Augustin-Group

Z-Pat

Anfänger

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 31. Oktober 2009

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

1

Samstag, 31. Oktober 2009, 16:02

Wie zufrieden seid ihr mit eurem 500?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen,

ich bin neu angemeldet hier, ich möchte für meine Freundin einen 1,4er 500,
Leder soll er auch haben.

Ich konnte keinen ähnlichen Beitrag finden (sorry, wenn ich falsch gesucht hab),
es würde mich interessieren, wie zufrieden ihr mit eurem 500 seid,
bzw. was für Probleme ihr hattet.

Wir finden den 500 absolut genial, wenn der Wagen aber nicht problemlos ist,
muss ich mir ständig anhören, dass ich ihr das Ding nahegelegt habe :roll:

Ich hoffe, ihr helft mir weiter, ich wär auch für jeden link dankbar, wo
"Standardmacken" etc beschrieben werden.
Bei Neuwagentests hat er ja durchwegs gut abgeschnitten...

Danke und Gruß, Patrick :039:

Peter M.

Anfänger

Beiträge: 21

Registrierungsdatum: 10. November 2008

Wohnort: Emsland

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 1. November 2009, 13:15

Hi Patrick!
Habe meinen kleinen knallgelben jetzt 1 Jahr (10.000 km) und bin sehr zudrieden.
Keine Macken bei meinem (...klopf auf Holz!). :-D

Gruß Peter
Gruß Peter

Hardi

Schüler

  • »Hardi« ist männlich

Beiträge: 112

Registrierungsdatum: 16. März 2008

Wohnort: Bremen

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

3

Montag, 2. November 2009, 13:29

Ich habe meine jetzt auch seit 13500 Km, und bin immer noch zufrieden, auch wenn schon ein paar kleine Sachen waren, aber alles im Rahmen. Wenn ich an den 3er Golf denke den wir mal hatten als Neuwagen...
...der hatte mängel....
Gruß Hardi

Domino

Fortgeschrittener

  • »Domino« ist männlich

Beiträge: 537

Registrierungsdatum: 22. Oktober 2009

Wohnort: Kulmbach (Biertown)

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

4

Montag, 2. November 2009, 13:40

Hi

also wir haben eine kleine Fiat werkstatt und nun so um die 15 500er laufen, also bis jetzt waren noch keine groben sachen aufzufinden, beim 1,2 er und 1,4 er wird der schlauch der ventildeckelentlüftung gerne mal porös, ist aber beim Grande Punto auch so, bei einem war die Dichtung den Thermostat´s defekt, alles aber cent beträge und auch kein krieg das zu tauschen.

Im großen und ganzen ein Recht zuverlässiges Auto, und hübsch :-)

gruß Domino
Zu Hart zum Sterben !!!

Z-Pat

Anfänger

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 31. Oktober 2009

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

5

Montag, 2. November 2009, 19:25

Vielen Dank!

Klingt ja gut derweil!

Lg!

Soundgarage

Anfänger

Beiträge: 13

Registrierungsdatum: 31. Juli 2008

  • Nachricht senden

6

Freitag, 29. Januar 2010, 12:12

Zufrieden

Hallo.hab meinen jetzt 1,5 Jahre(15TKM) und bin im großen und ganzen zufrieden.
Das einzigste was war ist das er nen neuen Gebläsemotor bekommen hat,weil der Geräusche machte.
Die Sache mit dem Flugrost weiß ich noch nicht ob da der Wagen was für kann.

Grüße

herforder

Anfänger

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 12. Mai 2009

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 13. April 2010, 18:02

Zufrieden?

Hallo zusammen,

ich schließe mich der Frage mal an und hoffe um noch ein paar mehr Antworten.

Dieses Jahr soll ein neuer Wagen her und der kleine Fiat gefällt mir besonders gut. Ich lese inzwischen mehre Monate im Forum mit und war schon fast soweit zu sagen: "Bloß nicht!", weil man hier und in anderen Foren ständig von Problemen liest (Flugrost, Softwarefehler, Leerlaufprobleme, Sitzbezüge, Temperaturfühler, etc.). Liest sich alles ziemlich abschreckend.

