Italo-Welt

deToto

Anfänger

  • »deToto« ist männlich

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 28. August 2007

Wohnort: Groß-Umststadt

  • Nachricht senden

1

Montag, 20. Oktober 2008, 19:49

Tachozeiger springt

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,

ich habe mir einen gebrauchten Cinque zugelegt. Er ist BJ 09/95 und macht einen Super Eindruck. Jedoch beim Fahren springt der Tachozeiger....wird der über eine Welle angetrieben? Oder mit nem Motor?

Gruß Torsten

bravolone

Fortgeschrittener

  • »bravolone« ist männlich

Beiträge: 271

Registrierungsdatum: 18. August 2008

Wohnort: Mainz

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 21. Oktober 2008, 05:32

RE: Tachozeiger springt

hallo

kurz nachgefragt ist er zwischen drin schon mal ganz weggewesen? oder springt er nur von zahl zu zahl? und besonders wichtig ist es nur der tacho oder auch alles andere in dem bereich (tank, innenbeleuchtung etc.)??? wenn ja könnte es evtl. helfen das zündschloss zu reinigen bzw dort den einen stecker zu tauschen dann ist da irgend eins der kabel durchgeschäuert.

viel glück noch
grüße bravolone
wenn nicht ich wer sonst ;-)

deToto

Anfänger

  • »deToto« ist männlich

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 28. August 2007

Wohnort: Groß-Umststadt

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 21. Oktober 2008, 19:27

IHallo...danke für deine Antwort.
Also ist nur der Tacho der dann (wenn ich Mittel Rechne die genau Geschwindigkeit anzeigt ;-) )...
von Zahl zu Zahl hin und her springt.

bravolone

Fortgeschrittener

  • »bravolone« ist männlich

Beiträge: 271

Registrierungsdatum: 18. August 2008

Wohnort: Mainz

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

4

Freitag, 31. Oktober 2008, 20:38

hmm jetzt muss ich mehr wissen nur bei bestimmten drehzahlen oder ständig? hast du nen drehzahlmesser drin und der springt nicht?...input dann output ;-)
beste grüße
wenn nicht ich wer sonst ;-)

deToto

Anfänger

  • »deToto« ist männlich

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 28. August 2007

Wohnort: Groß-Umststadt

  • Nachricht senden

5

Samstag, 1. November 2008, 15:33

Also habe keinen Drehzahlmesser nur nen Tacho,Tank und Kühlertemp -anzeige. Der Tacho springt egal bei welchen Drehzahlen, der wackelt aber nur bis ca 60-70 km/h danach ist er ruhig.

bravolone

Fortgeschrittener

  • »bravolone« ist männlich

Beiträge: 271

Registrierungsdatum: 18. August 2008

Wohnort: Mainz

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 4. November 2008, 14:24

hmm jetzt is es kritisch ;-) ich frag mal meinen mechaniker was der dazu meint kann aber nen moment dauern
grüße
bravolone
wenn nicht ich wer sonst ;-)

deToto

Anfänger

  • »deToto« ist männlich

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 28. August 2007

Wohnort: Groß-Umststadt

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 4. November 2008, 14:39

hmmm,ja ok...mach mal :)

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!