Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

Bastler

Anfänger

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 30. April 2009

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 30. April 2009, 10:17

Motor geht nach 20 min aus

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Zusammen

Esrt mal ein dickes Lob für diese tolle Forum!!
Sehr übersichtlich und umfangreich.

Natürlich habe ich wegen meines Problems die Boardsuche verwendet, konnte aber für den auftretenden Fehler keine Lösung finden.

Fahrzeug:

Fiat Brava 1,4 12V Benziner
Bj: 1998
Modell 182

Hier nun das Problem:
Nach ziemlich genau 20min Motor- Laufzeit (egal Fahr oder Standbetrieb) geht der Motor aus. Danach lässt er sich auch nicht mehr starten.

Ist das Fahrzeug dann abgekühlt (ca2-3h) startet er wieder ohne Problem und läuft dann wieder 20min bis er wieder ausgeht.

Bei den Startversuchen (im warmen Zustand) ist auch kein Zündfunke vorhanden.

Steuergerät wurde gechekt (alle Lötpunkte) alle ersichtlichen Steckverbindungen im Motorraum sowie der komische Sensor ??? (mir fällt die Bezeichnung nicht ein) am Motorblock in der Nähe des Anlassers mit einem 3pol. Stecker wurde auch schon getauscht.

Bevor ich jetzt mit einer Dose Eisspray bewaffnet stundenlang auf Fehlersuche gehe, hoffe ich auf Tips von Euch erfahrenen Fiat-Schraubern.


Eventuell könnte die Fiat Werkstatt in der Nähe für großes Geld weiterhelfen aber der finanzielle Aufwand soll sich in Grenzen halten weil im September das neu bestellte Auto ausgeliefert wird.

Vorab mal vielen Dank für Eure Hilfe

Fiat_BRAVO

Anfänger

  • »Fiat_BRAVO« ist männlich

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 10. Juni 2010

  • Nachricht senden

2

Freitag, 20. August 2010, 12:21

RE: Motor geht nach 20 min aus

Vllt könnte es an dem Nockenwellensensor liegen !!
Die gehen beim kaltlauf an aber wenn motor wieder warm geht es aus

KingKong33

Anfänger

  • »KingKong33« ist männlich

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 14. Dezember 2010

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 15. Dezember 2010, 01:36

RE: Motor geht nach 20 min aus

Hallo erstmal

und hier kommt auch schon zu 99% die richtige antowrt ;)

Alsoooo

Ich hatte das gleiche mit dem BRAVO

starten normal los fahren nach ka 10/15 kilometern motor aus & nichts geht mehr!

also was du erneuern musst ist WASSERPUMPE und RIMEN!
dann leuft er wieder rund und springt auch wie gewohnt an
aber aufgepasst ich bin trotzt dem immer gefahren also im kalten zustand angemacht und ebend ma zur tanke zigaretten holen! machs nicht der Rimen kann nähmlich reissen und damit wär dein motor hin such ne werkstatt auf und schilder das verhalten des fahrzeugs!

UND nein es ist nicht der Drehzahl messer genau so wenig wie der anlasser oder die batterie.. das wollen dir nähmlich die meisten aufdrücken!

Wasserpumpe neu & falls der rimen schon was abbekommen hat den auch neu! mich hats 350€ gekostet! cao und halte mich auf dem laufenden!

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!