Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

dom

Schüler

Beiträge: 162

Registrierungsdatum: 12. April 2007

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 13. Januar 2008, 13:07

Waeco MT2000 Blinkmodul - bebilderte Einbauanleitung

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hi,

ich hab mir das Blinkmodul gekauft und gestern erfolgreich eingebaut. Möchte dazu nun eine FAQ schreiben um auch anderen Leuten zu helfen die gleiches vorhaben ;).



Eigenschaften der Waeco MT2000:

  • Mehrmaliges Nachblinken bei einmaliger Betätigung des Blinkers (=> blinkt insg. 4mal nach kurzer Betätigung)
  • Anschluss an vorhandene Zentralverriegelungen mit oder ohne Fernbedienung
  • Ansteuerung der Blinker bei Funk-Fernbedienungen, die diese Funktion nicht aufweisen
  • Ansteuerung aller Fahrzeugblinker
  • Stromversorgung 12 Volt
Lieferumfang: Steuergerät, Kabelsatz, Montage- und Bedienungsanleitung


Benötigte Werkzeuge:
- 5 Stromdiebe
- Spitzzange
- Kreuz-Schraubenzieher


Einbau von Kabelbaum#2 mit der Eigenschaft "Mehrmaliges Nachblinken bei einmaliger Betätigung des Blinkers":

Unbedingt Zündung AUS lassen und nicht während des Einbaus den Schlüssel drehen ;) - Batterie abklemmen war bei mir nicht nötig.
Zuerst schraubt ihr die Lenksäulenverkleidung ab. Dazu benötigt ihr den Kreuzschraubenzieher. Von unten sind 3 Schrauben in der Abdeckung vorhanden. Wenn ihr diese Schrauben entfernt habt, müsst ihr noch die obere Abdeckung aus der unteren abklippsen. Seitlich überm Zündschloss und mittig auf der anderen Seite befinden sich diese Clips.
Nun könnt ihr die untere Abdeckung abnehmen.
Als nächstes muss die obere Abdeckung ab. Dazu sind von unten noch 2 Schrauben reingedreht. Diese befinden sich, wenn man von unten schaut, sehr weit oben zwischen Lenksäule und Lenkstockschalter.
Ggf. das Lenkrad in der Höhe verstellen um die Abdeckung abzunehmen.
Der Sicherungskasten muss auch noch geöffnet werden, dazu seht ihr ja schon von vorne die 3 Schrauben.

Nun zieht ihr aus dem Sicherungskasten den zweiten Stecker von oben, ab.
(da wo die blauen Stromdiebe dranhängen;)) Müsst den Clip oben nach hinten drücken, richtung Motorraum.


Der Stecker hat nun die Kabel für Zündungsplus, Blinksignal rechts und Blinksignal links.
Zündungsplus 12V: Blau-Rot - wird an Rot der Waeco angeschlossen.
Blinksignal rechts: Blau - wird an Gelb der Waeco angeschlossen.
Blinksignal links: Himmelblau-Schwarz - wird an Orange der Waeco angeschlossen.

Masse könnt ihr euch an jeder Schraube die mit der Karrosserie verbunden ist, ziehen. Ich hab dazu die Schraube links unten im Bild genommen.

So, nun muss noch das grüne Kabel zwischen Blinksteuereinheit und Blinkrelais geknippst werden. Dazu müsst ihr auf der Lenksäule, von oben gesehen das linke weiße Kabel abziehen. (da wo der Stromdieb dranhängt ;))


Dort klemmt ihr das grüne Kabel der Waeco an das zweite Kabel von rechts mit der Farbe Blau-Rot.
Blinksignal rechts & links: Blau-Rot





Einbau von Kabelbaum#1 mit der Eigenschaft "Zweimaliges Blinken beim Aufschliessen der ZV, einmalies Blinken beim Zuschliessen der ZV":


Dazu wird das Handschuhfach ausgebaut. Hinter dem Handschuhfach befindet sich ein gelbes Relais, dies ist das der Zentralverriegelung.
Einmal das gelbe und das grüne Relais rausziehen. Nun von unten den gelben Stecker aus der Metallplatte ausklippsen und man kann das Kabel leicht, vor die Metallhalterung, herausziehen.
Nun die Isolierung ein wenig abziehen und man kommt mit ein bisschen Fummelarbeit an die benötigten Kabel dran.

ZV auf: Gelb - wird an Grün der Waeco angeschlossen.
ZV zu: Grau - wird an Weiß der Waeco angeschlossen.




Die Blinksignale sowie das Dauerplussignal habe ich von dem Sicherungskasten, wie bei Kabelsatz#2, auf der Fahrerseite abgenommen.
Bei dem Kabelstrang der vom Sicherungskasten nach links zur Tür läuft, befindet sich ein schwarz-rotes Kabel, dies besitzt Dauerplus. Masse könnt ihr wieder an einer der Schrauben die mit der Karrosserie verbunden sind, anschließen.



Das war's auch schon, ich hoffe ihr hattet Erfolg :)








Wer dieses FAQ nutzt, handelt auf eigene Gefahr ! Ich übernehme keine Garantie das diese FAQ stimmt oder das Blinkmodul nachher funktioniert. Ebenso übernehme ich keinerlei Haftung auf entstandene Schäden !!

Danke an: Cinquecento1, Sweaper, Brava1.6 16V, Gunther
dom

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »dom« (14. Januar 2008, 22:28)


Darius

Anfänger

  • »Darius« ist männlich

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 10. August 2008

  • Nachricht senden

2

Montag, 18. August 2008, 00:48

RE: Waeco MT2000 Blinkmodul - bebilderte Einbauanleitung

Sag mal?
Hast du es hinbekommen das beide Blinker blinken?

Den bei meiner SPY Funkfernbedienung ist nur ein Kabel für die Blinker Ansteuerung und wenn die Zentralverriegelung Masse gesteuert ist, dann Funktionert immer nur eine seite der Blinker und das auch nur wenn der Blinkerhebel auf eine Richtung gestellt ist!

Mein Kollege (Elektroniker) sagte mir das die Blinker ansteuerung mit meiner anlage nur mit erheblichem Zeit und Kostenaufwand realiesierbar sei! habe die deswegen ans Fernlicht angeschloßen!
Bin zwar nicht der schlauste!! Aber ich versuche es zu werden ;-)

dom

Schüler

Beiträge: 162

Registrierungsdatum: 12. April 2007

  • Nachricht senden

3

Montag, 18. August 2008, 16:42

Ja bei mir haben beide Blinker geblinkt.
Leuchtet jetzt immer dein Fernlicht wenn du die Karre aufschließt oder wie?

Versuch doch mal das Kabel an der Warnblinkanlage anzuschließen...
dom

Darius

Anfänger

  • »Darius« ist männlich

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 10. August 2008

  • Nachricht senden

4

Montag, 18. August 2008, 18:00

Es blinkt 2x beim Aufschließen und 1x beim Schießen.

Ich würde es ja gerne an den Warnblinker anschließen aber an welches Kabel?
Da sind so viele!!

Das es bei dir Funktioniert ist eigentlich Logisch da du ja 2 Kabel für die Blinker Ansteuerung hast!!
Bin zwar nicht der schlauste!! Aber ich versuche es zu werden ;-)

dom

Schüler

Beiträge: 162

Registrierungsdatum: 12. April 2007

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 19. August 2008, 12:14

Naja, wo ich es angeschlossen habe steht ja schon oben detailiert beschrieben!!!
Mess doch die Kabel am Warnblinker einfach mal durch...
dom

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!