Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

Brentano

Anfänger

  • »Brentano« ist männlich

Beiträge: 11

Registrierungsdatum: 5. September 2010

Wohnort: Edermünde

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 22. September 2010, 12:03

Verliere Kühlwasser! Fiat Brava

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hi @ll.

Hoffe bin in dem Bereich hier richtig.
*Die SuFu hat mir leider nicht geholfen.
Aber evtl kann mir ja dennoch wer Helfen.

Also, ich war vorhin unterwegs,
und als ich wieder zuhause war,
und nochmal kurz raus mußte,
hab ich eine Wasser Pfütze unter dem Motor gesehen.

Hab mich gleich mal dran gemacht und in den Behälter geschaut,
Wasser fehlt Definitive, aber auch nicht wirklich viel.
Behälter riecht nicht nach Benzin, weißer rauch kommt auch keiner ausm Auspuff.
Ruckeln oder so tut er auch nicht.
Zu heiß wird er auch nicht!
Das Auto läuft meines Erachtens normal.
Er wird wie gesagt nicht zu heiß, is immer ca bei der Mitte von der Temp her,
nur im Stand an der Ampel geht er manchmal etwas drüber, während der Fahrt
geht er aber wieder zur Mitte hin und bleibt da dann auch!

Hab mich dann mal drunter gelegt, um evtl zu sehen wo es herkommt,
allerdings seh ich das nicht richtig.
Es sieht aber ganz danach aus als liege es an nem Schlauch,
bzw da muss wohl nen Riss oder Loch drin sein.

Der Schlauch, der direkt vom Behälter unten abgeht,
scheint es nicht zu sein, eher ein Schlauch der zum Motor hinläuft.
(sorry bin ich so der Experte, eher der Leihe, kenn mich da also nicht so aus) ^^
*Versuch es mal genauer zu erklären:
Wenn ich mich unter das Auto Lege, geht ein Schlauch,
relativ weit oben am Motor, zum Motor hin,
der hat in etwa nur den Halben durchmesser von dem Schlauch der vom Behälter her weg geht - Wenn man von oben Schaut, ist er auf der Rechten Seite des Motors, und liegt Relativ Mittig am Motor! Dieser Schlauch "scheint" es zu sein,
wo das Wasser raus kommt.
*hoffe konnte es halbwegs verständlich rüber bringen*

Ich muss in 1 1/2 std meinen Bruder von der Schule abholen,
wollt anschließend mal mit ihm aufn Parkplatz fahren,
und den Wagen hoch bocken, um evtl besser sehen zu können von wo das Wasser genau kommt! *Unser Parkplatz ist leider ne Schräge, da will ich mich ungern drunter legen wenn der Wagen hoch gebockt ist^^


Kann man das ggf selbst Reparieren, bzw den Schlauch wechseln,
oder muss ich in die Werke?
Und was kann mich der Spaß kosten wenn ich in ne Werke muss?!

Zum Auto Ansich:
Fiat Brava 1.6 16V XS - 90PS
BJ 96

Hoffe hab nix wichtiges Vergessen und einer weiß evtl mehr dazu,
oder kann mir noch nen Tipp geben.

Ich danke schon einmal ^^

Domino

Fortgeschrittener

  • »Domino« ist männlich

Beiträge: 537

Registrierungsdatum: 22. Oktober 2009

Wohnort: Kulmbach (Biertown)

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 22. September 2010, 23:43

hi, so wie du das beschreibst ist es ein schlauch der an den heizúngskühler geht, den kannst normal schon selbst wechseln, da nicht allzuviel wasser rausläuft,

halt bestellen reinmachen, und dann wieder kühlmittel nachfüllen,

gruß Domino
Zu Hart zum Sterben !!!

Brentano

Anfänger

  • »Brentano« ist männlich

Beiträge: 11

Registrierungsdatum: 5. September 2010

Wohnort: Edermünde

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 23. September 2010, 10:52

Moin.
Und Danke.

So, wir haben gestern mal genau geschaut.
Und siehe da,
es sind zwei dinge, die gemacht werden müssen.

1. Achsmanschette Links.
2. Dichtungsring am Heizungskühler.

War danach direkt in ner Werke,
damit die mir die Teile bestellen,
und das dann auch machen.

Problem ist jetzt, der Meister meinte den Dichtungsring müßt ich direkt bei Fiat bestellen!?
Aber wo genau kann ich den bestellen!?
Hat evtl wer nen Link für mich, ich werd im Netz leider nicht fündig :(

Domino

Fortgeschrittener

  • »Domino« ist männlich

Beiträge: 537

Registrierungsdatum: 22. Oktober 2009

Wohnort: Kulmbach (Biertown)

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 23. September 2010, 20:33

na siehste, und den dichtring wirst nur original bei fiat bekommen, es sind halt spezielle teile ;-)

gruß Domino
Zu Hart zum Sterben !!!

Brentano

Anfänger

  • »Brentano« ist männlich

Beiträge: 11

Registrierungsdatum: 5. September 2010

Wohnort: Edermünde

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 6. Oktober 2010, 12:31

Ok. Schon einmal Danke für den Post,
aber so wie es aussieht, is das Problem ein anderes

So wie es aussieht ist das der Flunsch am Termostat, der undicht ist.
Meine Werke meinte, ich bekomme das Teil nur bei Fiat,
und solle mir dies da bestellen und dann wieder kommen,
der Flunsch sollte max 5€ kosten, laut Werke.

Sooo, jetzt war ich eben bei Fiat, und der Type erzählte mir was ganz anderes!


Bei Fiat meinte der allerdings, das gäbe es nicht einzeln,
und ich bräuchte den gesamten Block, der auf dem Bild zu sehen ist!
Das soll mich dann auch direkt mal 87€ kosten! oO (siehe bild anhang)

Ok, da ich mich damit nicht auskenne, hab ich das erstmal für Morgen bestellt.
Aber mir kommts Spanisch vor, da meine Werke ja meinte ich brauch nur den Flunsch!?
Also entweder hat meine Werke keine Ahnung, oder der Typ hat nur kein bock son kleinteil zu bestellen!?
Wobei ich eher das zweite denke, da ich meine Werke gut kenne, und die auch nen guten Ruf haben.

Jetzt ist eure Meinung bzw euer Wissen gefragt?! ^^

Schon einmal danke!

Hier mal ein Bild, welches Teil genau ich meine! (Hab das dem Typ auch gezeigt - Haube auf und gezeigt!)
Das mit dem Rot markiertem Strich, is das, was bei mir Undicht ist.
»Brentano« hat folgendes Bild angehängt:
  • flunsch.jpg

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!