Italo-Welt

Michi1990

Anfänger

Beiträge: 22

Registrierungsdatum: 23. Januar 2013

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 14. April 2013, 22:58

knacken beim lenken

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Guten Abend Zusammen,

Mein Bravo 1.4 12V hat neue Bremsen bekommen vorne sowie hinten nun knackt es vorne rechts ganz komisch wenn ich nach links fahre besser beschrieben in einem Kreisverkehr kreise fahre merkt man es ganz besonders.

Was könnte das sein???

Tifosi Siegen

Moderator

  • »Tifosi Siegen« ist männlich

Beiträge: 998

Registrierungsdatum: 13. September 2009

Wohnort: Siegen

Danksagungen: 130

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 14. April 2013, 23:31

Nun ja , viele Infos gibst Du uns ja nicht . Da sind exakte Diagnosen nicht wirklich möglich .

War das Knacken vorher nicht ? Erst seit dem die Bremsen neu sind ? Knackt es nur ein mal oder Knackt es mehrfach beim lenken ? Ist es wirklich ein Knacken ? Wie hört sich das an ? Merkst Du was in der Lenkung ? Ist es metallisch ?

Hau doch einfach mal raus was Du bemerkt hast , die kleinste Info kann hilfreich sein .


Ich bin der Meister Fröhlich und wenn was quietscht dann öl ich :D ... und hab ich es mal eilich , dann feil ich !

Michi1990

Anfänger

Beiträge: 22

Registrierungsdatum: 23. Januar 2013

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

3

Montag, 15. April 2013, 07:37

Guten Morgen,

Nein das knacken war vorher nicht dazu muss ich aber gleich noch sagen das, dass Auto sicher 6 Jahre keine Werkstadt gesehen hat, (ich hab das Auto gebraucht gekauft)


Ich würde sagen das es sich metallisch anhört,
es ist vorne rechts (gesehen wenn man im Auto sitzt)

es knackt wenn ich in einen Kreisverkehr runden fahre, beim wenden, wenn ich auf der geraden bin merke ich es am Lenkrad das es bei 140 (war davor auch nicht) so vibriert wenn ich nach rechts abbiege hört es sich immer an als würde es irgendwo dagegen schlagen.

Michi1990

Anfänger

Beiträge: 22

Registrierungsdatum: 23. Januar 2013

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

4

Montag, 15. April 2013, 20:32

Guten Morgen,

Nein das knacken war vorher nicht dazu muss ich aber gleich noch sagen das, dass Auto sicher 6 Jahre keine Werkstadt gesehen hat, (ich hab das Auto gebraucht gekauft)


Ich würde sagen das es sich metallisch anhört,
es ist vorne rechts (gesehen wenn man im Auto sitzt)

es knackt wenn ich in einen Kreisverkehr runden fahre, beim wenden, wenn ich auf der geraden bin merke ich es am Lenkrad das es bei 140 (war davor auch nicht) so vibriert wenn ich nach rechts abbiege hört es sich immer an als würde es irgendwo dagegen schlagen.
die Lenkung nach rechts geht auch schwerer wie nach links

Tifosi Siegen

Moderator

  • »Tifosi Siegen« ist männlich

Beiträge: 998

Registrierungsdatum: 13. September 2009

Wohnort: Siegen

Danksagungen: 130

  • Nachricht senden

5

Montag, 15. April 2013, 21:06

Dann hast Du vielleicht einen Defekt im Federbeinstützlager oder auch Domlager genannt .

Es kann auch sein das sich die obere Windung von der Feder verabschiedet hat , also ein Federbruch .

Das sollte man mal in Augenschein nehmen .

Wagen auf der Seite anheben wo es knackt , nur so viel bis das Rad frei läuft !
Dann die Lenkung einschlagen und auf dem Domlager oben im Motorraum die Hand auflegen . Man wird was spüren , es sollte aber nur wenig sein . Merkt man ein Kratzen oder eben das Knacken ist das Domlager hin .

Wenn der Wagen schon aufgebockt ist mal die Feder optisch kontrollieren . Sie sollte intakt sein . Sieht man einen Defekt ist die Feder hin .

Fahrwerksteile immer Achweise erneuern ! Es werden also beide Domlager , beider Federn oder beide Dämpfer gewechselt !


Ich bin der Meister Fröhlich und wenn was quietscht dann öl ich :D ... und hab ich es mal eilich , dann feil ich !

Michi1990

Anfänger

Beiträge: 22

Registrierungsdatum: 23. Januar 2013

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

6

Montag, 15. April 2013, 21:34

alles klar werde ich mir morgen gleich mal anschauen, hoffe den Fehler jetzt bald zu finden,

vielen dank.

Bravo103

Anfänger

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 22. April 2013

  • Nachricht senden

7

Montag, 22. April 2013, 20:33

ALso bei mir hat es beim Lenken auch geknackt Direkt nach dem der wagen tüv fertig gemacht wurde. Ich habs ignoriert und zack eine woche später ist mir der Querlenker gebrochen

Ähnliche Themen

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!