Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Maxness1991

Anfänger

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 11. Juni 2017

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 11. Juni 2017, 17:49

Beim tanken schwabt Diesel sofort hoch

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo bin neu hier im Forum,

Habe vor ca. 4 Wochen einen Fiat Scudo gekauft.
Da ich noch nicht viel gefahren bin, habe ich erst spät folgenden Probleme entdeckt.
Als ich das Auto abgeholt habe war noch ca. 1/3 Diesel im Tank.
Dann bin heim gefahren und ein paar Tage darauf war ich Tanken (Auto war ziemlich leer).
Ich hänge den Zapfhahn ein, und nach nicht einmal 2 liter schnappt das Ventil ein das er "voll" ist. Ich denke mir OK kommt natürlich öfters vor dass so etwas passiert. Das selbe Spiel wieder und wieder. Dann hab ich das ganze beobachtet sobald ich tanke und der Tank füllt sich mit Diesel, schwabt das sofort hoch so das die Zapfsäule denkt das Auto ist voll.
Im Endeffekt bin ich gute 20 Minuten an der Tankstelle gestanden um das Auto voll zu machen.
Ist auf Dauer extrem mühsam.
Vielleicht hat jemand eine Idee und kann mir helfen.

Fiat Scudo
Bj. 2008
77000km
lange Version
2 Liter Diesel 128 PS

Danke im vorraus.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

masalfi71 (12.06.2017), JD4040 (13.06.2017)

guzzi97

Schüler

  • »guzzi97« ist männlich

Beiträge: 129

Registrierungsdatum: 23. September 2016

Wohnort: Münster

Danksagungen: 249

  • Nachricht senden

2

Montag, 12. Juni 2017, 09:32

..Tankentlüftung "verstopft".

Diese Reinigen / ersetzten (i.d.R. ein kleiner Schlauch) und gut iss...
...wer später bremst ist früher schnell

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

masalfi71 (12.06.2017), JD4040 (13.06.2017), Maxness1991 (16.06.2017)

masalfi71

Fortgeschrittener

  • »masalfi71« ist männlich

Beiträge: 227

Registrierungsdatum: 2. Mai 2017

Wohnort: Eppstein Taunus

Danksagungen: 273

  • Nachricht senden

3

Montag, 12. Juni 2017, 23:21

Beim Punto muß ich die Zapfpistole reinstecken und dann von mir wegdrehen (Richtung Tankdeckellklappe) ansonsten stehe ich auch 20Min.
Ist hier aber normal weil der Ablauf in den Tank recht schräg ist und für Gegendruck sorgt beim befüllen.
"Italienische Frau-italienische Autos-Starke Nerfen!"

"Biete für Forumsmitglieder günstigen Service und Reparaturen an!"

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (13.06.2017), guzzi97 (13.06.2017), Maxness1991 (16.06.2017)

Maxness1991

Anfänger

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 11. Juni 2017

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

4

Freitag, 16. Juni 2017, 10:29

..Tankentlüftung "verstopft".

Diese Reinigen / ersetzten (i.d.R. ein kleiner Schlauch) und gut iss...
Wie meinst du das mit dem Reinigen bzw. ersetzten,
oder wie funktioniert das?

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

masalfi71 (21.06.2017)

guzzi97

Schüler

  • »guzzi97« ist männlich

Beiträge: 129

Registrierungsdatum: 23. September 2016

Wohnort: Münster

Danksagungen: 249

  • Nachricht senden

5

Montag, 19. Juni 2017, 10:10

...der Tankentlüftungschlauch endet am Unterboden, im Bereich des Tank's..
D.h. Auto aufbocken und den "Schlauch" finden und mal "durchpusten"..sollte reichen..
Wenn's dann immer noch "schwappt", dann wird wohl nen "konstruktionsfehler" sein und somit, wie Masalfi schreibt,
"normal" sein :(
...wer später bremst ist früher schnell

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (20.06.2017), masalfi71 (21.06.2017), Maxness1991 (27.06.2017)

Maxness1991

Anfänger

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 11. Juni 2017

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 27. Juni 2017, 20:16

Danke an alle,

Guzzi97 hast recht gehabt,
war eine kleinigkeit mit der Entlüftung ;)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (28.06.2017)

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!