Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

Josi

Anfänger

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 2. November 2012

  • Nachricht senden

1

Freitag, 2. November 2012, 19:59

Thermoschalter?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo

Bei meinen Fiat Coupe 2.0 16V Bj 96 geht der Kühlerlüfter nicht!?

Ich dachte es ist der Thermoschalter Aber der ist 3 Polig = 1pol Masse und die anderen 2 sind bei zündung ein mit 12,5V bestromt? Wieso ist auf beiden polen strom? Sollte nicht aus dem signalkaben weniger sin?
Wenn ich diesen schalter überbrücke geht der lüfter auch nicht an!
Wenn ich den lüfter direckt schalte geht der an?

Kann mir wer helfen?

Mfg

Edit by Marco : Beitrag wurde ins entsprechende Board verschoben ...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Tifosi Siegen« (2. November 2012, 23:08)


Tifosi Siegen

Moderator

  • »Tifosi Siegen« ist männlich

Beiträge: 998

Registrierungsdatum: 13. September 2009

Wohnort: Siegen

Danksagungen: 130

  • Nachricht senden

2

Freitag, 2. November 2012, 23:21

Als erstes sollte man prüfen was defekt ist :

Der Lüfter , der Thermoschalter oder die Wegstrecke !

Am besten Du legst rudimentär mit 2 Kabeln mal Saft von der Bat auf den Lüfter , wenn der geht kannst Du den ausschließen .
Dann mal ( war zumindest beim Cinque so ) das Kabel vom Thermoschalter zum Lüfter brücken , der Lüfter sollte nun permanent laufen .
Wie man jetzt den Thermoschalter prüft kann ich so ohne weiteres nicht beantworten .
Ich denke mal da gibt es bestimmt einen Tip von einem anderen User

Sollte nun der Thermoschalter funktionieren kann es eigentlich nur an der wegstrecke liegen .


Ich bin der Meister Fröhlich und wenn was quietscht dann öl ich :D ... und hab ich es mal eilich , dann feil ich !

Ähnliche Themen

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!