Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

scudocombi

Anfänger

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 25. September 2010

Wohnort: dülmen

  • Nachricht senden

1

Samstag, 25. September 2010, 08:39

Klimalüfter läuft bei kaltem Motor nach

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo erstmal und guten Tag! Bin neu hier im Forum und hoffe, daß mir jemand helfen kann. Wenn ich meinen Scudo starte läuft sofort der Klimalüfter an und wenn ich im kalten Zustand den Motor und Zündung abschalte läuft der Lüfter noch ca. 5 min nach. So lang der Motor noch kalt ist lässt sich bei laufendem Lüfter die Klimaanlage nicht einschalten (man hört die Klimakompressorkupplung nicht anziehen). Nach 5-10 min Motorlauf - also wenn er etwas wärmer ist, geht der Lüfter aus und man hört auch wie beim Einschalten der Klimaanlage der Kompressor zuschaltet. Wenn man dann den Motor und Zündung ausschaltet läuft der Lüfter nicht mehr nach. Ich tippe auf defekten Thermoschalter oder Sensor. Frage: Kann das sein? Wo sitzt der am Motor? Am Kühler oder in einem Schlauch? Was ist das für ein Fühler? Oder hat jemand eine andere Idee oder die gleiche Erfahrung gemacht?

Vielen Dank schonmal - Die Werkstatt meines Vertrauens ist im Moment auch noch ratlos (keine FIAT Werkstatt - die nächste ist 20 km entfernt - am Telefon konnte mir da auch keiner helfen, vielleicht wollten die auch nicht, kann man ja auch verstehen, da verdient man ja nichts ;o) ...

Ach ja - es ist ein 2.0 108 PS Turbodiesel von 2003

Domino

Fortgeschrittener

  • »Domino« ist männlich

Beiträge: 537

Registrierungsdatum: 22. Oktober 2009

Wohnort: Kulmbach (Biertown)

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 26. September 2010, 08:06

Hi ja kenne das Problem, und zwar ist da der Hochdrucksensor defekt, wo er nu genau sitzt kann ich dir nicht sagen, aber such mal an den Klimaleitungen entlang, da sitzt er irgendwo, ist ein 3 Poliger stecker ;-) das teil ist auch nicht sehr teuer und der austausch auch recht einfach normal, wennst schön dran kommst.

gruß Domino
Zu Hart zum Sterben !!!

scudocombi

Anfänger

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 25. September 2010

Wohnort: dülmen

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 26. September 2010, 22:18

Drucksensor

Hallo Domino - vielen Dank für die schnelle Antwort. Kann es denn sein, daß der Sensor nicht defekt ist sondern der Druck in der Klimaanalge zu gering ist und erst durch den Temperaturanstieg der Druck leicht erhöht ist und dann der "Gutzustand durch den Sensor erkannt wird??
Wäre doch auch möglich - oder?

Domino

Fortgeschrittener

  • »Domino« ist männlich

Beiträge: 537

Registrierungsdatum: 22. Oktober 2009

Wohnort: Kulmbach (Biertown)

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

4

Montag, 27. September 2010, 21:37

naja das ist auch gut möglich, kann auch sein das kältemittel fehlt, denke aber das ist das erste was man prüft, bzw, mann macht mal einen service an der klima, und wenn se dann immer noch spinnt ist es normal der sensor ;-) weil dein kompressor ja schaltet :-D
Zu Hart zum Sterben !!!

scudocombi

Anfänger

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 25. September 2010

Wohnort: dülmen

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 30. September 2010, 19:20

Problem gelöst!!!

Jawoll, das war´s - neues Kältemittel (komplett evakuiert und neu gefüllt beim Schrauber meines Vertrauens) für 50 €. Jetzt funktioniert alles wie es soll!

Nach 7 Jahren ohne Klimawartung find ich das o. k.

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!