Italiatec

ronaldy

Anfänger

  • »ronaldy« ist männlich

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 8. August 2018

Wohnort: Leipzig

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

1

Montag, 18. März 2019, 20:44

Fiat 125 Beleuchtung Lampensockel/ Fassung Kombiinstrument

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,
kann mir jemand sagen, welcher Typ Fassung im Kombiinstrument, für die Beleuchtung beim 125 verbaut ist?
Sind schwarze Plastik Fassungen.
Besten Dank

127-uwe

Fortgeschrittener

  • »127-uwe« ist männlich

Beiträge: 375

Registrierungsdatum: 20. Juli 2008

Wohnort: 24888 Steinfeld

Danksagungen: 432

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 19. März 2019, 11:05

Hallo ronaldy,



normalerweise stecken in den Oldies die kleinen 2 od. 3 Watt Birnchen mit einem einfachen Stecksockel drin. Hast Du vielleicht mal ein Bild von dem Teil? Dann kann ich schauen ob ich etwas für Dich habe, in meinen Autos stecken die Birnchen ebenfalls in einem schwarzen Plastiksockel.

Bis Du eigentlich mit Deiner Bremse schon weitergekommen, ist ja auch für mich ein recht interessantes Thema...

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

giallarhorn (19.03.2019), ronaldy (19.03.2019), JD4040 (20.03.2019)

ronaldy

Anfänger

  • »ronaldy« ist männlich

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 8. August 2018

Wohnort: Leipzig

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 19. März 2019, 14:46

Hallo Uwe,
erstmal besten Dank.
Müsste wissen welche Fassung das ist, also der Typ. Bild hab ich gerade keins zur Hand, das Auto steht auf Cuba. Ja , da kommen die kleinen Birnchen rein, die Plastik Fassung ist vom Durchnmesser her recht groß ca 10 mm,oder etwas mehr, kenne nur kleinere VW, Opel usw. Der Körper ist recht lang nach hinten. Sorry, kanns nicht besser erklären. Jedenfalls wurde da reichlich gefummelt, ein paar Fassungen fehlen, also wurden die Kabel aus dem Stecker geholt und an die Birnen gelötet und irgendwie im Loch befestigt. A lo Cubano sozusagen :D . Hab bei Amazon Fassungen gesehen,direkt mit Kabel, wäre für mich ideal. Nur weiß ich eben den Durchmesser nicht. Ich Depp hab vergessen zu messen und bevor ich auf Cuba nachfrage............die sehen das etwas anders wie wir, das ist nicht so wichtig, fahren muss es.

Zur Bremse....ich war erfolgreich. Ist ja ein in Argentinien gebauter 125, Bj 74. 1,6/ 90 Ps, Block 125, Kopf 124, Ausstattung special.

Bin auf einer Seite in Argentinien fündig geworden,was da verbaut wurde. Ich hab hinten Trommelbremse, baugleich Lada, ist aber original Fiat, zumindest sind alle Teile mit Fiat gestempelt, in späteren BJ 75/76 wurde, die in Europa übliche, Scheibenbremse verbaut. Vorne, auch da gibts Bj abhängig einen Mix, bei mir Lada Bremssattel 2101-2107, Bremsscheibe ist ........ ich hab keine Ahnung, Durchmesser und Stärke ist Lada, aber eben mit Gewinde für die Radbolzen in der Scheibe. Die Radnabe sitzt auf der Scheibe. Keine Ahnung was das ist, gab es so jedenfalls bei Lada nie und ein Fiat Modell ist mir nicht geläufig wo das so gemacht wurde. Vielleicht haben die selbst was gebaut. Viele Teile haben Fiat Argentina Stempel. Spätere Bj haben die übliche 125 Bremse.
Hab jetzt alles komplett neu vom Lada gekauft, Nabe, Achsschenkel, Scheiben, Halter Bremssattel, neue Bremskolben. Passt alles wunderbar. Und das wichtigste dabei, Lada Teile bekomme ich vor Ort, also mehr oder weniger ;) .

