Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

andi

Anfänger

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 8. Juli 2011

  • Nachricht senden

1

Freitag, 8. Juli 2011, 10:11

Buch über Wartungsarbeiten

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,

Ich bin auf der Suche nach einem Buch, das beschreibt wie Wartungsarbeiten an meinem Fiat Croma 1.8 16V Baujahr 2009 von mir selbst auszuführen sind. Konkret bräuchte ich Tipps zum Thema Ölwechsel einschließlich der Filter, Luftfilterwechsel.

Danke für Eure Hilfe und Tipps.

Gruß

Andi

guerriero

Anfänger

Beiträge: 37

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2011

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

2

Samstag, 17. Dezember 2011, 13:31

hallo,

für den Ölwechsel braucht man nun wirklich kein Buch.

was möchtest du wissen?

gruß guerriero :!:

andi

Anfänger

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 8. Juli 2011

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 22. Dezember 2011, 21:50

Hallo,

Ich habe ein "Klappern" (metallisch, bis Tempo ca. 50kmh bei unebener Straße) im Bereich vorne Links. Es ist zwar ein Fiat aber nachdem die Auspuffaufhängung und die Motorlagerung ok ist fürchte ich, dass etwas am Fahrwerk(konkreter das Domlager oder irgend etwas an der Lenkerstange) nicht mehr ok ist. Das Domlager sollte aber in meinen Augen bedeutend länger als 45.000km halten. Hast Du eine Ahnung was das sein könnte und wie es zu beheben wäre?

Danke für Deine Info

Fiatracer88

Moderator

Beiträge: 1 695

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2011

Wohnort: Nähe der einzigsten Stadt ohne Autobahn das ist Marburg a.d. Lahn

* *
-
* * * * *

Danksagungen: 457

  • Nachricht senden

4

Freitag, 23. Dezember 2011, 14:11

Ích würde da eher auf die Querlenker oder Koppelstange (wenn vorhanden) tippen die am ende sind. Das hat aber nichts mit irgendeiner Marke zu tun das gibt es durch die Bank bei allen. :whistling: Kann man selbst tauschen da es nur 3 bzw 2 Schrauben sind.

Fiat´sche grüße


Beil, Schieferhammer und Zirkel..... Ein Hoch der Dachdeckerkunst :!:

andi

Anfänger

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 8. Juli 2011

  • Nachricht senden

5

Freitag, 23. Dezember 2011, 17:38

Hallo,

Danke für die Info. Gibt es irgendwelche Unterlagen in denen der Wechsel beschrieben ist?

Danke für die Info

Fiatracer88

Moderator

Beiträge: 1 695

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2011

Wohnort: Nähe der einzigsten Stadt ohne Autobahn das ist Marburg a.d. Lahn

* *
-
* * * * *

Danksagungen: 457

  • Nachricht senden

6

Freitag, 23. Dezember 2011, 18:19

gibt es bestimmt :) aber dazu wirst du kein Buch brauchen. Einfach Rad runter und schon lacht dich ein Querlenker oder eine Koppelstange an :D. Schau mal hier: kratzendes/hämmerndes geräusch am hinterreifen

Der 4te threat von Oben (gerrit) Der erste link (mir ist es nicht möglich ein pic zu laden :cursing: )

Der Querlenker ist mit 2 schrauben an der Karosse fest und eine ist an der Radnabe, Die koppelstange ist eine schraube am Dämpfer und eine an der Stabistange. VORSICHT: diese können festgegammelt sein :!: musst dir dann die Drehmomente vom Freundlichen geben lassen oder einen KFZler fragen.

Fiat´sche grüße


Beil, Schieferhammer und Zirkel..... Ein Hoch der Dachdeckerkunst :!:

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!