Ich frage mich nur, ob in Foren grundsätzlich mehr über Probleme geschrieben wird und sich die zufriedenen Besitzer eh nicht hier rumtreiben? Jedenfalls ist mein Eindruck aus den Berichten der diversen Printmedien eher so, dass der 500er keine besonderen Qualitätsprobleme aufweist.

Momentan bin ich ziemlich hin und her gerissen.

Gruß
Frank

Eumel

Schüler

Beiträge: 164

Registrierungsdatum: 3. April 2007

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 13. April 2010, 19:10

RE: Zufrieden?

Hallo,

ich habe zwar (noch) keinen Fiat 500,aber ich fahre inzwischen über 20 Jahre Fiat.
Und das sicher nicht,weil in Foren von Fehlern berichtet wird.

Außerdem wirst du kein fehlerfreies Auto finden,nicht einmal die mit dem Stern.Die haben doch lange Zeit ihre ,bei manchen Modellen massenhaften,Fehler nur totgeschwiegen.
Oder siehe die großen Rückrufaktionen von Toyota.
Diese Aufzählung liesse sich unendlich fortsetzen.

In einem Forum wird es hauptsächlich um Fehler und Reparaturtipps gehen,das ist völlig normal.
Wenn jemand keine Probleme mit seinem Auto hat,wird er sicher nicht jeden Tag schreiben "Mein Auto hat keine Fehler".
Mfg

Eumel

herforder

Anfänger

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 12. Mai 2009

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 13. April 2010, 19:35

RE: Zufrieden?

@ Eumel

Schon klar.

Vielleicht sollte ich eher fragen: Würdet Ihr, würdest Du, Eurem/Deinem besten Freund zuraten, den 500er zu kaufen?

Gruß
Frank

Eumel

Schüler

Beiträge: 164

Registrierungsdatum: 3. April 2007

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 13. April 2010, 19:42

RE: Zufrieden?

Wenn er ihm gefällt,ja.
Meine Frau hat sich den 500er schon als Nachfolger ausgesucht.
Mfg

Eumel


obrm

Anfänger

Beiträge: 16

Registrierungsdatum: 6. Dezember 2009

Wohnort: Oberhausen

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 13. April 2010, 23:36

RE: Zufrieden?

Zitat

Original von herforder
Dieses Jahr soll ein neuer Wagen her und der kleine Fiat gefällt mir besonders gut. Ich lese inzwischen mehre Monate im Forum mit und war schon fast soweit zu sagen: "Bloß nicht!", weil man hier und in anderen Foren ständig von Problemen liest (Flugrost, Softwarefehler, Leerlaufprobleme, Sitzbezüge, Temperaturfühler, etc.). Liest sich alles ziemlich abschreckend.

Ich frage mich nur, ob in Foren grundsätzlich mehr über Probleme geschrieben wird und sich die zufriedenen Besitzer eh nicht hier rumtreiben? Jedenfalls ist mein Eindruck aus den Berichten der diversen Printmedien eher so, dass der 500er keine besonderen Qualitätsprobleme aufweist.


Hallo herforder,

das meiste von dem, das Du schreibst, interpretierst Du schon richtig. Viele 500er fahren völlig unauffällig durch die Gegend und funktionieren einwandfrei oder mit unbedeutenden Macken. Einige Besitzer sind in Foren aktiv und reagieren unterschiedlich. Einige ärgern sich extrem über Dinge, die nicht funktionieren und schreiben darüber, vielfach auch falsch gedeutet und überbewertet. Wenn in diesem Winter der Leerlauf bei -15 Grad nicht auf Anhieb rund war, kann man das dem Auto ruhig einmal nachsehen. Der "Flugrost" auf der Heckklappe entsteht vielfach auch auf der Heckstoßstange aus Plastik, weil sich in Wirklichkeit Schmutz durch den Sog hinter dem Auto festgesetzt hat.
Meine persönlichen Erfahrungen sind vollständig positiv. Der 500 fährt sich toll, nach der ersten Einfahrzeit wird der Motor immer lebendiger, dabei verbessert sich der Verbrauch. Die Verarbeitung ist grundsolide, und nach fast zwei Jahren sind so gut wie keine Verschleißspuren zu erkennen. Bei meinem 500 lief der Motor auch in der kalten Phase rund. Blue&Me möchte ich nicht mehr missen.
Dazu muß ich noch sagen, meiner ist ein 1,4 Sport.
Vielleicht solltest Du auch mal in ein Fan-Forum schauen. Ich bin Moderator im 500club.de. Dort erfährst Du nicht nur, was alles kaputtgehen kann, sondern auch, was alles den 500 zu einem ganz besonderen Auto macht.
Und ob ich ihn weiterempfehlen kann? Wenn er zum Bedarf paßt, unbedingt!

