Italo-Welt

strosecento

Anfänger

Beiträge: 24

Registrierungsdatum: 11. Juni 2005

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 19. Juni 2005, 09:14

motortunig leicht gemacht

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

ich habe in einem anderen forum etwas über motortuning gelesen .
und zwar sollte man die ansaugbrücke weiten . serienmässig ist die öffnung im zyliderkof grösser wie die im ansaugrohr (ca 2mm im radius)
also habe ich mit eine zweite ansaugbrücke besorgt und mal verglichen .
da ist ein versatz mit blossem auge zu sehen . dieser sorgt für ungünstige verwirbelungen .
ich habe die neue dichtung mal drangehalten und festgestellt das die löcher vom kopf und der dichtung gleichgross waren .
dann brauchte ich "nurnoch" die das ende der ansaugbrücke aufs dichtungsmass zu drehmeln .
war 2 stunden arbeit , der einbau nochmal 1,5 stunden - mit entlüfen vom kühlwasser .
dann noch die einspritzung neu programmieren lassen

siehe da : das kleine leistungsloch bei 3000-3500 touren ist weg !
weitere tests folgen . topspeed kann ich heute abend berichten .
verbrauch dauert noch - tank ist noch rappelvoll

später gibts mehr infos und ein fazit
muh

strosecento

Anfänger

Beiträge: 24

Registrierungsdatum: 11. Juni 2005

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 19. Juni 2005, 12:41

ich habe noch eine serien-anssaugbrücke hier liegen
will jemand ?
muh

  • »Cinquedrifter87« ist männlich

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 12. Juni 2005

Wohnort: Warendorf (Müssingen)

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 19. Juni 2005, 15:30

Muss mal gucken.
Wenn du berichtet hast was es bringt überleg ich mir das mal.

strosecento

Anfänger

Beiträge: 24

Registrierungsdatum: 11. Juni 2005

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 23. Juni 2005, 16:59

so , update ;)
ich merke im direkten vergleich auf meiner "hausstrecke" zur arbeit , das der kleine wirklich besser aus den hufen kommt . das angesprochene leistungsloch zw 3000 und 3500 touren ist weg und er zieht jetzt ohne einbruch durch bis 4500 . da schalte ich , weil ich nur 10km fahre und der kleine nicht warm ist . also satterer durchzug spürbar .
verbrauch kann ich nochnicht sagen , weil ich erst 200km gefahren habe und ich meistens 450km fahre bevor ich tanke

später mehr
muh

  • »Cinquedrifter87« ist männlich

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 12. Juni 2005

Wohnort: Warendorf (Müssingen)

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 23. Juni 2005, 21:00

Wenn es sich mal ergibt können wir ja auch mal nen diereckten vergleich machen :D
Was kostet es die Einspritzung nue zu programmieren? Den rest kann man ja selbst machen, oder?

strosecento

Anfänger

Beiträge: 24

Registrierungsdatum: 11. Juni 2005

  • Nachricht senden

6

Freitag, 1. Juli 2005, 16:28

so update
komme gerade von der autobahn und habe den kleinen gerade bis zum letzten ausgequetscht
ergebnis : topspeed um 2km/h :D höher - naja
nach der bahn war ich volltanken ergebnis : verbrauch blieb auf gleichem level , obwohl er etwas mehr druck von mir bekam

aber da er im mittleren drehzahlbereich besser zieht würde ich es jederzeit nochmal machen .
meine zweite ansaugbrücke wird gerade bearbeitet und etwas mehr weggeschliffen :D - die kommt bald rein
muh

strosecento

Anfänger

Beiträge: 24

Registrierungsdatum: 11. Juni 2005

  • Nachricht senden

7

Freitag, 1. Juli 2005, 16:30

@ cinquedrifter :
die neuprogrammierung macht das steuergerät selbsttätig , must nur wissen wie man es dazu veranlasst !
muh

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!