Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Picwish

Anfänger

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 30. November 2016

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 30. November 2016, 15:21

Ölstandskontrollleuchte leuchtet obwohl genug Öl vorhanden

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo!

Vor 4 Tagen hat das erste mal bei meinem Fiorino die Ölstandskontrolleuchte aufgeleuchtet.

Ich fahre zur Tankstelle, fülle 1 Liter Öl nach! Ölmaßstab im oberen drittel des Maßstabes mit Öl benetzt, alles ok!

Nächster Tag , Kontrollleuchte leuchtet wieder auf! Nochmals Kontrolle des Ölmaßstabes, alles im grünen Bereich, bei Neustart ist die Kontrolleuchte wieder erloschen

Nächster Tag alles normal, heute leuchtet sie wieder!

Er verliert auch kein Öl (Fahrzeug wurde über nacht in der Garage abgestellt und am Boden befindet sich keine Öllache



Was kann es haben? Wie sieht es mit Schäden aus wenn ich so weiter fahre?

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

giallarhorn (30.11.2016), JD4040 (30.11.2016)

ducdriver

Anfänger

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 25. November 2016

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 30. November 2016, 22:40

Hallo Picwish,

bis du sicher daß es die ölstandskontrollleuchte und nicht die öldruckleuchte ist??

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (30.11.2016), giallarhorn (01.12.2016), Picwish (02.12.2016)

Picwish

Anfänger

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 30. November 2016

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 1. Dezember 2016, 08:02

Ja, es ist die Ölstandskontrollleuchte , die Öldruckkontrolleuchte wäre natürlich schlimm, die ist es aber nicht ;-)

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (01.12.2016), giallarhorn (01.12.2016)

rillo

Anfänger

  • »rillo« ist männlich

Beiträge: 21

Registrierungsdatum: 24. Juni 2016

Wohnort: Murr

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 1. Dezember 2016, 19:25

Hallo Picwish,

eventuell ist der Ölstandsensor defekt oder du hast Wackelkontakt des Kabels.
Eveuntuell ist auch ein Ölservice fällig ( einfach mal in deine Betriebsanleitung schauen was die Lampe genau aussagt.

Wenn der Ölstand laut Peilstab i.O. spricht nichts gegen weiterfahren.

Gruß
rillo

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JD4040 (02.12.2016), Picwish (02.12.2016)

JD4040

Profi

  • »JD4040« ist männlich

Beiträge: 1 474

Registrierungsdatum: 17. März 2014

Wohnort: Herten

Danksagungen: 1111

  • Nachricht senden

5

Freitag, 2. Dezember 2016, 08:08

Ich hatte vor einigen Jahren auch ein Problem mit der Anzeige bei einem VW.
Alles war i.O., aber die Lampe war halt an, irgend ein Steuergerät warf den Fehler aus.
Bin dann bis zum Verkauf des Wagens mit Lampe an weitergefahren, ohne Probleme.
Pessimisten stehen im Regen, Optimisten duschen unter den Wolken.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Picwish (02.12.2016)

Ähnliche Themen

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!