Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

panzer

Anfänger

  • »panzer« ist männlich

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 24. Januar 2011

  • Nachricht senden

1

Montag, 24. Januar 2011, 23:22

Hilfe !!! Fiat scudo (272) 08er 2liter jtd elektrik spezis sind gefragt !!!

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen !



das Auto:

Scudo Bj. 2008 (272)

Motor : 2 liter JTD Multijet

mit der Siemens einspritz anlage .



das Problem : motor springt nicht an !!!!!!

Fehler code : p1210 (lokal)

unterbrechung kraftstoff druckregler



bisherige ergebnisse:

beim messen am regler stellte ich fest das zwischen 7-12 volt ankommen und beschloss darauf hin dann müsse der regler defekt sein !

doch leider stellte ich fest das , das problem nach wie vor da ist !

darauf hin messte ich den spannungsabfall (verlust) auf der plus seite und den bis zum steuergerät und alles ok , immer null volt !!!

also auf die harte tour , alle stecker ab steuergerät ,regler und wiederstand zu masse und + gemessen = 0 ohm ,super

auf der anderen seite also plus versorgung habe ich alle mit drann hängenden sensoren und aktoren abgezogen und das selbe spiel gemacht = wieder 0 ohmen ! toll kein durchgang zu masse und + ! also kabel i.o. !

und nu

alles wieder zusammen und nochmal geschaut , fehler immer noch drinn . hhhmmm !

bei der stellglied diagnose (Akt. Diagnose) funktioniert alles ausser der druckregler rührt sich kein stück !



also kann mir jemand sagen was genau beim regler für eine spannung ankommen soll ?

rechteck oder sinus kurven oder ........ ?

regelt das esg den regler mit einer angehobenen masse oder sollte er eigentlich die polarietät ändern ?

selbst bei fiat qualmen die köpfe , denn es schien keiner in der lage zusein mir zusagen was dort ankommen soll .

ich war dort selbst im computer und staunte nicht schlecht , wir waren in diesem fiat netzwerk und bekamen zwar schaltpläne und viele , viele andere informationen , doch fand ich keine genauen werte zum druckregler !

dazu kommt das mein autodata von 2007 ist und daher nichts zum auto drinn hat ! selbst die französischen hersteller haben da was anderes drinn als der benannte scudo !



Danke an alle die sich zeit und muße nehmen hier weiter zuhelfen !

MFG

Panzer

Domino

Fortgeschrittener

  • »Domino« ist männlich

Beiträge: 537

Registrierungsdatum: 22. Oktober 2009

Wohnort: Kulmbach (Biertown)

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 25. Januar 2011, 09:26

hi ich ich weis nicht ob ich dir helfen kann, aber ich denke es ist der regler, mess ihn mal durch, der muss in einer verbindung 5 ohm haben, hat er mehr ist er kaputt, auch der neue, wäre nicht das erste mal :-)

gruß Domino
Zu Hart zum Sterben !!!

panzer

Anfänger

  • »panzer« ist männlich

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 24. Januar 2011

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 25. Januar 2011, 20:49

danke
der alte wie auch der neue haben ca. 4 ohm !
weißt du zufällig wie das signal aussehen muss , was dort ankommt ?
und wie hoch ist die angehobene masse oder sollte deas signal die polarität ändern ?
oder
AN JEDEN DER SO EIN FAHRZEUG HAT
BITTE
hängt doch kurz mal ein ozsilliskop ran und schaut euch das bild an !
wertet es aus (aufschreiben)
und postet es hier rein !!
Danke

Domino

Fortgeschrittener

  • »Domino« ist männlich

Beiträge: 537

Registrierungsdatum: 22. Oktober 2009

Wohnort: Kulmbach (Biertown)

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 25. Januar 2011, 21:22

hab leider keinen da, sonst würd ich dir den gern mal ranhängen, aber die polarität ändert sich eigentlich nicht, da es ja can gesteuert ist, wie die wellen nu aussehen kann ich dir leider grad auch net sagen, könnte aber morgen mal bei nem 1,9er messen, ist das selbe system, ob dir das hilft weis ich net, aber ich poste dir das mal ;-)
Zu Hart zum Sterben !!!

