Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 16. Mai 2011

  • Nachricht senden

1

Montag, 16. Mai 2011, 19:21

öl im luftfilterbehälter

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hey Leute ich bräuchte da wohl n bissel hilfe und zwar hab ich bei meinem fiat das problem das er öl in den luftfilterbehälter saugt! ich vermute das das dies über die motorbelüftung geschiet! was kann dies für gründe haben?

Beiträge: 1 078

Registrierungsdatum: 29. August 2008

Danksagungen: 429

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 17. Mai 2011, 17:14

das schaut mich nicht gut an. kopfdichtung, kolbenringe, sowas in der art.


gruss.

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 16. Mai 2011

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 17. Mai 2011, 21:27

ja die kopfdichtung hab ich letztens noch neu gemacht! der drückt das von dem schlauch am ventildeckel direkt in den luftfilterbehälter! also über die motorbelüftung!

andiH

Anfänger

  • »andiH« ist männlich

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 8. August 2011

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

4

Freitag, 12. August 2011, 09:57

Cinquecento hat mich 11 Jahre begleitet.

Mit dem Öl im Luftfilter können kaputte Hydrostößel sein, kosten mit Einbau ca. 400 Euro.

Bei mir haben sich die Hydros gemeldet bei 130000 km, ÖL im Luftfilter, unrunder Motorlauf, lautes klackern im Betrieb und Startschwierigkeiten.


Gruß Andreas
Ohne Auto läuft garnichts

BellaFiat

Anfänger

  • »BellaFiat« ist männlich

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 12. August 2011

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

5

Freitag, 12. August 2011, 10:08

Bei 130.000 km ist das auch völlig normal. Bei mir geht das immer einige Kilometer früher. ;)

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!