wasserpumpe, Lichtmaschiene etc. ausschließen?

Gruß
Arthur

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »atomic« (17. Februar 2011, 08:32)


Domino

Fortgeschrittener

  • »Domino« ist männlich

Beiträge: 537

Registrierungsdatum: 22. Oktober 2009

Wohnort: Kulmbach (Biertown)

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 17. Februar 2011, 09:41

hi

es gibt in diesem fall nur die möglichkeit wenn der motor kalt ist mal den aggregate riemen abzunehmen, sprich nach dem ausschlussverfahren vorgehen, wenn der riemen der lichtmaschine und klimakompressor runter ist, und das geäusch ist weg, ist es eines von beiden, wenn das nicht der fall ist muss im zahnriemen bereich gekuckt werden, sprich mit offenen riemen laufen lassen und lauschen ob es wasserpumpe, oder dieselpumpe, oder eben nur ne spannrolle ist. ist halt ein bisschen aufwand, aber nur so wirst an die lösung des geräusches kommen ;-)

gruß Domino
Zu Hart zum Sterben !!!

atomic

Anfänger

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 15. Februar 2011

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 17. Februar 2011, 12:13

Danke, das hilft mir schon bischen weiter :-)
Ich werde dann mal schauen.

bomba

Anfänger

Beiträge: 11

Registrierungsdatum: 31. Mai 2009

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 22. Februar 2011, 20:08

Hallo,

ich würde zuerst mal den oberen Motordeckel abnehmen, und an den Injektoren lauschen... Hört sich so an als ob da ein Zylinder am Injektor durchbläst (Kupferdichtring am Injektor).

MFG

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!