panzer

Anfänger

  • »panzer« ist männlich

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 24. Januar 2011

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 25. Januar 2011, 22:50

can gesteuert ?
das , das steuer gerät über die can leitung komminizeirt ist mir schon klar !
doch versteh ich nicht den zusammen hang mit dem signal des aktors ?
wie die can signale aussehen sollen weiß ich !
doch sind diese für für die regelung des druckreglers nur indirekt von bedeutung !
das signal für den sensor ist kein can signal ! der könnte damit nichts anfangen !
das heist das steuergerät stellt mehr oder weniger druck ein aber wie !
das mit der polarität ändern hatte ich schon paar mal , um e-motoren (oder schritt) vor- bzw. rückwärts laufen zu lassen . darum fragte ich !!!

Beim 1,9er ist auch die siemens-multjet anlage drinn ?
wenn ja , wär ja klasse ! freu mich auf dein post ! hoffe es bringt mich irgend wie weiter !
ich bedanke mich im vorraus !

alikante

Schüler

  • »alikante« ist männlich

Beiträge: 159

Registrierungsdatum: 22. Februar 2009

Wohnort: Sachsen

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 26. Januar 2011, 17:16

Zitat

Original von panzer
Beim 1,9er ist auch die siemens-multjet anlage drinn ?


Moin, ich glaub hier liegt ein Mißverständniss vor.

Der Multijet ist bei Fiat schon immer Bosch gewesen.
Die ex.SiemensVDO heute Conti Einspritzsysteme gibts nicht bei FIAT - oder ist das ein gekaufter PSA Motor??

mfg

panzer

Anfänger

  • »panzer« ist männlich

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 24. Januar 2011

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 27. Januar 2011, 06:19

auf dem steuer gerät steht siemens .
psa ?
hast du denn mal gemessen ?

alikante

Schüler

  • »alikante« ist männlich

Beiträge: 159

Registrierungsdatum: 22. Februar 2009

Wohnort: Sachsen

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 27. Januar 2011, 09:22

Nein,
gemessen hab ich nicht. Ich arbeite in dem Werk das die Piezo Injektoren herstellt, Pumpe und Steuergerät laufen an einem anderen Standort.
Mir ist nicht bekannt das wir jemals an Fiat geliefert hätten deshalb meine Frage.

Probiers doch nochmal in einem Peugeot oder Citroen Forum.
Das müßte der Peugeot Expert 2,0 HDi 120 oder Citroen Jumpy HDI 120 Euro4 sein.

mfg

PS: hab grade nochmal gekuckt, es ist definitiv ein zugekaufter PSA Motor mit 1997ccm den baut FPT nicht selbst.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »alikante« (27. Januar 2011, 09:29)


panzer

Anfänger

  • »panzer« ist männlich

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 24. Januar 2011

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 27. Januar 2011, 22:01

gut ! pass auf ich check das mal gegen !
denn ich bin nicht der erste der sich am diesem fahrzeug versucht !
nicht das da irgend ein hirni was umgefrimelt hat !!!!
gib dir morgen bescheid !

panzer

Anfänger

  • »panzer« ist männlich

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 24. Januar 2011

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 1. Februar 2011, 05:36

also auf dem ESG steht "siemens vdo"
auf dem auto "multijet"

helfen konnte mir noch keiner ?

schreiben jetzt nen ticket an fiat !

danke an allen die sich drumm bemüht haben


alikante

Schüler

  • »alikante« ist männlich

Beiträge: 159

Registrierungsdatum: 22. Februar 2009

Wohnort: Sachsen

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 1. Februar 2011, 15:36

Hallo,

wie gesagt das ist ein zugekaufter Peugeot Motor, ein Motorspezie dieser Marke sollte Dir mehr helfen können als 1000Fiat Autohäuser.

mfg

PS. oder du kuckst hier ob es eine Werke in Deiner Nähe gibt
http://www.vdo.de/generator/www/de/de/vd…systeme_de.html

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »alikante« (1. Februar 2011, 15:40)


Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!