Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

bikerxxl

Anfänger

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 13. November 2007

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Freitag, 29. Oktober 2010, 12:45

Knacken an Vorderachse Bravo '96

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo, ich benötige dringend schnelle Hilfe!

Ich hatte heute folgendes Erlebnis. Während der Fahrt merkte ich, dass die Lenkung meiner alten Dame (Bravo '96) etwas schwergängiger wurde. Ein paar Minuten später hörte ich beim Einlenken in eine Rechtskurve ein fürchterliches Knacken von vorn links. In der nächsten Kurve wieder lautes Knacken von der Vorderachse Im Geradeauslauf hingegen war alles ruhig. Hab den Wagen dann in meiner Garage links hochgebockt und die Antriebswelle gedreht. Kein Spiel, jedoch feuchte Manschette an der Getriebeseite. Rad gedreht und plötzlich ein Haker. Mit nem bischen Druck über den Wiederstand hinweggedreht und ruhig war's wieder.

Ich hatte vermutet, dass die Antriebswelle, bzw. ein Gelenk der Welle ausgeschlagen war. Konnte aber Luft (Spiel) nicht feststellen.

Hat jemand Erfahrung damit und kann mir helfen?

Danke und Gruß, Biker

Flash

Fortgeschrittener

  • »Flash« ist männlich

Beiträge: 320

Registrierungsdatum: 30. März 2008

Wohnort: Schweiz

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

2

Samstag, 30. Oktober 2010, 10:20

ohne das selber sehen zu können kann man schlecht eine korrekte Diagnose machen.

Vermute jedoch das gleiche wie du.

Das Gelenk der Achswelle ist hinüber. Das passiert oft wenn die Manschette defekt ist und so das fett rauskommt. Daher kommt da Feuchtikgeit hinein und zerstört das Gelenk.

Am besten in eine Werkstatt fahren und das auf der Bühne prüfen lassen.

Flash

bikerxxl

Anfänger

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 13. November 2007

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

3

Montag, 1. November 2010, 18:17

hm.... ist nach Auskunft meiner Werkstatt das Differenzialgetriebe. Ade lieber Bravo, du dienst jetzt als Ersatzteillager beim Autoschlachter.:(

Nachtrag: hab mir heut nen gebrauchten Grande Punto gekauft. Freu' mich auf das "neue" Auto!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »bikerxxl« (2. November 2010, 21:08)


Flash

Fortgeschrittener

  • »Flash« ist männlich

Beiträge: 320

Registrierungsdatum: 30. März 2008

Wohnort: Schweiz

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

4

Freitag, 5. November 2010, 19:31

Zitat

hm.... ist nach Auskunft meiner Werkstatt das Differenzialgetriebe


nun ja, das kann sein. Was mir jedoch dabei nicht wirklich passt ist dann die schwergängige Lenkung. Die sollte auch bei einem defekten Differential genau gleich funktionieren.

Zitat

Nachtrag: hab mir heut nen gebrauchten Grande Punto gekauft. Freu' mich auf das "neue" Auto!


viele Spass mit deinem neuen Punto


Flash

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!