Augustin-Group

Talentino

Anfänger

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2020

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

1

Samstag, 3. Oktober 2020, 06:23

Schnekettenmontage möglich am Fiat Talento Bauj.2017

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Guten Morgen,
Ich fahre seit Juni einen Fiat Talento Ecojet 145, Bj 2017. Als Familienauto für 4 Kinder und Hund, begeistert uns das Auto vor allem auf längeren Fahrten.
Jetzt wollte ich mir Schneeketten kaufen und lese im Handbuch, daß ich bei meiner eingetragenen Reifengröße 215/60 R17 gar keine Schneeketten fahren darf. Nach Rückfrage bei Reifenhändler und TÜV bekam ich die Auskunft, daß ich nur 215er Reifen fahren darf und Schneeketten nur bei 205er Reifen zulässig sind. Der Fiathändler in unserer Nähe, der das Auto als Neuwagen verkauft hat, konnte mir leider dazu überhaupt keine Auskunft geben. Hat/hatte hier in der Runde zufällig jemand ebenfalls Probleme mit diesem Thema und könnte mir dazu einen Tipp geben?

Danke

Regine Welter

Fiat Talento Ecojet 145 Bj. 2017 L2H1

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (03.10.2020), giallarhorn (14.10.2020)

Tscharlie

Anfänger

Beiträge: 28

Registrierungsdatum: 19. Februar 2012

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

2

Samstag, 3. Oktober 2020, 16:33

Wenn man den Wagen in eine Reifensuchmaschine eingibt kommt auch 205.
Wird also nichts nutzen, beim TÜV (oder der in eurem Bundesland zuständigen Stelle) anfragen ob der 205er gefahren werden darf und ob das eingetragen werden kann/muss.
Ich finde es total schlimm wie Hersteller-Händler heute ahnungslos sind.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Talentino (04.10.2020), giallarhorn (14.10.2020)

Talentino

Anfänger

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2020

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 4. Oktober 2020, 10:11

Hallo, ich bin Michael und schreibe mal für meine Frau weiter, da ich mit Reigenhändler, TÜV und Fiathändler das Vergnügen hatte und mir niemand weiterhelfen konnte. Die 205er Reifen habe ich auch gefunden und es gibt ja auch eine 205er Serienbereifung würden Talento. Auch mein Ersatzrad ist nur 205. Lt. TÜV darf ich aber nur die 215er fahren, die in Fahrzeugschein eingetragen sind. Der Reifenhändler will mir die 205er Reifen nur montieren, wenn ich ihm belegen kann, daß diese erlaubt sind. Der Fiathändler hier, der alle Filialen im Umkreis von ca. 40km betreibt, konnte mir gar nichts dazu sagen, wollte mir aber ein Fahrzeugbegleitschreiben bestellen, das ich aber habe und in dem auch nur 215er Reifen eingetragen sind. Dafür wollte er 180€ haben. Da habe ich dankend abgelehnt. ich glaube ja nicht, daß der Unterschied von 215er auf 205er Reifen so groß ist, daß es nicht möglich wäre diese zu fahren, möchte aber kein Risiko eingehen, wenn meine Frau mit den Kindern den Wagen fährt. Werde also mal Fiat Deutschland anrufen oder den nächsten Fiathändler anfahren, der nicht zu der hier ansässigen Gruppe gehört. Mal sehen, was ich da herausfinden kann. ich werde es berichten, sobald ich Neuigkeiten habe.

Grüße aus Altrip

Michael

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

giallarhorn (14.10.2020)

Tscharlie

Anfänger

Beiträge: 28

Registrierungsdatum: 19. Februar 2012

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

4

Montag, 5. Oktober 2020, 07:19

Ich würde bei der eintragenden "Behörde" nachfragen, in Bayern macht das der TÜV.
Wenn der die 205er frei gibt, kann man das mit einem entsprechenden Schreiben die Größe bei der Zulassungstelle eintragen lassen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

giallarhorn (14.10.2020)

Talentino

Anfänger

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2020

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

5

Montag, 5. Oktober 2020, 08:25

Beim TÜV war ich schon, die haben mit meinem Fahrzeugschein recherchiert und konnten mir auch nur 215er bestätigen. Sie haben mich dann an Fiat Deutschland verwiesen, weil es merkwürdig sei, daß es keine Möglichkeit zur Nutzung von Schneeketten gibt, da es ja auch Strecken mit Schneekettenpflicht gibt. Habe eine Mail an Fiat geschrieben, mal sehen, was da rauskommt.

Trotzdem Danke für die Info

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

giallarhorn (14.10.2020)

M25

Anfänger

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 25. September 2020

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 7. Oktober 2020, 09:50

Hi schau dir mal die RUD Centrax Kette an, die liegt nur von außen auf dem Rad auf, das sollte doch dann kein Problem darstellen.
Gruß Marcus

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

giallarhorn (07.10.2020)

Talentino

Anfänger

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2020

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 14. Oktober 2020, 13:27

Die Lösung?

Hallo nochmal,

ich wollte euch ja mein Ergebnis mitteilen.

Also, Fiat aus Italien hat mich angerufen und mir mitgeteilt, daß es möglich sei, alle Rad-Reifen-Kombinationen aus dem Handbuch auf meinem
Talento zu fahren. Dazu muß ich die Reifengrößen in meine Fahrzeugpapiere eintragen lassen. Dafür soll ich mich an meinen Fiat-Händler vor Ort wenden, da dieser dafür zuständig ist. Die erste Aussage des Händlers war ja, daß er mir nicht weiterhelfen kann. Bin mal gespannt, was passiert, wenn ich dort wieder auftauche.

Ich wünsche euch eine schöne Woche

Gruß

Michael

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

giallarhorn (14.10.2020)

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!