Viele Grüße
Peter

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »obrm« (13. April 2010, 23:37)


kaod77

Anfänger

  • »kaod77« ist männlich

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 20. August 2009

Wohnort: karlsruhe

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 14. April 2010, 13:20

So, hier kommt noch eine Antwort: ich bin jetzt 27 Jahre im Automobilvertrieb und freue mich auf jeden Leserbrief und jeden Forumsbeitrag, wo auch immer, Auto und Motorrad- unsere deutschen Mitbürgen können alles, wissen alles, sind über jeden Selbstzweifel erhaben! Fast jeder kann aber eines am BESTEN: In jedem Winkel eines Fahrzeuges einen eminent wichtigen Kritikpunkt finden.............und wehe, das EIGENE, totfinanzierte Fahrzeug verliert einen Test, ojeoje.
Wer ein wenig lachen möchte über den ein oder anderen Troll, den Menschen empfehle ich MOTORTALK, Markenübergreifend. Ich wünsche weiterhin VIIIIIEEEEEL Spaß mit unserem 500-er, G....Kiste!!!!!!!!!!!!!!!!!!

PS: Perfektion, was ist das?
j.g.

alikante

Schüler

  • »alikante« ist männlich

Beiträge: 159

Registrierungsdatum: 22. Februar 2009

Wohnort: Sachsen

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 15. April 2010, 11:02

Moin Moin,

wir haben unseren "Rentner" 500er nach 1Jahr gegen einen 500 C getauscht. Der alte hat bis auf die bekannte polternde Hinterachse keine mucken gemacht.
Beim neuen 500C poltert die Hinterachse nicht mehr. Allerdings hat sich wohl ein auch schon bekannter bug in der Vorderradbremse eingeschlichen - die Beläge klappern hin und her. Ausserdem wurde das rechten Motorlager "kaputtoptimiert" was zur folge hat das nach knapp zwei Monaten nur noch ein Häufchen Gummiabrieb vom Selentlager übrigblieb und der Motor dementsprechend viel Bewegungsfreiheit bekommen hat - und diese auch nutzt.

Aber alles in allem ein schönes Wägelchen für meine Rentner - nur der Preis wäre für mich, der sein Geld durch arbeit verdienen muß, ein wenig zu heftig gewesen.

mfg

nike22

Anfänger

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 17. April 2010

  • Nachricht senden

14

Samstag, 17. April 2010, 02:36

Thank you for your information nike shox
mingqi

herforder

Anfänger

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 12. Mai 2009

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 4. Mai 2010, 21:29

Nachtrag:

Letztlich habe ich halt doch meinem Bauchgefühl vertraut! :-D

Mein 1,4er Sport, schwarz mit den Designstreifen "Italia" an den Seiten, hat nun seine ersten Kilometer hinter sich und bisher bin ich schwer begeistert.

Nun noch den den Adapter für iPhone/iPod dazu und ich bin wunschlos glücklich. Mein Fiat-Händler rückt das Teil "zum Selbstkostenpreis" von 65 € raus.

Und zum Muttertag kommen dann auch ordentlich Autobahn-Kilometer auf den Tacho. Freu mich schon darauf!

Gruß
Frank

P.S.: Sorry für das schlechte Bild. Zu mehr als diesem Schnappschuss im Autohaus hat's noch nicht gereicht. ;-)
»herforder« hat folgendes Bild angehängt:
  • 5i.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »herforder« (4. Mai 2010, 21:31)


obrm

Anfänger

Beiträge: 16

Registrierungsdatum: 6. Dezember 2009

Wohnort: Oberhausen

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 4. Mai 2010, 23:29

Neuer herforder

Eine sehr schöne Zusammenstellung! Viel Spaß und gute FahrtI

Anzeigen

Diese Werbung wird für Fiat-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!