Ich habe fertig :rolleyes:

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

giallarhorn (19.03.2019), JD4040 (20.03.2019)

127-uwe

Fortgeschrittener

  • »127-uwe« ist männlich

Beiträge: 375

Registrierungsdatum: 20. Juli 2008

Wohnort: 24888 Steinfeld

Danksagungen: 432

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 19. März 2019, 17:12

Hallo nochmal,

klasse, so ein Italiener aus Südamerika...ja, die Jungs da drüben sehen in Sachen Autos so einiges entspannter...

Ich hab Dir mal ein Bild von den Lämpchen und den Fassungen gemacht - die Teile werden mittels eines kleinen "Bajonett-Verschlusses" um 90° in die Platine gedreht. So wurden die Teile in meinen Autos von 1971 bis in die 80-er hinein verbaut. Da dürfte es also ggf. auch Parallelen zu den anderen Fiats geben.
»127-uwe« hat folgendes Bild angehängt:
  • brn.jpg

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (20.03.2019), giallarhorn (20.03.2019)

ronaldy

Anfänger

  • »ronaldy« ist männlich

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 8. August 2018

Wohnort: Leipzig

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 19. März 2019, 20:30

hallo Uwe,
danke, so sehen sie aus, bei mir der Körper hinten zwar etwas länger, aber ich vermute das liegt einfach nur daran, das bei mir Lampen mit Metallsockel verbaut sind und in deinen Fassungen Glassockel Lampen stecken. Lampen sind bei mir BA9S 4W.
Kannst du mir den Durchmesser der Fassung sagen? Würde mir die dann direkt mit Kabel dran bestellen, so muß ich nicht alles wieder in den Kompaktstecker verbauen und ich gehe der Gefahr aus dem Weg das unter Umständen das Kombi keinen richtigen Kontakt mehr hat.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (20.03.2019), giallarhorn (20.03.2019)

ronaldy

Anfänger

  • »ronaldy« ist männlich

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 8. August 2018

Wohnort: Leipzig

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 19. März 2019, 20:42

bzw, wenn diese Fassungen eine Typ Bezeichnung haben, nehme ich die natürlich auch gern :P

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (20.03.2019)

127-uwe

Fortgeschrittener

  • »127-uwe« ist männlich

Beiträge: 375

Registrierungsdatum: 20. Juli 2008

Wohnort: 24888 Steinfeld

Danksagungen: 432

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 19. März 2019, 21:07

Ich kümmere mich morgen mal darum - Du kriegst dann hier wieder Bescheid...

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

giallarhorn (20.03.2019), JD4040 (20.03.2019)

127-uwe

Fortgeschrittener

  • »127-uwe« ist männlich

Beiträge: 375

Registrierungsdatum: 20. Juli 2008

Wohnort: 24888 Steinfeld

Danksagungen: 432

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 20. März 2019, 15:32

So...

hier noch mal die genaueren Daten der beiden Fassungen. im Fiat 127/128 gibt es diese in zwei verschiedenen Größen, wie Du auf den Bildern sehen kannst.

Die kleineren sind z. B. für die Handbremskontrolle oder Warnlampen zuständig, die etwas größeren für die eigentliche Instrumentenbeleuchtung.

Die Maße der jeweiligen Fassungen kannst Du Dir ja an hand der Bilder selbst anschauen, auch die Aufnahmen in der Platine hab ich mal mit abgelichtet.

Solltest Du eine der beiden Fassungen ggf. mal als Muster benötigen, dann mlede Dich bei mir - wir kriegen da sicherlich irgend etwas auf die Reihe :D

Gruß

Uwe
»127-uwe« hat folgende Bilder angehängt:
  • bikl1.jpg
  • bikl2.jpg
  • bigr1.jpg
  • bigr2.jpg
  • bi2.jpg

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

giallarhorn (20.03.2019), ronaldy (20.03.2019), JD4040 (21.03.2019)

ronaldy

Anfänger

  • »ronaldy« ist männlich

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 8. August 2018

Wohnort: Leipzig

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 20. März 2019, 21:19

Hallo Uwe,
danke für die Mühe, das hilft mir wirklich weiter :023: . soweit ich mich erinnere sind bei nur die größeren verbaut.
Danke für das Angebot, komme eventuell darauf zurück ;).
Beste Grüße
Ronny

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

giallarhorn (21.03.2019), JD4040 (21.03.2019)

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!