Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

Fiat-Bus

Anfänger

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 26. März 2008

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 26. März 2008, 20:00

Diagnose OBD für Scudo und Bastelbuch

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo miteinander,

wo befindet sich beim Scudo (aktuelles Modell) die OBD-Dose?

Mit welcher Software (am besten Freeware) lässt sich der Scudo (Diesel, 140 PS) auslesen?

Gibt es für den aktuellen Scudo bereits ein Bastelbuch a la "So wirds gemacht" o.ä.?

Danke für Eure Tipps.
:lol:

Hajö

Administrator

  • »Hajö« ist männlich

Beiträge: 1 237

Registrierungsdatum: 21. März 2007

Wohnort: Korntal

L B
-
* * * * *

Danksagungen: 85

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 26. März 2008, 20:11

Hallo Fiat-Bus,

der Erfahrung nach liegt die Schnittstelle (zumindest bei PKW) im Fahrer-Fußraum bei Fiat. Meist in der nähe vom Sicherungskasten im Innenraum. Schau mal da hinter der Abdeckung.

Bislang ist mir keine Freeware Software bekannt, mit der man die Fiat Schnittstelle auslesen kann. Also so in Richtung Fehlermeldungen und sowas. Aber es gibt eigen entwickelte Software, über die Mitglieder meiner anderen Boards bei einem Stilo/Grande Punto einen Car PC an den BC angeschlossen und integriert haben und auch Lüftung etc. steuern können. Zugriff auf diese Software gibt es jedoch leider nicht.

Bei Amazon habe ich was gefunden, was eventuell etwas sein könnte im Bezug auf Deine Anfrage wegen einem Buch: Reparaturanleitung Scudo Diesel etc. Ob diese aber für Deinen geeignet ist, kann ich nicht beurteilen, aber kannst es Dir ja mal ansehen... ;)

Hoffe ich konnte Dir ein bisschen weiterhelfen.

Gruß
Hajö :)

Fiat-Bus

Anfänger

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 26. März 2008

  • Nachricht senden

3

Freitag, 28. März 2008, 20:18

Hallo Hajö,

danke für Deine Infos.

Das Bastelbuch hatte ich schon gefunden, ist aber leider für das Vorgängermodell.
Gerade in Bezug auf Motortechnik hat sich eine Menge getan vom Vorgängermodell zum anktuellen Modell, was erst seit Anfang 2007 auf dem Markt ist.

Nun, bei der Software muss ich wahrscheinlich einfach mal probieren. Aber ein Restrisiko bleibt ja immer und diese nervige Probiererei...

klang66

Anfänger

  • »klang66« ist männlich

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 12. September 2008

Wohnort: salzburg

  • Nachricht senden

4

Freitag, 12. September 2008, 22:40

RE: Diagnose OBD für Scudo und Bastelbuch

servus,
bist du hinsichtlich der diagnose-software fündig geworden?

klaus
klaus angerer
immobilientreuhänder
www.bk-check.at
office@bk-check.at

Fiat-Bus

Anfänger

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 26. März 2008

  • Nachricht senden

5

Montag, 15. September 2008, 19:35

RE: Diagnose OBD für Scudo und Bastelbuch

Nein, bin leider noch nicht fündig geworden. Da das Modell noch zu neu ist, findet man in keinem Forum bzw. bei den Software-Kompatibilitätslisten was.
Zuerst muss ich mein OBD-Kabel auf USB aufrüsten.
Viele Grüße!

Fiat-Bus

Anfänger

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 26. März 2008

  • Nachricht senden

6

Montag, 13. Oktober 2008, 19:15

RE: Diagnose OBD für Scudo und Bastelbuch

Jetzt bin ich wenigstens teilweise fündig geworden:
Mit dem OBD-Converter ELM 327 und der Software ScanMaster ELM DEMO (Freeware) lässt sich eine Verbindung zum Fzg. aufbauen. Allerdings lassen sich nur die interational gültigen Signale des Motor-Steuergeräts auslesen (Speed, RPM, ....).
Wer hat eine Software, um die anderen Steuergeräte des Fzg. auszulesen oder ggf. Funktionen zu codieren (Spiegelanklappen etc.). Wer hat eine gültige Liste von Trouble-Codes für FIAT / Peugeot / Citroen?
Vielen Dank,
Fiat-Bus

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!